Dirty Talk

So sexy können schmutzige Worte sein

Was ist Dirty Talk?

Der Begriff der Dirty-Talk kommt aus dem Englischen und bedeutet zu deutsch so viel wie “schmutziges Gespräch”. Für viele Menschen spielt die Sprache auch in der Sexualität eine wesentliche Rolle. Dabei liegt die Präferenz bei einigen Menschen auf zärtlichen verbalen Umgangsformen und andere bevorzugen eine ordinäre oder vulgäre Ausdrucksweise.

 Fließender Übergang zu Rollenspielen

 Dabei reicht die Bandbreite von harten pornographischen Worten, über entsprechende Anforderungen, bis hin zu Beschimpfungen und Erniedrigungen, die ihre Anwendung in erster Linie in BDSM Rollenspielen finden. In der Praxis ist der Übergang häufig fließend, da intime sexuelle Gespräche oft Auslöser für den Geschlechtsverkehr sind. In Zeiten des Internets ist der der Dirty-Talk ein fester Bestandteil von interaktiven sexuellen Handlungen geworden. Hierbei ist vor allem auf den Telefonsex und auf die Livecam-Erotik zu verweisen.

Dirty Talk: Tipps für Anfänger

Als Einsteiger empfiehlt es sich, nichts zu überstürzen. Auch ein softer Dirty Talk kann verdammt sexy und erotisch sein. Anregende Aufforderungen, sinnliche Dialoge und Komplimente sind zudem eine gute Basis für alles weitere. Fühlst Du Dich im Sex Talk mit Deinem Partner einigermaßen sicher, kann es Schritt für Schritt weitergehen und Du kannst testen, was Dein Partner besonders gerne hört. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Das perfekte schmutzige Vokabular

Jeder Mensch reagiert auf Dirty Talk unterschiedlich. Manch einen macht vulgäre Sprache total an, den anderen stößt sie dagegen komplett ab. Das perfekte schmutzige Vokabular ist immer abhängig vom jeweiligen Partner und seinen/ihren individuellen Wünschen. Am besten sprecht Ihr Euch vorher einmal ab: Welche Wörter findet Ihr beim Sex besonders anregend und welche wollt Ihr lieber nicht hören?

Wer steht auf Dirty Talk?

Unsere Poppen.de-Umfrage zeigt: fast alle Mitglieder, ja auch Frauen, stehen auf schmutzige Sprache beim Sex. Doch nicht alle wollen immer und zu jeder Zeit mit Dirty Talk konfrontiert sein. Während viele Männer kein Problem damit haben, in der ersten Chat-Nachricht schon sehr direkt zu sein, ist dies für viele Frauen ein absolutes No-Go. Mehr Informationen zu unserer großen Dirty-Talk Umfrage findest Du in unserem Magazin.

Fragen & Diskussionen über Dirty Talk

  • Corona=Cybersex?

    Hallo zusammen ! wie ist eure Erfahrung? Habt ihr durch Corona mehr Cybersex? Da ja überall empfohlen wird Cybersex zumachen anstatt sich live zutreffen. Bzw. durch die Kontaktsperre verboten war ...
    • 65 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  • Cybersex - was ist daran so interessant?

    Moin, ab und zu fallen mir beim Stöbern in den Profilen (in meinem Falle von Frauen) jene auf, die nur, oder fast nur, Cybersex suchen, sogar Single-Frauen. Üblich ist doch eher die Suche nach, einer ...
    • 76 Antworten
      • 5
      • Gefällt mir
  • Dirty Talk, ja oder nein?

    Hallo In die Runde .... kurz und knapp macht ihr Dirty Talk beim Sex ? Ich persönlich steh da schon drauf ..... hab aber schon im Freundeskreis gehört...... nee sowas gibts bei uns nicht ..... nun die ...
    • 99 Antworten
      • 14
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Dirty Talk

  • Very dirty talk, Teil 1

    "Hallo Schatz! Schon zu hause?" Christiane hatte den Mantel ausgezogen, die Schlüssel auf die Kommode gelegt und sich dann prüfend zwischen die Schenkel gegriffen. Sie spürte Feuchtigkeit. "I ...
    • 582 Antworten
      • 25
      • Gefällt mir
  • Es war ein Freitagabend. Gelangweilt saß ich (46) vor dem Computer und las E-Mails. Auch bei Facebook gab es nicht viele interessante Neuigkeiten. Plötzlich erhielt ich eine Freundschaftsanfrage. Der ...
    • 7 Antworten
      • 20
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Dirty Talk suchen

    Wir, ein lebensfrohes Bipaar, 😝 möchten dem Sturm der Langeweile entfliehen und Neuland entdecken ...... Sie ist,....39-176-mollig/füllig/dick... eben daß, was man sich unter einer schwanzgeilen Stute vorstellt,..-.... Er ist 51-176-86,... von normaler Figur,... kleinschwänziger Schnellspritzer,... ......beide sind wir Bi / bi-interessiert,... rasiert,.. sind freundlich und zuvorkommend,... lieben Toys,.. Dirty Talk... Pornos... und träumen von geilen Rollenspielen in denen wir den devoten Part gern übernehmen ... ( der Handwerker... , der Vertreter,.. der Capitan .... die geile Hobbyhure .., die verliehene Ehefrau...der nichts taugende Ehemann )..... Wir stellen es uns geil vor- somit ,... gedemütigt zu werden ... Er - bietet seine Frau zum Fick an... ,...dem Capitan,... der Crew.... dem geselligen Herrenausflug.... dem Stammtisch.... der Skatrunde ... dem potenten Hausfreund....unser Er bläst ,... leckt steif, nass und sauber....ist eine gehorsame Zweilochstute ...beide ,... von nuttigen Phantasien erfüllt, und sehr tabuarm & wir lieben es es wenn MANN sich von Uns nimmt was Mann will ... gern - finden wir hier das Paar ,... den Herr,... die Herren ...?.. nicht nur fürs Bett,... auch gemeinsame Freizeit,... Motorrad ... ist durchaus denkbar. Euer Alter ist wenig ausschlaggebend... jünger - aber gern auch reif ... empfinden wir als reizvoll.... Uns gibt es nur im Doppelpack und wir suchen dauerhaften Kontakt. Unser Wunsch ist es nicht, jedes mal in einem anderen Bett zu landen....,- nun lassen wir uns überraschen, was und wer uns hier erwartet und freuen uns auf.... Wir wohnen mit unseren Kindern in unserem Haus zwischen Aachen und Mönchengladbach. Sind die Kinder versorgt, sind wir besuchbar. Wir könnten uns vieles sehr geil vorstellen, - nur bitte - KEIN STANDART Höhepunkt einer Party zu sein,... eines Kegelabends,..der Skatbüder....Wir sind für fast alle Schweinereien zu haben und lassen uns gerne von Anregungen insperieren. Interessantes Kopfkino bietet uns .. Sex mit mehreren Leuten,... gerne mit dominanten Personen, die es verstehen uns als „nimmersatte Stuten“ zu benutzen. ..ein Capitan dem wir beim Bootsausflug absolut gehorchen... einer Runde reifer Herren, denen wir zur Seite stehen... - die Gärtner der Schrebergarten....,... die Angler .... die Skatrunde.... die Motorradfahrer.... zum Abreifen auf einer Party... das dominante Paar... Absolute NOGO‘s sind ... NS, KV... Schmerzen ... Wir freuen und auf Post.... Grüße....
    Urlaub20 bis 80 Jahre ● 150km um Jülich 30.05.2020 - 27.06.2020

    Dirty Talk ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Dirtytalk, Dirty-Talk, Dirty-Chat, Sexting, Cybersex, Sex-Chat, Versaute Wörter, Flüstern, Telefonsex

    Ähnliche Vorlieben wie Dirty Talk

    Die Chatten (lat. Chatti) waren ein germanischer Volksstamm, das Chatten (von engl.: to chat – plaudern, aber auch [böswillig] anmachen) ist eine moderne, kommunikative Freizeitbeschäftigung. Im WWW gibt es unzählige Chat-Räume (oder engl. chat-rooms) jeder Couleur. Nach Themen oder Sparten sortiert findet der Chat –Willige schnell Gleichgesinnte. Die Unterhaltung wird per Tastatur und unter Zuhilfenahme von Symbolen (um Gefühle auszudrücken) geführt. Sehr beliebt sind Flirt-, Sex- und Dating-Chats. Locker lernen sich hier Männlein und Weiblein erst einmal virtuell kennen, bevor es zu einem realen (Sex)- Treffen kommt. Selbstverständlich gibt es diese Kontakt -Chats auch für homosexuelle User, genauso wie für Anhänger aller anderer Sex-Sparten von „A“ wie „anal“ bis „Z“ wie „Zofe“. Wenn ein Chat intimer wird, kann man in einen abgeschlossenen Raum gehen, und sich dort mit dem oder den ausgewählten Chattern ganz privat austauschen. Immer mehr Menschen finden auch die erweiterte Chat- Option des sog. Cyber- oder Cam- Sex extrem prickelnd. Die Partner führen dabei über den Chat einen sinnlichen Dirty-Talk, während sich beide über Webcams - gegenseitig (= Cam2Cam) oder einseitig - beim Onanieren zuschauen und anweisen. In erotischen Foren berichten sich die Chatter anschließend über ihre erotischen Dates, ob heimlicher Seitensprung oder bizarrer Ausflug in den BDSM – Club mit einem unbekannten Partner. Es gibt aber auch professionelle Chat-Girls, eine Art virtuelle Cyber-Hure, die gegen Geld schmutzige Männerträume übers Internet (mit oder ohne Webcam) oder auch bei real vereinbarten Sex- Treffen erfüllt.
    Ob sanft prickelnd, schlüpfrig direkt oder derb versaut: Heiße Literatur, von unseren Mitgliedern verfasst, sind ein fester und sehr beliebter Bestandteil in unserm Forum. Viele Hundert sinnliche Storys sind dazu da, um die die Leidenschaft und Fantasie der Leser anzuregen. Kein Thema bleibt unberücksichtigt. Hier haben Heteros, Paare, Schwule, Lesben, Fetisch- und BDSM-Freunde einen riesige Fundgrube an Sinnlichkeit. Erotik Geschichten begeistern eine riesige Fangemeinde. Gute, Erotik Geschichten sind eine Kunst für sich, die bei Poppen.de begeisterte Leser finden. Selbstverständlich sind diese heißen Liebesgeschichten, Sex-Storys und Bettgeschichten alle kostenlos verfügbar.
    Frivoles (Synonyme: anrüchig, anstoßerregend, anstößig, anzüglich, doppeldeutig) Ausgehen ist ein Trend der hauptsächlich von langjährigen Paaren gelebt wird um ihrer erotischen Beziehung frischen Wind zu geben. Je nach persönlichem Geschmack gibt es folgende Varianten, die aber meist als Mischformen auftreten: Man geht gemeinsam aus, wobei die Frau provokant richtig sexy Klamotten trägt, die eigentlich schon etwas „über die Stränge schlagen“: extrem kurze Miniröcke, die den halben Hintern sehen lassen (besonders beim Treppen steigen) zu High Heels oder Oberteile aus Netz oder Spitze, die mehr offenbaren als verhüllen.

    Dirty Talk Parkplätze und Swingerclubs

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.