Weibliche Dominanz

Die Vorliebe: Weibliche Dominanz?

Weibliche Dominanz, auch als Femdom bekannt, bezeichnet eine Situation, in der die Frau innerhalb eines BDSM Rollenspieles den dominanten Part übernimmt. Dabei ist die sexuelle Orientierung eher zweitrangig und kann sich sowohl auf homo- als auch heteroerotische Beziehung erstrecken. Femdom Ladys üben die weibliche Dominanz auf einen unterwürfigen Partner aus, den man als Bottom oder auch Sklaven bezeichnet.

Dabei ist es Voraussetzung, dass bei diesem Rollenspiele alles auf einvernehmlicher Basis abläuft. Oft werden die Erziehungsmethoden im Vorfeld über einen sogenannten Sklavenvertrag geregelt, in dem exakt festgehalten wird, in welcher Weise der Bottom seiner Femdom Lady zur Verfügung steht. Im Normalfall sind es spezielle Sitzungen oder Sessions, die der Diener und seine Herrin, auch Mistress oder Domina genannt, miteinander verbringen.

Aber die weibliche Dominanz kann sich in einzelnen Fällen auf alle Lebensbereiche erstrecken und sogar in einer 24/7 Vollversklavung bedeuten, bei der sich der Bottom voll und ganz unter die Kontrolle seiner Herrin begibt und diese ihr willenloses Mündel ganz nach Belieben nutzt. Meistens sind Frauen in diesen Positionen von Natur aus sehr charakterstarke Persönlichkeiten, die ihre Dominanz genießen.

Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an:
Bizarr, Devot, Dominanz, Süßer Schmerz

Mitglieder

Fragen & Diskussionen über Weibliche Dominanz

  • Wer liebt Slow Sex, Karezza, TAO Yoga etc? Also Sex der über Stunden gehen kann, stundenlang immer unmittelbar vor dem Orgasmus zu stehen...aber nicht über diese Grenze zu gehen..stellenweise reg ...
    • 52 Antworten
      • 12
      • Gefällt mir
  • Für die Herrin anschaffen gehen

    Geht das für euch zu weit oder ist es eher praktisch mit den Neigungen des Sklaven auch noch Geld zu verdienen? Bin gespannt auf eure Meinungen. ...
    • 103 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  • Femdom 24/7 gebe mich hin

    Ich wollte wissen wie man seinen sklaven kennzeichnen kann ...
    • 42 Antworten
      • 4
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Weibliche Dominanz

  • schön dunkel hier unten Mittelalter/BDSM 01 Seit 3-4 Jahren treten kleinere Vergehen gegen Gesetz und Ordnung in unserer Grafschaft vermehrt auf... insbesondere durch junge Frauen. Ragnar i ...
    • 3 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  • Mich hatte noch niemand zum Beben gebracht und ich fand Sex ganz nett aber uninteressant. Bis ich dann eines Abends mit meinen Freundinnen in einer Fetisch Disco landete. Dort traf ich den Mann, der m ...
    • 4 Antworten
      • 16
      • Gefällt mir
  • Sei vorsichtig mit dem, was du dir wünschst - es könnte in Erfüllung gehen" - sagt man. Wie oft in unserer Beziehung ist mir dieses Sprichwort schon durch den Kopf geschossen. Natürlich nie ganz ern ...
    • 3 Antworten
      • 19
      • Gefällt mir
  • Artikel über Weibliche Dominanz

  • Neulich übernachtete ich nach einem Ehemaligentreffen im Gästezimmer meines früheren Mitschülers Andreas. Ich wunderte mich nicht schlecht über die versteckten Handschellen, die ich zufällig am Bettg ...
  • Wie sollte man(n) einen Busen richtig berühren? Warum zum Teufel hat sie das gemacht, werden sich viele Männer fragen: Eine Freundin von mir ließ sich ihren Riesenbalkon verklei ...
  • Was erwartet mich im Sexkino? Viele kommen immer mal wieder an Pornokinos vorbei, trauen sich aber nicht hinein und denken sich: Was mag hinter diesen Türen wohl abgehen? Also fassen wir uns ein Herz ...
  • Weibliche Dominanz ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Dominante Frau, BDSM, FemDom, Domina, Herrin, Dominanzspiele, Orgasmuskontrolle, Ansagen, Gehorsam, Top, Rigger
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.