Die Umfrage mit dem Thema „Hattest du gestern Sex?“ ist vorbei. Wieder haben sich viele Mitglieder an der Beantwortung der Frage beiteiligt. Einen herzlichen Dank dafür. Die Ergebnisse liefern einen interessanten Einblick in die sexuellen Regsamkeiten der verschiedenen Geschlechter und Identitäten.

Hier zunächst die Umfrageergebnisse zur Frage „Hattest du gestern Sex?“:

Männer:

  • Mit mir selbst 42%
  • Mit einem Seitensprung 9%
  • Mit einem One Night Stand 7%
  • Mit meinem Partner 16%
  • Mehrmals 7%
  • Nein 19%

Frauen:

  • Mit mir selbst 31%
  • Mit einem Seitensprung 8%
  • Mit einem One Night Stand 6%
  • Mit meinem Partner 15%
  • Mehrmals 10%
  • Nein 30%

Paare:

  • Mit mir selbst 17%
  • Mit einem Seitensprung 5%
  • Mit einem One Night Stand 3%
  • Mit meinem Partner 45%
  • Mehrmals 11%
  • Nein 19%

Transvestiten:

  • Mit mir selbst 43%
  • Mit einem Seitensprung 11%
  • Mit einem One Night Stand 13%
  • Mit meinem Partner 13%
  • Mehrmals 10%
  • Nein 10%

Transsexuelle:

  • Mit mir selbst 17
  • Mit einem Seitensprung 8
  • Mit einem One Night Stand 41
  • Mit meinem Partner 9
  • Mehrmals 8
  • Nein 17


Die Gruppe der transsexuellen Mitglieder hat am häufigsten Sex mit anderen Partnern. Insgesamt 66% aller transsexuellen Teilnehmer hatten Sex mit anderen Personen. Davon entfallen 49% auf Sex mit einem Seitensprung oder einem One Night Stand. Die restlichen 17% hatten mit einem Partner oder mehrmals am Tag Sex. Dahinter liegen unsere Paare. Sie gaben zu 64% an, Sex mit anderen Personen gehabt zu haben. Frauen und Männer liegen bei der sexuellen Aktivität genau bei einander. Insgesamt hatten 39% der Frauen und 39% der Männer Sex mit anderen Personen.

Die Gruppe derer, die am häufigsten Sex mit sich selbst genossen haben, wird knapp von den Liebhabern des Transvestitismus angeführt. Die Transvestiten liegen mit 43% vor den Herren in Männerkleidern, die zu 42% Sex mit sich selbst hatten.

Auch in partnerschaftlichen Verhältnissen wird der Sex mit sich selbst praktiziert. Und es ist offensichtlich, dass Sex mit sich selbst, in einem solchen Fall, Seitensprüngen und One Night Stands vorgezogen wird. Insgesamt hatten 17% der Partner in festen partnerschaftlichen Beziehungen Sex mit sich selbst. Und 8% der Partner Sex mit einem Seitensprung oder einem One Night Stand.

Die Frauen hatten zu 30% gestern überhaupt keinen Sex. Interessanterweise hatten 11% mehr Männer Sex mit sich selbst, als Frauen. Dafür hatten 11% mehr Frauen, als Männer, gar keinen Sex. Bei der Häufigkeit, also mehrmals am Tag Sex gehabt zu haben, liegen die Frauen mit 10% gleichauf mit Transvestiten vor Transsexuellen und Männern.
Weiterhin viel Spaß bei Poppen.de!
Euer Poppen.de-Team

 


Vielleicht auch interessant?

0 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Keine Kommentare vorhanden

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen