Sperma schlucken

Spaßmit Sperma

Spermaspiele mit dem Ejakulat

Im Zusammenhang mit Sex und Erotik geht es beim Schlucken normalerweise um das Aufnehmen und herunterschlucken des Ejakulats des Mannes durch den Sexualpartner. Untersuchungen haben gezeigt, dass rund 2/3 der Erwachsenen regelmäßig Oralsex praktizieren und dass es dabei in vielen Fällen zum Erguss und Herunterschlucken des Spermas kommt. Über das Warum gibt es wie so häufig mehrere Meinungen. So wird in einigen Publikationen männliches sexistisches Dominanzverhalten als Hauptgrund angeführt. Anderen Quellen zufolge erregt es den Mann, wenn sein Sperma, und damit seine Fortpflanzungsfähigkeit, von der Frauenwelt begehrt wird. Als gesichert gilt die Erkenntnis, dass die Fellatio und damit einhergehend das Ejakulieren in den Mund und das Schlucken des Spermas sowohl beim rezeptiven (empfangenden), als auch beim aktiven Partner unter Umständen bestimmte Krankheiten übertragen können.

Fragen & Diskussionen über Sperma schlucken

  • Sperma schlucken?

    Gibt es Frauen die es mögen?? Bis lang waren da eher alle gehemmt, was das schlucken angeht ! ...
    • 90 Antworten
      • 8
      • Gefällt mir
  • Sperma auf Party schlucken

    Meine ehemalige Mitbewohnerin und gute Freundin hat sich gerne von mehreren Typen an einem Abend im Club oder auf einer swingerparty in den Mund spritzen lassen. Sie fühlte sich dabei verdorben und un ...
    • 94 Antworten
      • 25
      • Gefällt mir
  • Sperma Schlucken

    Moin, was haltet ihr von Sperma schlucken, das Ansteckungsrisiko doch recht hoch sei. ( stellt euch mal vor Er oder Sie hat vom einen HIV kranken geschluckt ohne es zu wissen ) Oft lese ich ich „ ...
    • 169 Antworten
      • 13
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Sperma schlucken suchen

    Sperma schlucken ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: schlucken

    Ähnliche Vorlieben wie Sperma schlucken

    Rund ein Drittel der Frauen sind in der Lage, beim Orgasmus zu spritzen. Das weibliche Ejakulat (auch Squirt genannt) wird stoßweise über die Harnröhre freigesetzt. Der Sqirt wird von Frau zu Frau unterschiedlich als starke Nässebildung oder regelrechten Schwall erlebt.
    Oralsex gehört zu den heißesten Vorspielen, die du dir nur vorstellen kannst. Kaum ein Mann, der sich nicht durch eine gut gemachte Fellatio mit Vergnügen in Stimmung bringen lässt. Aber warum heißt es überhaupt „blasen“ ? Laut Duden basiert der Begriff auf dem indogermanischen Wort „bhel“, also „zum Schwellen bringen“. Was es wohl hervorragend trifft. Doch Oralverkehr ist nicht nur als Auftakt ein echtes Highlight. Verschiedene Varianten und Situationen sorgen dafür, dass du einen Mann fast bei jeder Gelegenheit per Zungenspiel in den Wahnsinn treiben kannst. Und wetten, dass nicht nur du dir danach die Lippen leckst?
    Als Cumshot (auch Gesichtsbesamung genannt) bezeichnet man in der Pornobranche entweder Fotos oder Filmszenen, in denen das Sperma des Mannes im Gesicht einer Partnerin oder eines Partners gezeigt wird. In vielen Pornos ist es üblich, Szenen mit dem Cumshot final abzuschließen. Um in Pornos den Orgasmus des Mannes sichtbar zu machen, zieht er seinen Schwanz fast immer aus Mund, Scheide oder dem Anus und spritzt sein Sperma gut sichtbar auf die Partnerin oder den Partner. Das muss natürlich nicht unbedingt das Gesicht sein. Oft spritzt der Porno-Darsteller sein Ejakulat auch in den geöffneten Mund, häufig auch auf Füße, Brust, Bauch, Hintern, Anus oder Vagina.
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.