Egal, ob auf WG-Partys, in Sozialen Netzwerken oder Online-Dating Plattformen: Immer mehr Menschen geben in der letzten Zeit an, bisexuell zu sein und auf beide Geschlechter abzufahren. Sich im Bett auf etwas festzulegen sei überbewertet, sagen viele. Das mache das Leben nur komplizierter. Aber ist das wirklich so? In unserer Umfrage wollten wir von Euch wissen, wie offen Ihr dem Thema Bisexualität gegenübersteht. 12.141 Mitglieder haben sich beteiligt. Nicht schlecht, Herr Specht, oder?

 

„Ein bisschen bi schadet nie“

Bisexualität.png

Hättest Du das gedacht? Eine große Mehrheit der Befragten stimmt dieser beliebten Redewendung zu. Haben wir damit einen ersten Hinweis, dass Bisexualität tatsächlich im Trend liegen könnte?

 

Bisexuelle Erfahrungen

bisexuelle_frauen.jpg

Viele TeilnehmerInnen unserer Umfrage sind grundsätzlich offen für bisexuelle Handlungen. Während lediglich 36 Prozent der Frauen und 25 Prozent der Männer angeben, „ausschließlich heterosexuell“ zu sein, könnten sich 63 Prozent der Frauen und 72 Prozent der Männer sexuelle Handlungen mit dem gleichen Geschlecht sehr gut vorstellen.  Zwar erscheinen diese Zahlen auf den ersten Blick überraschend deutlich, doch schon 1948 kam der berühmte US- Sexualwissenschaftler Alfred Kinsey zu einem ganz ähnlichen Ergebnis. Er schreibt, dass mindestens die Hälfte der amerikanischen Bevölkerung zu einem gewissen Grad bisexuelle Tendenzen aufweisen würde. Und tatsächlich geben auch in unserer Umfrage 63 Prozent der Männer und 54 Prozent der Frauen an, schon mal bisexuelle Erfahrungen gemacht zu haben.

Überraschend ist: Vor allem in der Männerwelt scheint die Bezeichnung “bisexuell” mehr und mehr an negativer Bedeutung verloren zu haben. Musste man(n) früher noch befürchten von seinem Umfeld als “schwul” abgestempelt zu werden, so gibt es heutzutage bei weitem nicht mehr so viele gesellschaftliche Vorurteile.

 

Was ist eigentlich am gleichen Geschlecht besonders sexy?

Bisex.png

Wenn es um gleichgeschlechtliche Sympathie und Attraktivitätsmerkmale geht, ist für Männer vor allem ein gut gebauter, sportlicher Körper, ein sympathisches Wesen sowie eine freundschaftliche Beziehung wichtig. Offensichtlich gehen gleichgeschlechtliche Kontakte für viele Typen vor allem dann klar, wenn es sich bei dem Sexpartner um einen Freund handelt. Vielleicht weil sie sich auf dessen Diskretion verlassen können? Ob der englische Begriff der “Bromance” (Brother/Kumpel + Romance), der ja vor ein paar Jahren im Trend lag, bei dieser Entwicklung eine gewisse Rolle gespielt hat? ;) Für andere hingegen ist bei einem Bi-Kontakt die Anonymität, mit einem Fremden, Bedingung.

Interessant ist außerdem: Bei Frauen spielt die Bewertung des Gesichts eine weitaus wichtigere Rolle als bei Männern. Andere Attribute, wie die Klugheit oder die Fürsorglichkeit einer Person sind hingegen für beide Geschlechter erst einmal ziemlich unwichtig. Was die sexuelle Anziehung betrifft, ticken Männer und Frauen sehr ähnlich: zu allererst geht es um die Optik und Sympathie. Alles weitere folgt dann später.

 

Bisexuelle Swingerclubs

Viele Swingerclubs bieten in der letzten Zeit vermehrt bisexuelle Partys und Veranstaltungen an. War die Swingerszene in der Vergangenheit vor allem ein Ort für heterosexuelle Lust und Leidenschaft, so scheint sie sich nun auch immer stärker für ihre homo- und bisexuellen BesucherInnen zu öffnen. Und tatsächlich: das neue Konzept scheint aufzugehen. Besonders bei jüngeren Gästen sind die Bi-Partys sehr beliebt. Was denkst Du: Könnten homo- und bisexuelle Swingerclubs die Zukunft der Swingerszene sein?

 

Ist Bisexualität der neue Trend?

Das Fazit: Auch für Poppen.de-Mitglieder liegt Bisexualität im Trend. Viele haben schon sexuelle Erfahrungen mit dem gleichen Geschlecht gesammelt und beabsichtigen offenbar, dies auch in Zukunft zu tun. Ob die bisexuelle Erfahrung dann eine einmalige Sache bleibt oder zur neuen Lebenseinstellung wird, kann am Ende jeder für sich selbst entscheiden.

Ob veganer Soja-Kaffee, Duckface-Bilder, Ice Bucket Challenges oder der gute alte beigefarbene Rollkragen-Pullover - Trends gibt es im 21. Jahrhundert viele.  Nun, so zeigt unsere Umfrage, ist ein neuer dazu gekommen. Die liebste Freizeitbeschäftigung der Deutschen (Sex) wird für die Mehrheit durch Bi-Sex vielfältiger.


Vielleicht auch interessant?

200 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





switchubby

Geschrieben · Melden

Leute, da stimmt was nicht ... Bei "Gesicht" und "Freundschaft" sind die Farben vertauscht worden! Was stimmt denn nun?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Lebricoon600

Geschrieben · Melden

Bi? Warum nicht, alles was einem Spaß macht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Am 9.9.2017 at 23:03, schrieb Gattaca266:

Bin da bei Dir ! Warum geht's beim Thema “Bi“ hier wöchentlich so dermaßen ab ???? Die einen sagen, dass sie sich als hetero fühlen, dann kommt der nächste und sagt, ich bin Bi oder homosexuell... Wo ist das Problem ? Es wird hier wirklich mehrheitlich, und mehr als das, akzeptiert und keiner kommt dem anderen ins “Gehege“. Soweit alles gut.......

Dann kommt aber wieder einer oder eine, die behauptet, jeder ist von Natur aus Bi und die Heterosexuellen wären zu feige dazu zu stehen....und schon brennt die Lunte. Muss dieser “Pseudo-Ansatz“ wirklich sein ???? Wer hetero, bi oder homo ist, sollte sich wirklich nicht mehr dafür rechtfertigen müssen ! Ich finde es langsam zum Kotzen, dass man hier....gerade hier, wo alle Neigungen zusammen kommen, immer so ein Fass aufmacht. Jeder hat hier seine “Klientel“.... es gibt genügend User, die Bi sind ( siehe Beiträge ) und genügend, die hetero sind. Mir ist's im Grunde völlig egal, wie man zur Heterosexualität, zur Bi-oder Homosexualität kommt, wir sind hier, um das jeweilige auszuleben, weil uns diese Plattform die Möglichkeit bietet, stattdessen wird's zerhackt und zerredet und die Emotionen gehen durch die Decke.

Wird über “Bi“ eigentlich mehr philosophiert, denn praktiziert ? Mir kommt es oft so vor. 

 

Na da spricht mir einer aus der Seele,leben und leben lassen wie es jedermann gefällt. Es ist doch scheinbar auch hier auf dieser Website von Bedeutung das man sich anpassen sollte,egal welche Richtung man gehen möchte.Lustig  (man Sollte auch hier alles ja in einen Gewissen Rahmen Rechtfertigung )LG Sarina 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
DwtBi39

Geschrieben · Melden

Jeder wie er es für richtig hält. Die beschränkung ist nur in unseren köpfen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
ricc84

Geschrieben · Melden

ich es sehr erregend mit dem selben geschlecht spass zuhaben

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
hanses19

Geschrieben · Melden

Also, mir gefällts. Ich lebe es aus.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
KingLongDong85

Geschrieben · Melden

Ich bin nur dafür! Es bereichert das Sexleben ungemein! 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
enger40m

Geschrieben · Melden

Ein bisschen bi schadet nie... Und meistens ist es richtig gut....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gedankenaustausch69

Geschrieben · Melden

MMF und Bi perfekte Kombination..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
StormyDays

Geschrieben · Melden

Bi ist beautiful 😏

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
stefan321976

Geschrieben · Melden

Ich bin bi und genieße die Abwechslung. Es schön auch mal mit einem tollen Mann schönen Sex zu haben. Natürlich muss Sympathie vorhanden sein und auch eine gewisse Anziehung. Was die Toleranz angeht kann ich nur sagen das ich das eher negativ erlebt habe. Deshalb lebe ich das eher diskret aus. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
skyla203

Geschrieben · Melden

Bi Sex 3er ist Geil ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
mann0279

Geschrieben · Melden

Bi ist nicht so mein fall

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
lupenrein69

Geschrieben · Melden

Bi mit Erfahrung....aber vom Herzen her werde ich mich "nur" in eine Frau verlieben und mit dieser eine Beziehung führen (können) !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
TomCat29

Geschrieben · Melden

Geile These die ich in hier noch nicht gelesen habe😂

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Ein bisschen BI schadet nie und das ist auch wohl meine. Eine Meinung denn wie viele Frauen lassen wohl ihre Männer links liegen. Schade daß das immer mehr zum Standard wird. Traurig das ganze aber andererseits hört man auch das es wahre Liebe nur unter Männern geben soll. Naja lasst uns wohl Fleckziebel bleiben. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Magic3Moments

Geschrieben · Melden

Bi und stolz drauf!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Stephane33

Geschrieben · Melden

Ich persönlich mag es und stehe dazu mal gerne einen Schwanz in meinem Loch zu spüren.....Frau kann es mir auch anal besorgen aber einen Fleisch Blut 😂😂😂Schwanz hat sie leider nicht..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Jana679

Geschrieben · Melden

Was solln daran nicht normal sein ,wenn man bi is ???? @ Mondkater ... Verlangt doch keiner das du bi bist ..... Mannmannmann .. Manche menschen sind echt gggggggrrrrrrrrr... .......

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Mondkater92

Geschrieben · Melden

sowas ist nicht normal im kopf..  sorry aber ich halte da nix von aber jedem seins!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Marie-Anne

Geschrieben · Melden

vor 12 Minuten, schrieb tvsandrea1976:

Symphatie hat nix mit dem Geschlecht zu tun..... 

Natürlich nicht und es gibt sogar ganz wunderbare Frauen, aber deswegen möchte ich trotzdem, keinen Sex mit ihnen haben!

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Symphatie hat nix mit dem Geschlecht zu tun..... 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Hyperthermie

Geschrieben · Melden

vor 24 Minuten, schrieb Goldi65:

Bin ist doch heut zu Tage auch schon normal und ausserdem hat man dadurch viel mehr Ovationen

Natürlich stehende!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Bin ist doch heut zu Tage auch schon normal und ausserdem hat man dadurch viel mehr Ovationen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen