Jump to content

Wann ist es mollig / wann ist es dick


Indenncia

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo 

hab da gerade ne interessante Diskussion .....

wann wertet man eine Person (in dem Fall wohl Frau - denn bei Männern lese ich das eher selten) als mollig und ab wann als dick? 

Wo ist da die Grenze eurer Meinung nach ...

Würde mich mal so pauschal interessieren.. 

falls es so einen Thread schon gibt bitte ich einen netten Mod diesen zu vereinen - bin nur mit Handy online und da gibt es leider keine Suche ...

 

Geschrieben

Ich denke das ist schwer zu sagen.Jeder sieht sich und andere anders.Es gibt Frauen mit 5 Kilo Übergewicht die behaupten sie sind DICK.

Geschrieben

Das Wort "dick" empfinde ich schon als abwertend. Pummelig oder mollig hat doch eher etwas sympathischeres. Ich selbst hatte mal 20 Kilo mehr und hab mich selbst als mollig bezeichnet. 

Geschrieben

Da kommt es wahrscheinlich auf das Gesamtpaket.an. Jeder sieht es wohl etwas anders. Mein BMI ist in einem Bereich der sagt ich habe Adipositas, viele die mich persönlich kennen würden nie damit rechnen und sagen ich wäre stabil, groß und kräftig. Ich finde so ca. 10 kg mehr ist mollig. Dick ist alles darüber und richtig fett wenn man denjenigen „rollen“ kann.

Geschrieben

Es gibt reichlich Informationen darüber, was der Normalbereich für menschliches Gewicht ist. Normalgewicht heißt ja schließlich so, weil ein Körper dann in seinem optimalen Gleichgewicht ist (wobei wissenschaftlich belegt ist, dass die Lebenserwartung von Frauen mit minimalem Untergewicht deutlich erhöht ist). "Mollig" wäre demnach im Bereich der Präadipositas (BMI von 25-29,9) einzuordnen, "dick" ab Adipositas I (BMI ab 30). Dabei sollte man die völlig unsinnigen Kommentare in Bezug auf Bodybuilder direkt ignorieren, da es auf den Körperfettanteil ankommt. Ich ziehe da also keine "Geschmacksgrenze", wie es scheinbar überall so üblich ist, sondern ein rein faktenbasierte. Wenn sich also jemand mit einer Größe von 1,69 und einem Gewicht von 97 kg als "mollig" bezeichnet (was ich in den Profilen immer wieder lese...), kann ich nur den Kopf schütteln und das als faktisch falsch betrachten. Das entspräche einem BMI von rund 34 und läge damit im Bereich der Adipositas I.

Geschrieben

Ein jeder definiert "Mollig/Dick" wohl anders. Liegt im Auge des Betrachters. Ich für meinen Teil sage "Weiblich mit Rundungen, da wo sie hingehören"!

Geschrieben

mollig wäre meiner meinung nach zb 170 cm und 75 kg, alles darüber ist erst dick und danach kommt fett

Geschrieben

Das liegt im Auge des Betrachters. Was für den einen Dick oder Mollig ist, ist für den anderen genau richtig.

Es gibt Personen die haben mit 2 KG mehr auf dem Rippen schon das gefühl DICK zu sein, andere fühlen sich mit 15 KG ideal.

 

  • Moderator
Geschrieben

ich habe den Begriff "dick" in meinem Wortschatz durch "groß" ersetzt.

Geschrieben

Ansichtssache... Wobei es kein Verbrechen ist, mollig oder dick zu sein, auch wenns oft so den Eindruck erweckt. Gerade in Zeiten des Fitness-und Diätenwahnsinns...

Geschrieben

ich bin fett, nicht mollig und auch nicht dick

Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Blackswan784:

Das Wort "dick" empfinde ich schon als abwertend.

Gefällt dir adipös besser?

 

Bei manchen Frauen sind 100kg kuschelig - bei anderen sieht es anders aus. Kommt aufs Bindegewebe und viele andere Sachen an - aber hauptsächlich auf ihre Ausstrahlung und wie sie sich in ihrem Körper wohl fühlt

Vielleicht sollten wir nach der großen Fresserei zu Weihnachten noch einmal über die Frage diskutieren.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb sapphire01:

Wenn man "wurstfinger" hat ist es eindeutig dick :jumping:

Hurra dann bin ja normal gebaut ;) Nenn Hals und kein Doppelkinn hab ich auch!

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DELICIOUS1:

Hurra dann bin ja normal genaut ;) Nenn Hals und kein Doppelkinn hab ich auch 

:thumbsup: jawohl!! 

Geschrieben
Gerade eben, schrieb sapphire01:

:thumbsup: jawohl!! 

Dankeschön,

aber ich bin da sehr realistisch und besitze mehrere Spiegel und eine gute Waage, ich wiege dreistellig und bin dick! Es ist tatsächlich Ansichtssache! Ich finde viele User hier die sich als mollig betiteln äußerst dick manche gar fett! Mein Empfinden!!!

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DELICIOUS1:

Dankeschön,

aber ich bin da sehr realistisch und besitze mehrere Spiegel und eine gute Waage, ich wiege dreistellig und bin dick! Es ist tatsächlich Ansichtssache! Ich finde viele User hier die sich als mollig betiteln äußerst dick manche gar fett! Mein Empfinden!!!

Bitte. auf dem Foto siehst du gut aus! Diese Diskussion finde ich ein wenig Sinnlos, ehrlich gesagt. Jeder hat seine Vorstellungen und jeder kann was tun und keine Definition kann daran was ändern 

Geschrieben

es ist doch nicht schlimm wenn man dick ist. es gibt sogar männer die zu mir mit meinem wirklich fetten hintern sagen.... " du hast so einen süssen popo " ^^

Geschrieben

Wir sind auch dick . mollig ist die kleine Schwester . Haben auch kein Problem damit .

Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten, schrieb Magnifica:

es ist doch nicht schlimm wenn man dick ist. es gibt sogar männer die zu mir mit meinem wirklich fetten hintern sagen.... " du hast so einen süssen popo " ^^

Das sagt ja auch keiner! Jeder empfindet anders und jeder hat ein „Beuteschema“ , dem einen gefällt es, dem anderen eben nicht!

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb sapphire01:

Bitte. auf dem Foto siehst du gut ... Jeder hat seine Vorstellungen und jeder kann was tun und keine Definition kann daran was ändern 

Danke! und richtig!!!

Geschrieben

Ich bin dick und jedes Gramm davon ist ein Erlebnis 🤗😁 Aber zurück zur Frage, ich finde ab 20kg über dem Normalgewicht ist man dick .

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb ricaner:

:confused: Also was sich hier teilweise so in den Profilen als "Mollig oder Rubens" bezeichnet, da müßte der Maler in seinem Grab in eine Dauerrotation kommen weil sein Name und seine Arbeiten so mißbraucht wird....

 

:coffee_happy: Aber daran sieht man auch das diejenigen wohl noch nie eine Kunsthalle betreten haben und sich auch nicht für Kunst interessieren....

Die Damen sehe ich als mollig, der Herr ist mehr als dick!

9E34D077-6543-4721-A3A7-370FA1EB99CA.jpeg

9FE899B9-C5B4-4107-8849-59273EDC8C64.jpeg

×
×
  • Neu erstellen...