Jump to content

Erst begehrt dann nie gewollt


DickeElfeBln

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Das sind dann die Allesficker, die sich für die letzte Cola in der Wüste halten und dann beleidigt sind, wenn nicht mal die vermeintlich "Hässlichen" mit ihnen ficken wollen 😫🤣
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

Und natürlich hab ich einen Screenshot dieser zauberhaften Konservation, sogar so beschnitten, daß der Datenschutz aufatmen kann, da der Nickname nie ersichtlich sein wird....

Der würde mich auch interessieren... Ist denn wenigstens ersichtlich, dass es ein Mann war? Wenn nicht, werden sich ja wieder einige rausreden wollen und behaupten Du hättest Dich mit ner verbündeten Freundin (ebenfalls Männerhasserin) abgesprochen...

Geschrieben
Kenne ich. Nach einem Nein wurde ich heftig als dickes, altes, hässliches Weib beschimpft, dass sowieso niemand ficken möchte. 3 Zeilen vorher war er noch ganz wild auf mich.
Geschrieben
Du scheinst das falsch herum zu sehen. Die Behauptung, dass du eh nicht in Frage kommst, ist eine Schutzbehauptung. Diese Männer sind durch die Abweisung so gekränkt, dass sie sich selbst einreden, dich nicht genommen zu haben. Hätten sie ein 'ja' bekommen, wäre es prima für sie. Irgendwann hätten sie dich fallen lassen, aber das ginge dann ja von ihnen aus... . Poppen.de kann da nicht viel gegen tun, da man so ein Verhalten nicht filtern oder abgrenzen kann. Wenn man jemanden meldet, weil er einen beleidigt hat, dann ist das schriftlich nachvollziehbar. Nur ein Melden ohne Nachweis wäre sehr schlecht, da es dann als Racheelement benutzt werden könnte.
Geschrieben (bearbeitet)

Eine berechtigte Frage. Ich denke einfach, die sind so frustriert, weil sie ja einfach nur Mal Sex wollen, dass sie einfach alles anschreiben, was weiblich ist. Kommt dann ein Nein, stößt noch verletzter Stolz zu dem Frust, und die Synapsen schalten auf Primat zurück.

Super wäre doch, wenn die Filter andersherum funktionieren würden. Wenn ich nicht angebe, was ich nicht will, sondern was ich suche. Und alle, die da herausfallen, werden mit gar nicht erst angezeigt. Und diesen Filter kann ich nur alle 6 Monate umstellen.

bearbeitet von Quaerendisque
Geschrieben
Hatte ich auch gestern erst... leider.
Geschrieben
Nach einem Nein ist das Ego angekratzt und Mann wird böse
Geschrieben
Es sind wohl die Herren, welche die Frauen hier nur als Mittel zum Zweck verstehen. Sie haben keinen Blick für den Menschen der sich hinter dem Profil steht.
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

Und natürlich hab ich einen Screenshot dieser zauberhaften Konservation, sogar so beschnitten, daß der Datenschutz aufatmen kann, da der Nickname nie ersichtlich sein wird.... Nicht das noch jemand denkt, ich bastle, weil ich Langeweile hab, an sonem Fred 

Komm gibs doch zu, klar biste gelangweilt......immerhin verpasst Du grad "den besten Fick Deines Lebens"....:clapping::clapping::clapping:

*Kommentar könnte Spuren von Ironie enthalten

Geschrieben
Das ist der besteSpruch überhaupt...du wirst was verpassen...
Geschrieben
Wirklich schade das so etwas immer wieder passiert, dass Menschen immer wieder so eine Show abziehen, aber es passiert, jeden Tag auf‘s neue, Frauen und auch Männern...und dieser Thread wird daran nichts ändern.🤷‍♂️
Geschrieben
Und was genau ist die neue Erkenntnis? Das es Vollpfosten gibt?
Geschrieben
Wie auch bei anderen Themen...es muss halt passen. Anstand und diese Creme, grins, sind vom Vorteil
Geschrieben
Ich sage mal so, seine Reaktion auf deine Antwort zeigt doch nur das deine Entscheidung komplett richtig war 👍
Geschrieben
Mir tut es echt leid das du das erleben musstest. Ich verstehe diese Männer einfach nicht. Verletzter Stolz? Ich finde so ein Verhalten ekelerregend.
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb weiche_haende:

Ich sage mal so, seine Reaktion auf deine Antwort zeigt doch nur das deine Entscheidung komplett richtig war 👍

Genau so! Da hat der Deppenfilter doch seine Arbeit gut getan.

Geschrieben (bearbeitet)

Ist absolut normales Verhalten.

Zuerst ist es das Traumauto und wenn es nicht sofort anspringt die Scheisskarre und es wird nochmal kräftig gegen getreten... :clapping:

Da können die aber nichts für... Das ist das Testosteron schuld, dieses Teufelszeug...

bearbeitet von spannend69
Geschrieben
Hmmm Es ist wohl die klassische Flucht nach vorn, von jemandem der abgewiesen wird, obwohl er sich doch nach eigenem Dafürhalten, die größte Mühe gegeben hat. Allerdings ist so eine Reaktion lediglich das Eingeständnis, dass er eh nie der Richtige gewesen wäre, also allenfalls jemand der mäßigen Erfolg im abschleppen in einer schmuddeligen Eckkneipe auf der Reeperbahn hätte. Sei froh und nehme seine Antwort dafür, dass du dich richtig entschieden hast. LG Uwe
Geschrieben
Gibts bei Frauen auch. Wie bei Männern. Warum das so ist muss man nicht verstehen. Interessiert auch nicht. Bisher nicht. Aktuell nicht. Und in Zukunft auch nicht. Kein Grund sich jede Woche hier erneut damit zu beschäftigen.
×
×
  • Neu erstellen...