Hausfreund/in

Der dritte Mitspieler

Was ist ein Hausfreund?

Als Hausfreund bezeichnet man meist einen Mann, der ein offizielles sexuelles Verhältnis zu einer Frau in einer Beziehung hat. Meist weiß der Mann aus der Beziehung davon und nimmt teilweise auch an den sexuellen Spielereien (als Voyeur) teil. Eine genauere Definition ist von Paar zu Paar unterschiedlich. Vor ein paar Jahren galt der Hausfreund noch als der heimliche Liebhaber der Frau, inzwischen gehen viele Paare offen mit dieser Art von Affäre um.

Ist ein Hausfreund mit dem Paar befreundet?

 Wie der Name schon sagt, ist der Hausfreund meist mit dem Paar befreundet. Der Hausfreund wird also nicht nur zu sexuellen Zwecken eingeladen oft bleibt er nach dem Sex oder es wird zusammen etwas unternommen.

Als Paar einen Hausfreund suchen

Oft hilft es in offenen Gesprächen als Paar das Verlangen nach einem Hausfreund auszusprechen. Sind die Bedingungen geklärt findet man einfach auf Seiten wie Poppen.de in den Dating-Anzeigen Angebote.

Fragen & Diskussionen über Hausfreund/in

  • Hausfreund oder Hausfreundin

    Ich muss mich hier immer über die Interviews wundern. Viele wollen/suchen einen Hausfreund/in und im Interview heißt es dann, nein ich habe einen Partner, bin verheiratet, höchstens eine Affäre. ...
    • 67 Antworten
      • 18
      • Gefällt mir
  • Was macht einen guten Liebhaber aus?

    Moin, und was meint ihr, was macht einen guten Lover aus? ...
    • 136 Antworten
      • 8
      • Gefällt mir
  • Hausfreund und Familie

    Ich hätte gerne einige Tipps wie ihr mit einem Hausfreund / Hausfreundin umgeht. Wie viel ist Freundschaft und wieviel ist Sex? ...
    • 37 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Hausfreund/in

  • Er heißt Micha, ist 15 Jahre jünger, mit tollem Körper, guten Manieren und steht total auf reife Paare. Wir haben uns hier im Chat kennengelernt, ein paar Bilder ausgetauscht, bevor ich mich entsch ...
    • 8 Antworten
      • 28
      • Gefällt mir
  • DATE MIT HAUSFREUND

    Wieder mal hatten wir Lust auf einen Dreier und freuten uns auf den Besuch bei unserem damaligem Hausfreund. Michael öffnet die Tür und ist vom Outfit meiner Frau begeistert – High Heels, Nylons ...
    • 16 Antworten
      • 59
      • Gefällt mir
  • Der Liebhaber

    Der Liebhaberhe_xi Wir kennen uns mittlerweile ein paar Jahre, du hast mich des Öfteren besucht und wir haben all unsere gemeinsamen Vorlieben (mehrmals) ausgelebt; wir haben immer mehrmals hint ...
    • 5 Antworten
      • 24
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Hausfreund/in suchen

    Hausfreund/in ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Hausfreundin, Liebhaber, Lover

    Ähnliche Vorlieben wie Hausfreund/in

    Immer mehr Menschen entdecken ihren Spaß daran, ihre sexuellen Aktivitäten zu filmen. Das liegt zum einen an den revolutionären technischen Innovationen der letzten Jahre und den damit einherschreitenden günstigen Einkaufspreisen von Video- und Handykameras. Dadurch kann man seinen exhibitionistischen Neigungen leicht und kostengünstig ausleben und dokumentieren. Persönlichkeitsrecht gillt auch bei Amateuer-Filmen Unzählige Amateure stellen ihre schärfsten Sexspiele ins Netz. Wichtig ist dabei, dass man nicht das Persönlichkeitsrecht beteiligter Personen verletzt. So müssen immer ALLE Beteiligten einer privaten Film- oder Fotosession mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Es ist gesetzlich verboten, heimlich Filmaufnahmen von sexuellen Handlungen mit einem oder mehreren Partner zu machen und diese dann im Netz hochzuladen oder anderweitig einem Publikum zur Verfügung zu stellen. Doch solange man diese Vorgaben beachtet, kann man sich ganz seinem persönlichen Vergnügen hingeben und seine heißen Sexabenteuer auf Video bannen. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Erotische Kunst, Exhibitionismus, Fotografieren, Voyeurismus
    Ein Seitensprung kann neuen Reiz in die Beziehung bringen. Nicht nur auf Poppen.de suchen viele Mitglieder nach einer heißen Affäre neben der Beziehung. Jeder Zweite geht in seinem Leben mindestens einmal fremd. Nach einer Studie gehen übrigens genauso viele Frauen, wie Männer fremd.
    Der Partnertausch gehört zu den häufigsten erotischen Fantasien. Zwar wird er nach wie vor nur von einer Minderheit praktiziert, doch die Schwellenangst sinkt kontinuierlich. Man kannst also davon ausgehen, dass man sich als Swinger mit derlei Gedanken in recht guter Gesellschaft befindet. Zudem stößt diese Spielart generell auf wachsende Akzeptanz, da es sich nicht um einen klassischen Seitensprung handelt. In den meisten Fällen handelt es sich um ein erotisches Spiel zweiter Paare, die gemeinsam Sex haben – jede Frau mit dem Partner der anderen. Gruppensex indes werden nicht als klassischer PT bezeichnet, da hier nicht für ausgeglichene Verhältnisse gesorgt ist.
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.