Polyamorie

Die Vorliebe: Polyamorie?

Polyamorie ist der eingedeutschte Begriff für Polyamory (von griech.: polýs - „viel, mehrere“ und lat.: amor - „Liebe“) und bezeichnet die Praktik, langfristig mehrere Liebesbeziehungen gleichzeitig zu führen, wobei alle Beteiligten Bescheid wissen und damit einverstanden sind. Polygamie ist im Gegensatz dazu die (strafrechtliche relevante) Mehrehe.

Polyamante Beziehung schließen die Sexualität allerdings nicht zwingend ein. Grundlage des gedanklichen Konzepts der Polyamorie ist die Frage, ob das Zweierbeziehungen wirklich die einzig erstrebenswerte Form des Zusammenlebens ist, wie von der Kirche propagiert. Ideologisch wurzelt die Polyamorie zwar in der „free love“- Bewegung, die Mitte des letzten Jahrhunderts entstand. Allerdings grenzt sie sich von der rein sexuellen Komponente ab und stellt den Anspruch, dass romantische Gefühle nicht auf einen einzigen Partner beschränkt sein müssen.

Eifersucht stellt in dem Zusammenhang in polyamorösen Beziehungen eine Herausforderung dar, die mittels Kommunikation gelöst werden soll. Treue wird im Sinne von Loyalität, Ehrlichkeit, Respekt und Hingabe verstanden. Die polyamante Lebensweise hat in der Praxis ergeben, dass Nachwuchs aus polyamorösen Beziehungen keine der vermuteten Nachteile hat. Obwohl der Begriff „Polyamory“ erst 1990 geprägt wurde, bestehen bereits seit den 1960er Jahren Netzwerke in denen sich polyamante Menschen austauschen. In neuerer Zeit wird dazu vermehrt das Internet genutzt, denn auf den zahlreichen Dating-Portalen und Kontaktbörsen finden polyamore Männer und Frauen leichter zueinander.

Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an:
Frau-Frau-Mann, Mann-Mann-Frau, Sandwich, Swinger

Mitglieder

Fragen & Diskussionen über Polyamorie

  • Monogamie und Polyamorie

    Wenn jemand gefragt wird was man sexy findet und die darauf gegebene Antwort folgt: Ich stehe auf Monogamie und Polyamorie. Frage: Wie geht das und geht das überhaupt? ...
    • 46 Antworten
      • 4
      • Gefällt mir
  • Polyamorie

    Erst mal vorweg wenn jemand jemand Probleme hat muss er es nicht kommentieren. Nun zu meiner Frage hat jemand mit Polyamorie schon Erfahrung,das heißt ein Mann lebt mit 2 Frauen zusammen. Intere ...
    • 54 Antworten
      • 11
      • Gefällt mir
  • Polyamorie - ja oder nein?

    Wie steht ihr zur Polyamorie? Nur zum Verständnis : ist was anderes als Polygamie, da hier auch starke Gefühle zu den Partnern entwickelt werden und dürfen. Ich selbst habe das vorletztes J ...
    • 60 Antworten
      • 12
      • Gefällt mir
  • Artikel über Polyamorie

  • Suchen wir nicht alle aufregende Sex- und Beziehungserlebnisse? Doch was für die eine Gruppe aufregend ist, ist für andere ein absolutes No go! Wir haben uns die drei häufigsten alternativen ...
  • Viele haben es längst bemerkt: Unsere Poppen.de-Mitglieder wirkten oft und gerne in Zeitschriften, bei Fernsehformaten, Dokumentationen und in anderen Medienereignissen mit. Auch die Erfahrungen unser ...
  • Polyamorie ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Mehr als eine Person gleichzeitig lieben, Liebe zu mehreren Personen, Viele lieben, Mehrere Männer lieben, Mehrere Frauen lieben
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.