Bizarre Vorlieben

Extravaganten Sex

Extreme Vorlieben

Bizarre Vorlieben sind extreme, absonderliche, ungewöhnliche und spezielle Sexpraktiken. Dazu gehören BDSM Vorlieben wie Bondage, Unterwerfungsspiele, Sklavenhaltung oder Vorführung. Auch besondere und extreme Fetischkleidung fällt unter den Begriff "Bizarre Vorlieben".

 Was sind bizarre Vorlieben?

Es sind ausgefallene oder ungewöhnliche Vorlieben. Dies schließt Praktiken ein, die als besonders extrem empfunden werden. Beispielsweise extreme Schmerzen durch Sex-Folter und Sex-Torturen, Auch Sexpraktiken die von einer Mehrheit als ekelig empfunden werden könnten, wie Natursekt, also Unrinspiele oder das erotische Spiel mit Scheiße, von Liebhaber dieser bizarren Vorliebe auch Kaviar genannt.

Fisting als bizarre Vorliebe

Finger im Po, Mexiko, ist ein schlüfriger Songtext von Micki Krause, der in den Schlagercharts über viele Wochen ganz oben landete. Wenn es nicht nur ein Finger, sondern eine ganze Hand ist, die durch das Poloch in den Darm geschoben wird, spricht man von Fisten. Mit etwas Übung kann sogar ein ganzer Arm eingeführt werden. Ein Anus und Darm ist trainier- und dehnbar. Eine Vagina ebenfalls.

Schmerzen als bizarre Vorliebe

Brust- und Nippeltortur ist fast schon eine allgemein beliebte Sexpraktik geworden. Es kommt auf die Intensität an, mit der erotisch gefoltert wird, um von einer bizarren Vorliebe zu sprechen. Hoden-Torturen können schon eine extremere Praktik sein und werden seltener praktiziert. Auch Pranger, Folter, und Auspeitschungen gehören zu den härteren Sexpraktiken und damit zu den bizarren Vorlieben.

Sextoys als bizarre Vorliebe

Ungewöhnlich große und bizarre Sextoys wie spezielle Dildos und Plugs könne Vagina und Darm extrem dehnen. Manche Dildos sind zudem sehr lang. Günstiger oder gar kostenlos in der Anschaffung sind Sextoys wie Flaschen oder Riesenzucchinis aus dem eigenen Garten. Überhaubt eignet sich phallisches Gemüse optimal für bizarre Vorlieben. Mithilfe von wie Satatgurken, Bananen, Aubergine, Karotten usw., am besten mit extremen Formen, lässt sich manche bizarre Vorliebe kostengünstig ausleben. Wir raten dazu, vor dem Einführen von Gemüse, dieses gut Waschen, damit die empfindlichen Schleimhäute nicht gereizt werden. Um Verletzungen zu vermeiden kann man alle Sextoys, besonders die natürlichen, mit einer Schutzhülle versehen, also einfach ein Kondom drüber streifen.

Erniedrigung als bizarre Vorliebe

Dominanz- und Sklavenspiel gehören für viele sexaktive Paare zum erotischen Repertoire. Öffentliche Erniedrigung in Swingerclubs, Sexkinos oder erotischen Saunen hingegen könnte man schon als bizarre Vorliebe bezeichnen. Dazu können Auspeitschungen, Vorführungen oder die Freigabe zur allgemeinen sexuellen Benutzung des Partners gehören.

Objektsex als bizarre Vorliebe

Ohne Zweifel kann man das Tragen von Wndeln zu den bizarren Vorlieben zählen. Auch den Luftballon-Fetisch zählt man dazu. Doch insbesondere der Objektsex darf bei diesem Thema nicht unerwähnt bleiben. Die Liebe zu unbelebten Objekten, wie beispielsweise einer Brücke, dem Eifelturm oder einer Steinmauer nennen die Wissenschaftlicher Objektophilie. Die Liebhaber dieser Objekte haben eine real empfundene sexuelle Beziehung zu diesen Objekten, Es ist eine ausgefallene sexuelle Spielart, die zuweilen große mediale Aufmerksamkeit erfährt. Im Jahr 2007 heiratete eine Erika LaBrie in einer symbolischen Zeremonie den Eiffelturm in Paris. Seitdem nennt sie sich Erika Eiffel und diese bizarre Vorliebe wurde Thema in zahlreichen Dokumentantionen und Talkshows. Auch die Berliner Mauer war verheiratet. Als sie niedergerissen wurde, so berichtet die "Frankfurter Rundschau" und "Der Spiegel", führte dieser schreckliche Gewaltakt gegen ihren „Ehemann“ aus Stein, zu einer traumatischen Krise bei der "Ehefrau" der Mauer. Sie teilte mit: "Für mich war der einzige Weg zu überleben, dieses schreckliche Ereignis zu verdrängen.“

Fragen & Diskussionen über Bizarre Vorlieben

  • Hallo Zusammen 😁 Eine Frage und auch eine große Befürchtung, mit der ich mich gefühlt seit Ewigkeiten rumplage ist: Wenn die meisten den Oralverkehr "ohne" bevorzugen, sich auch ständig mit ...
    • 103 Antworten
      • 12
      • Gefällt mir
  • Erfahrungen mit Kv Spielen (Kaviar)

    Wie mögt ihr Kv Spiele am liebsten? Einfach nur dem Partner dabei zusehen, es auf dem Körper verreiben oder verspeisen? Wäre sehr nett, wenn nur Leute antworten, die sich für dieses Thema interes ...
    • 44 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  • Was denkt ihr über Kaviar?

    Immer wieder erreichen mich Mails von Herren die sich wünschen ich solle ihnen in den Mund kacken. Ich lehne solche Anfragen ab da es für mich persönlich überhaupt nichts mit sexueller Erregung zu tun ...
    • 187 Antworten
      • 13
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Bizarre Vorlieben

  • Fussfetisch

    Jungfernheide nachts um 2 Uhr... Ich warte auf die Ringbahn und genieße die ruhige Nacht. Es ist wieder mal ein super schöner Sommer, denke ich mir, als plötzlich hinter mir eine junge Frau die Trep ...
    • 6 Antworten
      • 7
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Bizarre Vorlieben suchen

    Hallo zusammen! Direkt vorab, bevor es zu Missverständnissen kommt: Die aktuelle Corona-Lage ist uns bewusst und wir nehmen das auch nicht "auf die leichte Schulter"! Soll heissen: Diese Date-Anzeige gilt nur bzw. kann nur dann auch realisiert werden, wenn sich die Lage bis Silvester bessert und sowohl der gesunde Menschenverstand (Womit klar sein sollte, dass sich diese Anzeige NICHT an Covidioten, Querdenker und Alu-Hut-Träger richtet!), als auch die dann geltenden Regelungen, so eine Veranstaltung zulassen! Im Klartext bedeutet das natürlich, dass es letzten Endes wahrscheinlich eine relativ spontane Aktion sein wird. Da wir aber davon ausgehen, dass viele grössere Silvester-Events/-Parties eben nicht stattfinden können, sind wir durchaus zuversichtlich, dass unsere Idee für manche Leute interessant sein könnte. Also: Wir wollen eine kleine Silvester-Party unter dem Motto "CMNF" veranstalten. Für diejenigen, die mit der Abkürzung nichts anfangen können: "Clothed Male, Naked Female" Die Herren werden also stilvoll gekleidet sein und die Damen nackt (bzw. in sehr knappen bzw. transparenten Dessous). Hierfür suchen wir 2-3 weitere Paare und/oder 1-2 zusätzliche Damen (gerne auch sehr feminine TS). (Ob wir dann ggfs. auch noch 1-2 Herren einladen, um das Verhältnis auszugleichen, entscheiden wir zu einem späteren Zeitpunkt und schreiben diese dann gezielt an. "Initiativ-Bewerbungen" oder gar "gebettel" führen definitiv zur Disqualifikation!) Die perfekten "Kandidaten" und Party-Gäste seid Ihr, wenn Ihr "ganz normale Leute" seid, allerdings unbedingt kommunikativ, mit Humor, Offenheit UND vor allem einer gesunden Portion Versautheit! (Bitte Profil lesen und auf die Vorlieben achten!!! Um das Ganze sehr deutlich zum Ausdruck zu bringen: Es soll keine "Hardcore-Fetisch-SM-Party" werden, sondern ein ausgelassenes Miteinander und Durcheinander, bei dem der Spass am Sex im Vordergrund steht, jeder mit jedem oder alle zusammen, wie es gerade passt. Dafür wäre es aber sinnvoll, wenn alle Beteiligten möglichst wenige Tabus haben, damit nicht in jeder möglichen Konstellation erstmal eine Viertelstunde darüber verhandelt werden muss, was erlaubt ist und was nicht.) Leute "mit Stock im Arsch", die "die Zähne nicht auseinander bekommen" und sich nicht sicher sind, worauf sie sich da möglicherweise einlassen oder nur "sehen und zusehen" möchten, mögen von einer Teilnahme bitte Abstand nehmen, damit es ein ausgelassenes, witziges, weitestgehend tabuloses und "feucht-fröhliches" (möglicherweise sogar im wahrsten Sinn des Wortes) Miteinander werden kann! Um herauszufinden, ob es wirklich passt, wird ein gewisses Maß an Kommunikation vorausgesetzt und eine gewisse "Kennenlern-Phase". Nach einem kurzen Schriftwechsel und Austausch von Bildern, erfolgt ein Telefonat (alternativ C2C) UND ein persönliches Treffen. Wir möchten gerne VORHER wissen, wen wir uns da möglicherweise einladen und das Gefühl haben, dass es wirklich passt, da es den Silvester-Abend ansonsten ruinieren könnte. Das braucht kein Mensch und das sind wir allein schon als Gastgeber den anderen Gästen schuldig. Wenn euch diese Idee anspricht, freuen wir uns schon darauf von euch zu hören und beantworten dann gerne auch weitere Fragen zu den Details, wie Ablauf, Übernachtungsmöglichkeiten, Essen und Getränke etc.! Bis bald? Liebe Grüsse P+R
    Freundschaft, Partys und Freizeit18 bis 99 Jahre ● 500km um Soest 28.10.2020 - 25.11.2020

    Bizarre Vorlieben ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Bizarr, bizarr Sex Natursekt, NS, Kaviar, KV, Gerüche, Gestank, Objektliebe, Objektfetisch, Latex, Lack, Leder, PVC, Spandex, Nylon, Gummi, Seide, Fußfetisch, Luftballons, Windeln, Hässliche Menschen, Rauch, bizarr Sex video,

    Ähnliche Vorlieben wie Bizarre Vorlieben

    Das weithin bekannte Kürzel BDSM ist ein mehrfach belegtes Akronym, welches seinen Ursprung in der englischen Sprache hat. Die einzelnen Buchstaben stehen für "Bondage and Discipline, Dominance and Submission, Sadism and Masochism". Bei dieser sehr komplexen Gruppe sexueller Verhaltensweisen handelt es sich um Rollenspiele, bei denen die Gegensätze von Dominanz und Unterwerfung das charakteristische Merkmal bilden. So gibt es bei den sadomasochistischen Spielarten grundsätzlich einen beherrschenden und einen beherrschten Part, die allerdings nicht geschlechtsspezifisch determiniert sind. Allgemein unterscheidet man beim BDSM die Rollen des Top oder Dom und des Sub oder Bottom, als den aktiven beziehungsweise passiven Teilnehmer. Eine Sonderrolle nehmen die sogenannten Switcher ein, die entweder von Session zu Session oder aber innerhalb einer Session die Rollen tauschen. Unabdingbare Grundlage der erotischen BDSM Rollenspiele ist die Sicherheit und die Freiwilligkeit, mit der die handelnden Personen an dem Geschehen teilnehmen. Denn schließlich geht es auch bei BDSM Rollenspielen letztendlich um Lustgewinn und nicht darum dem Partner zu schaden. Genau darin besteht auch die Abgrenzung zu strafrechtlich relevanten Verhaltensmustern. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass BDSM Fetischismus darauf angelegt ist dem Sexualpartner Lust zu bereiten, auch wenn für den Außenstehenden häufig nicht so aussieht. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Bizarr, Devot, Dominanz, Sado Maso
    Beim Windelfetisch, Autonephiophilie oder auch Babyplay, Babyspiel oder Adult Play genannt, unterscheidet man zwei verschiedene Arten von Fetischisten. Zum einen gibt es die Gruppe Windelfetischisten, die sich ausschließlich auf das Tragen von Windeln beschränken. Dabei muss man allerdings sagen, dass diese eher in der Minderheit sind. Die meisten Menschen mit einer Vorliebe für Windeln leben ihren Fetisch vor allem in sogenannten Ageplay Rollenspielen aus. Dabei versetzt sich der Windelliebhaber meist in die Rolle eines Babys und lässt sich auch so behandeln. Wickeln, Pudern, Popo eincremen, alles wie bei einem normalen Baby und nicht selten werden dabei auch noch andere Fetische, wie Kaviar und /oder Natursekt, ausgelebt. Autonephiophilie ist keine Erfindung der Neuzeit, sondern wurde schon in Schriften vergangener Jahrhunderte erwähnt. Das Bedürfnis sich wie ein Kind bemuttern und beschützen zu lassen kann verschiedenen Ursachen haben. Allerdings fällt auf, dass es vor allem im Alltag eher starke und führende Persönlichkeiten sind, die sich auf diese Weise bei Adultplay Spielen ihren Ausgleich holen. Windelfetisch hat weniger mit sexuellen Handlungen, sondern vielmehr mit dem Spiel aus Hilflosigkeit und dem Gefühl des beschützt werden zu tun. Windelfetischisten geht es in der Regel mehr um die psychische, als um die sexuelle Befriedigung. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Bizarr, Rollenspiele, Sexspielzeug
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.