Monogamie

Nur ein Partner

Der Unterschied zwischen Monogamie und Monotonie liegt darin, dass Monotonie etwas interessanter ist - Henry Miller

Gruppensex stĂ€rkt den Gemeinsinn und Monogamie ist nicht normal! Zack! Das sind schon krasse Thesen. Bisher galt doch, dass unsere westliche Gesellschaft erst durch monogame Paarbeziehungen zusammen gehalten wird. Und das soll jetzt plötzlich unnatĂŒrlich sein? Auweia, lasst das nicht den Papst hören, der fĂ€llt sonst vom Glauben ab.

Monogami die große LĂŒge?

 “Die Zeit” schreibt, Monogamie sei “Die große LĂŒge” und weiter: “Nicht Untreue zerstört unser Beziehungsleben, sondern falsch verstandene Treue. Das muss sich Ă€ndern.” Und auch die “taz” schreibt mit großen Lettern Ähnliches. Auf Sex Dating Seiten sind schließlich Menschen versammelt, die freizĂŒgig im Denken sind, zumindest wenn es um SexualitĂ€t, Beziehung und Gruppensex geht. Die Poppen.de-Philosophie, vernagelte Köpfe und Herzen durch lustvoll praktiziertes “nageln” zu befreien, wird jetzt also auch von der bĂŒrgerlichen Presse vertreten. Sie propagieren freie Liebe, Polygamie und Rudelbumsen. Na, so weit vom Ziel entfernt ist die Vision von einer toleranten und sexuell freizĂŒgigen Gesellschaft der Poppen.de GrĂŒnder plötzlich gar nicht mehr.

Ist Monogamie das Richtige fĂŒr Dich?

Eine kleine Checkliste, ob Monogamie das richtige fĂŒr dich ist.

Du strebst ein sicheres Umfeld an.
Du hast teilweise ein idealisiertes VerhÀltnis zu Liebe, Ehe und Beziehung.
Du willst GefĂŒhle des Partners nicht verletzen.
Du fĂŒhlst Dich zuweilen zerrissen zwischen sozialen oder moralischen Regeln und Werten auf der einen Seite und den eigenen BedĂŒrfnissen auf der anderen Seite.
Du magst keine ZurĂŒckweisung oder Verlassenheit.
Du magst sozial und moralisch nicht anecken.
Du hast das GefĂŒhl, auf der “richtigen” Seite zu stehen, da Politik und Gesellschaft die monogame Lebensform immer noch propagiert und fördert.

Alternativen Beziehungsform Nr 1: PromiskuitÀt - Sex mit vielen Partnern

Du bevorzugst die freie Liebe zu hĂ€ufig wechselnden Partnern und lebst nach dem Motto: “Bevor ich sterbe will ich möglichst die ganze Welt gepoppt haben”? Dann gehörst Du zu den Menschen die promiskuitives Verhalten lieben. Casual Dating Communities sind ein idealer “Lebensraum” fĂŒr Menschen mit solchem Verhalten, da die Mitglieder hier stĂ€ndig durch spannende, interessante, attraktive und neue Bilder, Gesichter und Vorlieben angeregt werden.

Alternative Beziehungsform Nr. 2: Polyamorie - Herzensliebe zu mehreren:

Wer feste Beziehungen gleichzeitig zu mehreren Partnern anstrebt, verhĂ€lt sich polyamor (poly = viel; amor = Liebe). Polyamore Menschen kontakten nicht beliebig. Sie haben zwei oder mehrere parallele Beziehungen, denen sie jeweils “treu” sind. Frei nach der Devise: “Die Ketten einer Beziehung sind viel zu schwer, um sie nur zu zweit zu tragen.” Online Dating Communities sind fĂŒr Menschen mit polyamorem Verhalten auch schon deshalb interessant, um parallele Beziehungen (also ErgĂ€nzungen zur bestehenden Beziehung) zu finden. Das polyamore Partnerschaftsmodell - also Partnerschaften zu dritt oder mehreren - wird offensichtlich von immer mehr Menschen angestrebt.

Fragen & Diskussionen ĂŒber Monogamie

  • Ist Monogamie noch zeitgemĂ€ĂŸ?

    Ist Monogamie noch zeitgemĂ€ĂŸ oder bilden andere Beziehungsformen eine bessere Alternative? Zum Beispiel Wife Sharing bzw Cuckolding, wo die Partner ihre BedĂŒrfnisse mit unterschiedlichen Menschen ...
    • 157 Antworten
      • 9
      • GefĂ€llt mir
  • Monogamie und Polyamorie

    Wenn jemand gefragt wird was man sexy findet und die darauf gegebene Antwort folgt: Ich stehe auf Monogamie und Polyamorie. Frage: Wie geht das und geht das ĂŒberhaupt? ...
    • 48 Antworten
      • 4
      • GefĂ€llt mir
  • Wird Monogamie zu einem MĂ€rchen?

    Letztlich ist es doch so, man ist in einer Beziehung, und schon werden Aussenstehende interessant. Manchmal frĂŒher, und manchmal spĂ€ter... Kann das monogame Beziehungsmodell noch Bestand haben? Od ...
    • 153 Antworten
      • 11
      • GefĂ€llt mir
  • Mitglieder, die nach Monogamie suchen

    Monogamie ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Zweier Beziehung, Beziehung zu zweit, Treue

    Ähnliche Vorlieben wie Monogamie

    Bei Kuscheln handelt es sich um eine Form der körperlichen NĂ€he und Zuneigung. Man sucht aktiv die NĂ€he des Partners, berĂŒhrt, streichelt und spĂŒrt sich gegenseitig. Kuscheln macht unglaublich viel Spaß und ist gar nicht schwer - besondere Kenntnisse und Erfahrungen braucht es nicht. Kuscheln kann jeder! Zudem: Laut Studien reduziert Kuscheln negative GefĂŒhle wie Stress und fördert geistiges Wohlbefinden.
    Die Begriffe „Freie Liebe“ und „Freie SexualitĂ€t“ werden heutzutage zunehmend getrennter betrachtet. Drehte es sich bei Beginn der sexuellen Revolution Ende der 1960er Jahre noch um das freizĂŒgige Ausleben des Sexualtriebes in allen Facetten, geht es in der modernen Variante vorrangig um neue Lebensformen, die die freie SexualitĂ€t zur Folge haben können. Da Liebe in erster Linie ein natĂŒrliches und körperliches BedĂŒrfnis ist, soll sie frei von gesellschaftlichen ZwĂ€ngen und Normen gelebt werden können. Und zwar ganz so, wie man selbst es möchte, bzw. kann, ob als traditionelle Beziehung, in einer 6er-Kommune oder als Haremsmeister. Vorreiter fĂŒr dieses neue VerstĂ€ndnis waren Herbert Marcuse, der fĂŒr eine freie AusĂŒbung der SexualitĂ€t und der Auflösung der Kleinfamilie als Lebensmodell plĂ€dierte, und Wilhelm Reich mit seinen Schriften zur sexuellen Revolution. Aber auch die feministische Bewegung ab Mitte des 19. Jahrhunderts kritisierte schon die Ehe als Institution und staatlich kontrollierte einheitliche Lebensform. Die großen Kirchen hingegen kritisieren das Konzept der freien Liebe wie gehabt. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Frau-Frau-Mann, Mann-Mann-Frau, Sandwich, Polyamorie
    Gruppensex ist eine Sexualpraktik an der mehr als zwei Personen teilnehmen. Oft wird diese Art als Partnertausch zwischen mehreren Paaren angewendet. Auch in Swingerclubs ist diese sexuelle Vorliebe Teil des Besuchs. Aber auch an anderen Treffpunkten wie AutobahnparkplĂ€tzen oder Sexkinos findet Gruppensex statt. Auf Seiten wie Poppen.de finden die Teilnehmer ĂŒber Kontaktanzeigen ihre Mitspieler.
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklÀrst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.