Lecken

Die Vorliebe: Lecken?

Lecken ist eine Variante des Oralsex. Leckt man die Muschi, nennt man das Cunnilingus. Wird der Analbereich, also das Poloch mit der Zunge verwöhnt, spricht man von Anilingus.

Zärtlichkeit und Geduld gehören zum Lecken
Wer den Partner beim Sex in den Wahnsinn treiben und so richtig verwöhnen will, der sollte lecken - und zwar lange und intensiv! Die meisten Frauen schmelzen beim Lecken dahin. Wenn es perfekt gemacht wird, kann es sein, dass sie durch diese Spielart des Oral-Sex einen wirklich enormen Orgasmus bekommt.

Nur wenn es beide wollen ist es schön
Vor dem Lecken sollte allerdings geklärt werden, ob beide daran Spaß haben. Lecken ist natürlich nicht jedermanns Sache. Es gibt Frauen, die nicht geleckt werden wollen, weder an der Scheide, noch am Hintern. Und natürlich gibt es Männer, die sich davor ekeln, die Klitoris oder gar die Rosette zu lecken.

Beim Lecken flexibel sein
Natürlich kann sich auch bei Frauen, die sich gerne Lecken lassen, die sexuelle Stimmung mal ändern. Was sie gestern scharf fand, ist möglicherweise heute langweilig. Flexibilität ist da gefragt. Wer auf das Lecken nicht verzichten will, kann sie von den Brustwarzen bis kurz vor den Intimbereich voller Zärtlichkeit und Sinnlichkeit streicheln, küssen und lecken bis sie vor Wonne stöhnt und sich unter der Leckkunst des Partners windet. Nun ist der Weg frei, um unter der Gürtellinie ihre Erregung mit Intimküsse des Kitzlers bis ins Unendliche zu steigern.

Auch viele Männer lassen sich gerne lecken
Übrigens haben nicht nur Frauen Spaß daran geleckt zu werden. Auch viele Männer mögen es, wenn eine kundige Zunge sich leckend den Weg von ihrem Schwanz über die Hoden weiter bis hin zur Rosette sucht.

Mitglieder

Fragen & Diskussionen über Lecken

  • Offenbar gibt es jede Menge Männer, die an Klit und Schamlippengröße besondere Forderungen stellen, hier bei poppen. Analog der Schwanzgrösse, die die Herren zu erfüllen haben oder glauben erfüllen zu ...
    • 90 Antworten
      • 15
      • Gefällt mir
  • nur lecken ... oder mehr?

    Moin, ich verwöhne die Dame gerne auch mit dem Finger oder einem Vibrator während ich sie mit der Zunge verwöhne. Frage an die Damen unter uns: Lieber nur mit der Zunge/Mund oder zusätzlic ...
    • 71 Antworten
      • 5
      • Gefällt mir
  • Muschi lecken

    Mal ne Frage an die Damen hier. Was oder Wie mögt ihr das Muschi lecken am liebsten. Was macht für euch einen guten Mzschilecker aus. Muschi lecken lecken nur als Vorspiel oder bis zum Höhepumkt? ...
    • 97 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Lecken

  • Feinliebchens Klit teuflisch gut geleckt. erotische Fortsetzungsstory von Zentaurenschwanz 01. Kapitel: Feinliebchen zeigt sich interessiert. Auf meine kurzfristige Anfrage im ...
    • 35 Antworten
      • 7
      • Gefällt mir
  • Artikel über Lecken

  • Onanie? Oh jaja!

    Magst Du Sex mit Dir selbst? “Ich bin ein so fantastischer Liebhaber, weil ich täglich mit mir selbst trainiere.” Von wem stammt wohl dieser coole Spruch? Klar, von einem Mann, denn... ...
  • Natursekt, auch Urophilie genannt, ist ein sehr beliebter Fetisch. In der großen Poppen.de Fetisch-Umfrage gaben fast 20 Prozent der Befragten an, eine geheime Vorliebe für Golden Shower Spiele zu bes ...
  • Jedes Land hat seine speziellen Delikatessen. Wir denken dabei ausnahmsweise mal nicht an den leckeren Mozzarella in Italien oder den prickelnden Champagner in Frankreich. Wir meinen Sex-Spezialitäten ...
  • Lecken ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Cunnilingus, Oralsex, Muschilecken, Scheidenlecken, Zunge, Schamlippen, Clit, Klit, Clitoris, Klitoris, Scheideneingang, Fotzenlecken, Votzenlecken
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.