Outdoor Sex

Der erotische Spaß in der Natur

 Warum ist Outdoorsex cool?

Sex in freier Natur, auch Outdoor Sex genannt, findet deutschlandweit immer mehr Anhänger. Auf poppen.de befinden sich viele Liebhaber dieses erotischen Freiluftspaßes. Sex unter freiem Himmel hat auf viele Menschen eine enorme Anziehungskraft. Was macht den Reiz von Outdoorsex aus? Manche möchten beim Sex den Windhauch auf der nackten Haut spüren, das Blätterrauschen im Wald hören, sich auf Moos gebettet der Lust hingeben..

Vögeln bei Vogelgezwischer

In der freien Natur sich dem Outdoor-Sex hingeben ist für viele ein erotisches Erlebnis der besonderen Art. Man fühlt sich mit der egenen, sexsuellen Lust als Bestandteil der Natur. Das Vögeln bei Vogelgezwischer, Meeresrauschen oder beim säuseln des Windes im Kornfeld strahlt Ruhe und gleichzeitig eine faszinierende Lebendigkeit aus. Diesen Spaß sollte man sich so oft wie möglich gönnen.

Outdoor-Sex an ungewöhnlichen Orten

Wer täglich auf dem Weg zur Arbeit an einer Hecke im Park vorbei geht, wird es als unvergessenes sexuelles Erlebnis empfinden, einmal hinter der Hecke zu poppen und dadurch diesen alltäglichen Ort durch herrlichen Sex zu einem ganz besonderen, ungewöhnlichen Ort zu verzaubern.

Outdoorsex im oder auf dem Auto

Auf Parklätzen herrscht nachts zuweilen ein reges Treiben. Pärchen, Singlemänner, TV und TS finden sich ein, um miteinander unverbindlichen Sex unter freiem Himmel zu genießen. Auf Poppen.de erzählen viele von ihren Erfahrungen mit Outdoorsex und wo sich die beliebtesten Plätze für Sex außerhalb der eigenen 4 Wände zu befinden.

Outdoorsex für Paare und Gruppensex

Outdoorsex ist für Partnerschaften eine erotische Vorliebe, die Abwechslung und Spaß in Beziehungen bringen kann. Unverhofft kommt oft - das gilt auch für Outdoorsex. Hier treffen zuweilen mehr oder weniger zufällig sexbegeisterte Menschen aufeinander, die ihre Triebe genüsslich und freudvoll miteinander ausleben. Gruppensex macht für Menschen, die dafür offen sind, eine besondere Qualität des Outdoorsex aus. Dieser Sex beginnt oft relativ schlicht mit Sex zwischen Partnern und wird durch sexbegeisterte Mitspieler bereichert, die dazu stoßen. Manche Frauen und Männer erleben in der besondere Atmosphäre des Outdoorsex einen erotischen Rausch, der sie zu sexuellen Grenzüberschreitungen verführt, die sie sich vorher kaum erträumt haben.

Unkomplizierte Outdoorsex unter Männer

Männer haben an vielen verschwiegenen Orten schwulen Outdoorsex. Es sind verborgene Plätze an Raststätten, Waldparkplätzen oder anderen Treffpunkten, die du auf poppen.de erfährst. Dabei treiben es nicht nur schwule und bisexuelle Männer miteinander. Auch Heteromänner genießen den schnellen, unverbindlichen Outdoorsex ganz diskret auf oder von dem Weg zur Arbeit. Meist praktiziert man dabei Oralsex oder lässt sich den Saft durch Handbetrieb abmelken.

Outdoorsex - die schnelle Nummer mit Unbekannten

Selbst kleinere Ort haben am Stadtrand oder hinter dem Dorffriedhof Treffpunkte, um sich dem Sextreib schnell und unkompliziert hingeben zu können. Meistens spricht niemand darüber, doch zur vorgerückten Stunde trifft man sich und entspannt miteinander. Paare sind dort heiß begehrt. Singlefrauen allerdings selten anzutreffen. Das nutzen Transvestiten, Transexuelle und Damenwäscheträger, um als Sexpartner für Heteromänner begehrt zu sein. Begegnungen enden meistens auch spritzig.

Beobachtet beim Outdoorsex

Für viele liegt der besondere Reiz beim Outdoorsex bei den stillen Beobachtern. Die Selbstbefriedigung beispielsweise macht dann mehr Spaß, wenn ein stiller Genießer dabei zuschaut und in Erregung versetzt wird. Die Beteiligten entscheiden von Fall zu Fall, ob aus dem Beobachter ein Mitspieler wird.

 Outdoorsex und BDSM

Sich an einen Baum binden zu lassen, vielleicht sogar damit Fremden ausgeliefert zu sein, kann für BDSM- und Fetisch-Liebhaber den besonderen Reiz des Outdoorsex ausmachen. Hier werden verschwiegene Praktiken öffentlich gemacht und das kann für die Beteiligten und auch für unbeteiligte Beobachter sehr, sehr reizvoll sein. Die Spielarten für BDSM Liebhaber sind beim Outdoorsex unendlich.

Fragen & Diskussionen über Outdoor Sex

  • Erwischt beim Outdoor, was tun?

    Hallo seit ihr auch mal erwischt worden beim sex draußen ? Und was ist da passiert oder wie habt ihr reagiert ? ...
    • 76 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  • Hallo zusammen, hat jemand einem Tipp, wo es im Raum Würzburg / Tauberbischofsheim einen Platz für Outdoor Aktivitäten gibt, der häufiger mal genutzt wird? Danke euch ...
    • 6 Antworten
      • 4
      • Gefällt mir
  • Outdoor im Winter

    Es ist Winter, draußen fällt Schnee, die Felder und Wiesen sind weiß bedeckt und es ist sehr kalt. Das alles sollte im Januar sein, stattdessen haben wir 13°C und die Sonne scheint. Wer hat bei diesen ...
    • 46 Antworten
      • 11
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Outdoor Sex

  • Outdoor nach dem Kino

    Meine Frau und ich gehen generell gerne ins Kino (kein Pornokino). Kurz zu meiner Frau: lange blonde Haare, blaue Augen, 1,68cm 61 kg, B-Cup, Polin, 29 Jahre. Meine Frau kleidet sich gener ...
    • 3 Antworten
      • 15
      • Gefällt mir
  • Erst sah es danach aus, als ob der Tag nicht schön werden würde, aber dann riss es doch plötzlich auf. Kurzer Blick auf den Wolkenradar verriet das es für ein paar Stunden schön bleibt. Also spontan e ...
    • 3 Antworten
      • 30
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Outdoor Sex suchen

    Outdoor Sex ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Outdoor Sex, Outdoorsex, Outdoor, Sex in der Natur, Sex unter freiem Himmel, Sex im Gebüsch, Sex auf der Wiese, Sex im Wald, Sex am See, Ficken in der Öffentlichkeit, Sex Outdoor, Sex draußen, öffentlicher Sex, Sextreff Bielefeld, Sex im Restaurant, Orte für Sex, Sex im See, Sex im Sommer, Sex im Garten,

    Ähnliche Vorlieben wie Outdoor Sex

    Wenn man Menschen nach ihren Erfahrungen zum Thema Sex auf der Toilette befragt, dann ist es immer noch der Fall, dass sich die meisten darüber ausschweigen. Dabei ist es eine Tatsache, dass Hierzulande viele Menschen das stille Örtchen für einen schnellen Quickie nutzen und so die enge Kabine der Toilette schnell zum frivolen Lusttempel machen. Darf man einer Umfrage unter Putzfrauen und Männern aus ganz Deutschland glauben, dann ist es gar nicht so selten, dass sich Paare auf öffentlichen Toiletten beim Sex miteinander vergnügen. Auf der Toilette in Discotheken, Bars und sogar Flughäfen und der Bahn geht es dabei am schärfsten und häufigsten zur Sache. Aber warum genau die Toilette? Gibt es denn keine anderen Plätze? Die Begründung dafür ist naheliegend. Wenn einen die Lust überkommt, ist oft kein anderer stille Platz in der Nähe und so wird von den meisten liebeshungrigen Paaren eben das stille Örtchen zum Sex genutzt. Erstaunlich ist dabei nur die Tatsache, dass sich die meisten Menschen generell zwar über das Thema Sex auf der Toilette ausschweigen, erotische Fantasien im Flugzeug-WC jedoch hoch im Kurs stehen. Wie viele Menschen sich diesen frivolen Nervenkitzel allerdings schon erlaubt haben, dazu herrscht Schweigen auf Seiten der Fluggesellschaften. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Auf der Waschmaschine, Quickies
    Die Filme in denen es zum Sex im Fahrstuhl kommt sind Legende. Ob Michael Douglas als Schauspieler oder Guy Ritchie als Regisseur – dieses Thema ist cineastisch gesehen einfach ein Dauerbrenner. Doch was veranlasst Menschen tatsächlich, es in einem Fahrstuhl zu treiben? Nun, zu allererst muss da natürlich die Gefahr "… erwischt zu werden …", genannt werden. Betroffene Männer und Frauen gaben bei späteren Ermittlungen immer wieder zu Protokoll, dass es gerade dieser besondere Nervenkitzel ist, der sie zum Sex im Fahrstuhl veranlasst hat. Denn immerhin kann es sich hierbei um Erregung eines öffentlichen Ärgernisses handeln, was nach wie vor strafrechtlich relevant sein kann. Hierfür muss sich der unfreiwillige Augen- oder Ohrenzeuge nur belästigt fühlen, die Polizei alarmieren und Anzeige erstatten. Nach Paragraph 183a StGB kann dieses Vergehen mit Gefängnis bis zu einem Jahr oder mit einer Geldstrafe geahndet werden. Auf diese Art und Weise kann Sex im Fahrstuhl recht teuer werden. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Am Arbeitsplatz, Exhibitionismus, Poppen, Quickies
    Unter Exhibitionismus (lateinisch: hinhalten/darbieten) versteht man ein von der Norm abweichendes Verhalten, bei dem das Verlangen, seine Geschlechtsorgane oder seine sexuellen Aktivitäten zur Schau zu stellen, im Mittelpunkt steht. Mediziner und Therapeuten sind sich darüber einig, dass es verschiedene Ausprägungen von Exhibitionismus gibt. So gibt es Menschen, die ihren Körper in der Sauna oder an einem FKK-Strand zur Schau stellen und daraus einen Lustgewinn ziehen. Darüber hinaus bekennen sich viele Erotik- und Pornodarsteller dazu, dass sie vor der Kamera ihre exhibitionistischen Neigungen ausleben.
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.