Jump to content

Unlust...


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hättet ihr Lust drauf, jemanden zu poppen, wenn Ihr wüsstet, dass sich der Gegenüber dafür schon bezahlen lassen hat?

Geschrieben

Mit Blumen? Mit Pralinen? Mit 'ner Tasse Kaffee? Ab wann/welchem Betrag gilt das?

Geschrieben

Mir wäre es egal, wenn sich die Gelegenheit gibt, würde ich sie auch nutzen.

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb TooBadForYou:

Hättet ihr Lust drauf, jemanden zu poppen, wenn Ihr wüsstet, dass sich der Gegenüber dafür schon bezahlen lassen hat?

Der hat von jemandem Geld bekommen, um mit dir zu poppen? 

Geschrieben

Das ist zu Hypothetisch mit zu wenig Kontext. Also, ne? Kommt darauf an.

morituritesalutant
Geschrieben

wenn sie als  gesamter mensch  für mich in betracht kommt und ich auch für(nicht als konsument:P),dann ist mir ihre vorgeschichte egal,denn es zählt nur das heute und die person,die sie jetzt ist.

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Ist mir doch egal, was mein gegenüber in der Vergangenheit getan hat... 🤷🏻‍♂️💫🧚🏻‍♂️

Geschrieben

Verstehe ich nicht. du meinst im Sinne dass ich bei einer Prostituierten eingeladen wurde und jemand mein "Deckelchen" bezahlt hat?
Ich habe bisher nie Sex mit einer Dame des horizontalen Gewerbes gehabt und kann es mir nur sehr schwer vorstellen. Zum Einen des Stolzes wegen in mir, der darauf besteht Sex mit mir meinetwegen zu haben und zum anderen die Phantasie dir mir sagt welche rauhen Mengen anderer Schwänze bereits in der einen oder anderen Körperöffnung waren, inkl. des damit verbundenen Gesundheitsaspektes.
Ich will es aber mal nicht ganz ausschließen.
Denn zu allen genannten Gründen gibt es durchaus Gegenargumente.

Geschrieben

Erstens nicht auf einen Mann bezogen, und zweitens Nein, wenn dir die Bekanntschaft sagt, dass sie bei "Kauf mich" war.

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb TooBadForYou:

Bekanntschaft

Was daran schlimm? Sex ist Sex... sie ist ja deswegen kein andere Mensch 

 

heisserfeger58
Geschrieben

Solange sie von mir kein Geld möchte, ist das mir egal

bestattungsbarbie
Geschrieben

ich würde weder mit nem callboy ins bett gehen und noch weniger mit nem kerl der für sex bezahlt. wenn ein mann es so nötig hat zu prostituierten zu gehen bin ich sowas von die falsche, für mich sind diese männer ein absoloutes no go

Geschrieben

Man kann auch ohne bezahlen Sex haben ????????

Geschrieben

Das was vor mir war, ist mir vollkommen unwichtig.
Ich würde sogar eine ehemalige Pornodarstellerin oder Prostituierte ala Schwester Ewa daten. 😆
Wichtig ist für mich nur, ob sie bereit ist ihrem Herzen zu folgen, ob sie in ihrer Mitte steht und wie sie mich behandelt, jetzt und in der evtl. gemeinsamen Zukunft.

Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb TooBadForYou:

 "Kauf mich" 

Gibt's da auch Männer?

Geschrieben

Mir ist es egal,denn jeder hat eine Vergangenheit.....für mich zählt die Gegenwart und solange ich die Nummer 1 zu dieser Zeit bin,ist alles bestens........

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Was daran schlimm? Sex ist Sex... sie ist ja deswegen kein andere Mensch 

 

Naja, wenn sie sagt, sie hat bewusst gemacht, also den Typ ausgenommen. 

Ist für mich so ne Charaktersache...😉

vor 7 Minuten, schrieb Vicky-:

Gibt's da auch Männer?

Keine Ahnung. Ist ne Seite von poppende

Geschrieben

Ja, weil dieses mal, könnte er mich bezahlen, aber nicht mit Geld...

Geschrieben

Was ändert das an dem Menschen? Wenn sie mir vorher so sympathisch ist, dass wir im Bett landen, dann bleibt sie es auch.

×
×
  • Neu erstellen...