Die Vorliebe: Blasen?

Lippen2 Der Blowjob ist für Männer eine der beliebtesten Sexpraktiken. Oralsex am Mann wird auch Französisch genannt, im allgemeinen Sprachgebrauch auch Schwanzlutschen oder Blasen. Wenn aus dem Blowjob ein tiefer Halsfick wird, nennt man das Deep Throat

. Blasen sollte für beide Partner lustvoll sein
Grundsätzlich gilt, eine Frau muss für sich entscheiden, ob sie überhaupt den Schwanz eines Mannes in den Mund nehmen will. Sie sollte diese Entscheidung selbstbewusst treffen und sich zu nichts überreden lassen. Es gibt schließlich nichts Schlimmeres, als Dinge zu tun, die man eigentlich nicht machen will. Das gilt insbesondere beim Sex. Also: Blasen sollte ihr wie ihm gefallen.

Für den oralen Spaß, den eine Frau einem Mann durch das Schwanzlutschen bereitet, kann man(n) sich durch das Lecken der Muschirevanchieren - auch Cunnilingus genannt. Wenn beide sich gleichzeitig oral stimulieren wollen, ist Stellung 69 optimal.

Auch Männer blasen
Natürlich können auch Männer sich gegenseitig einen blasen. Es soll sogar Männer geben, die behaupten, die beste Blaserfahrung hätten sie durch einen anderen Mann erlebt. Das ist nicht verwunderlich, denn ein Kerl weiß natürlich wie und mit welcher Sensibilität ein Schwanz optimal verwöhnt werden will. Deshalb stecken heterosexuelle Männer bei passender Gelegenheit ihren Schwanz auch schon mal durch ein Glory Hole. In der damit verbundenen Anonymität (z. B. in der Kabine eines Pornokinos) will man(n) dann nicht genau wissen, welches Geschlecht ihm auf der anderen Seite der Wand die Flöte bläst.

Wir funktioniert der perfekte Blowjob?
Ein Standardrezept für den perfekten Blowjob gibt es nicht. Es gilt, die passende Technik beim Fellatio individuell auszuprobieren.

Viele Männer genießen es, wenn ihr Penis beim Blasen zusätzlich mit der Hand massiert wird. Dabei sollte die Zunge die Eichel gleichzeitig umkreisen. Ein Genuss ist es auch, den Penisschaft rauf und runter geleckt zu bekommen. Gut kommt meistens auch an, mit den Lippen die Eichel und den Penisschaft zu umschließen und mit wechselndem Druck der Lippen sich auf und ab zu bewegen. Nicht gleich mit vollem Einsatz loslegen, sondern langsam anfangen und sich dann zu schnelleren Bewegungen und größerer Intensität steigern. Viele Männer mögen es, wenn beim Blasen gleichzeitig ihr Hoden geknetet oder ihr Bauch, der Hintern oder die Brust gestreichelt und geknetet wird. Der Einsatz der Zähne am empfindlichen Schwanz ist tabu. Man sollte sich vorher überlegen, ob man Sperma schlucken, ausspucken oder beispielsweise als Gesichtsbesamung will. Wenn durch das Blasen der Schwanz zwar hart wird, aber noch nicht abspritzt, gehen viele zum eigentlichen Geschlechtsverkehr über. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an:
Face Sitting, Hand Job

Fotos Pixelio: Rheindahlen, Wagschal

Letzte Forenbeiträge zum Thema Blasen

Erotische Geschichten zum Thema Blasen

Artikel über Blasen

Mitglieder, die nach Blasen suchen

Stelle mich heute Abend für ungehemmten Spaß mit Männern, Frauen und Paaren zur Verfügung.

Was geht alles so?
M: Blasen, tief und bis zum Schl...

Parkplatz- und Outdoorsex ● bis 65 Jahre ● Elbsee Parkplatz in Düsseldorf

Gangbang, Abfickparty Im Novum in Minden ab ca. 18 Uhr. Gesucht werden Männer die Susi geil abficken wollen. Ficken saver, blasen ohne. Gummies mit...

Club, Pornokino und Saunabesuche100km um Raddestorf

Heute 20.2.2017 im Hotel in Darmstadt besuchbar. Suche ein geiles Date mit einem DWT, TV oder auch ein Paar zum gegenseitigen blasen, wichsen und a...

Fetisch, BDSM und Bizarr100km um Darmstadt

Möchte ständig, auch ohne Gegenleistung, Schwänze lecken, blasen und aussaugen ! Wo ist der geile Schwanz den ich mit meiner Maulfotze HEUTE, **Don...

One-Night-Stand20 bis 75 Jahre ● 50km um Hamburg

Blasen ist auch bekannt unter...

Ähnliche Begriffe: Lutschen, Saugen, Schwanzlutschen, Absaugen, Ablutschen, Halsfick, Kehlenfick, Mundfick, Maulfick, Blowjob, Deep Throat, Sperma, Schlucken, Spermaspiele

Wer ist online