Jump to content

Süßer Oralsex


SinnlicheXXL

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Beim Suchen nach ganz anderen Themen, bin ich bei folgender Thematik hängen geblieben: Ein Mann fragte nach, ob es ok sei, bei Sexspielereien auch mal Süßigkeiten wie Schokolade vaginal einzuführen und auszulecken. Er bekam als Antwort, dass Spielchen mit Lebensmitteln durchaus bedenklich seien, da sie den Säurehaushalt der Scheidenflora durcheinanderbrächten und somit beispielsweise Pilzinfektionen begünstigen.

Auch Obst/Gemüse sollte aufgrund der Infektionsgefahr nur mit Kondom eingeführt werden. Hingegen wurde Joghurt empfohlen, da die Milchbakterien der Scheidenflora helfen. Aber würden Männer echt gerne Naturjoghurt aus einer Frau lecken???

Hat irgendeine Frau hier schon mal Probleme durch Sexspiele mit Lebensmitteln gehabt?


Geschrieben

Nein.
Mein Gemüsehändler hat ausschließlich bioprodukte. Hab mich bei ihm erkundigt und er stuft sie als unbedenklich ein. Johannisbeeren..wären etwas problematisch..weil zu klein..und auch Wassermelonen sind nur portionsweise zu verwenden. Vor Benutzung von Zwiebeln und Koblauch sollte ein Allergietest gemacht werden...und der Mundgeruch des Partner der dieses dann ausleckt wäre wohl auch nicht so prickelnd.
In meiner Orstansäßigen Molkerei haben sie mir mitgeteilt, dass es Naturjoghurt auch Lactosefrei gibt...für Allergiker..somit denke ich doch das dies die sichere Variante ist.
Aber warum nicht einfach Mozzarella Käse?..oder eine Bifi...was spricht gegen ein gutes Steak?...Ja, fragen über fragen...

LG Sonnenschein


Geschrieben

nö ich hatte noch nie Probleme
Ich habe es mal mit süssigkeiten ausprobiert (Lutscher)
war ganz nett aber für mich nicht das richtige
finde das nicht so prickelnd
ausserdem fand ich es ekelig, weil es sehr stark klebte
mag ich ebend nicht

aber ich hatte deshalb keine probleme mit pilzinfektionen

ich kann mir nicht wirklich vorstellen das durch Lebensmittel der Säureschutzmantel der Haut zerstört wird

andersrum überlegt
wir alle waschen uns täglich (hoffentlich)
Durch das Wasser wird der Säureschutzmantel zerstört und die Haut kann austrockenen
Die Haut braucht etwa 12 Stunden um den Mantel wieder herzustellen

Setzten wir uns jetzt alle einer Pilzinfektion jeden Tag aus?
oder waschen sich die meisten im Intimbereich nicht um einer Infektion aus dem weg zu gehen?

lg Carolin


Geschrieben

Na ja, Zucker ist bei Pilzen in der Tat sehr beliebt...
Ich habe damit kaum Erfahrung.. aber auf diese Weise Sekt zu sich zu nehmen, finde ich schon prickelnd... Jedenfalls sollte frau den Mann dazu anhalten, sehr gründlich zu lecken, damit wirklich aller Zucker entfernt wird


Geschrieben

Ja, also das mit dem Zucker stellt sich schon als ernstzunehmendes Problem dar. Vor allem wenn es sich um Kandiszucker handelt, da dieser doch länger braucht um sich aufzulösen ..kann es bei dem männlichen Geschlecht häufig zu Zungenkrämpfen führen. Kleiner Tip..vorher Magnesium (aber bitte ORAL) nehmen.


Geschrieben (bearbeitet)

Hör mal - das Thema war durchaus ernst gemeint und es soll wohl auch viele Menschen geben, die ab und an gerne mit Lebensmitteln experimentieren. Gibt doch sogar das Buch: Der einzig wahre Weg, Oliven zu essen...
Zucker ist leider in irgendeiner Form in den meisten Nahrungsmitteln enthalten..


bearbeitet von SinnlicheXXL
Geschrieben

Ich hatte mal ein "schokoladiges" Erlebnis... war eine sehr interessante, unvergessliche Nacht und ich hab auch keine "Folgeschäden" davon getragen


Geschrieben

Bin jetzt ein wenig irritiert, weil meine Beiträge ja durchaus ernst gemeint waren. Ich weiß, ich bin nicht so erfahren wie Du, und doch möchte ich meine Ansichten in diesem sehr interesanten thread auch zur Geltung bringen. Da du Dich ja anscheinend wirklich gut auskennst, noch eine ganz intime Frage: Hatte schon immer vor mit meinem Freund mit Pepperonis zu spielen, ist dieses Deiner Meinung nach auch bedenklich? Hab mich vergewissert der Zuckergehalt in Pepperonis ist sehr gering.


Geschrieben

Na ich bin mir ja noch nicht sicher..von der konsistens her wohl eher Rohware...was wäre denn besser? Oder Gegrillte?

Booty...welche Schokoladenmarke hast Du denn benutzt?..weiße oder Blockschokolade?...ne Qualitätsschoko?..Milka? oder Billigmarke?...Wieviel schoko benötigt man von bei einer Körpergröße von 177 ?..


Geschrieben

Hm, bei den eingelegten Pepperoni spart man auf jeden Fall Gleitmittel. Gegrillte fände ich durchaus leckerer, aber dann wohl nicht mit Zucker würzen.

Vielleicht sollte man die Schokolade mit Sahne und etwas Palmin schmelzen, beim Kuchen wird das auch immer ein leckerer Guss. Füllt man die ein oder verwendet man die nur äußerlich?


Geschrieben (bearbeitet)

Ich nehme mal an, das man die Schoko dann doch auflöst ..und mit dem Trichter..(die frau muss halt mal kurz Handstand machen)...dann wird es eingeflößt..und der Mann kann dann genussvoll schlürfen..Notfalls auch mit dem Strohhalm... stelle ich mir total geil vor. Siehe auch Kamasutra Seite 235


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

ein gesunder, gepflegter, rasierter, weiblicher Oralbereich bietet doch so viel an Duft und Geschmack, das dies durch Lebensmittel gar nicht mehr richtig zur Geltung kommen würde

Ich genieße daher lieber entweder oder , oder erst das Eine und dann das Andere, wobei ich da bei der Reihenfolge flexibel bin


bearbeitet von Prickel
Geschrieben

Na, na.. lass das mal Cara nicht hören, dass du ihr unterstellst, sie müsste sich die Haare von den Zähnen rasieren!!! Oder wo ist bei euch der Oralbereich?


Geschrieben (bearbeitet)

da schließe ich mich dem herrn moderator an.

ich schlecke, küsse und schmatze gerne die muschi meiner freundin aus, die schmeckt und duftet herrlich, und ist auch ein optisches vergnügen .... hmmmmmmm --- aber schoki kommt mir da niemals nich rein


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Mich hat mal so ein Depp am Körper mit Honig eingeschmiert (fällt mir grad bei dem Nick ein..) und war dann zu faul ihn ordentlich abzulecken. Igitt, war das eine Sauerei - wo ich nicht mal Honig mag.


Geschrieben

@Sinnliche, nu haste mich ertappt

ich bezog mich aber eher auf den Bereich, den ICH ORAL besuchen würde


Geschrieben

im grunde besuch ich alles oral


Geschrieben

Mit Sekt haben wir auch schon mal "rumgespielt", hatte danach keinerlei Probleme.


Geschrieben

Hallo zusammen,folgende Erfahrungen habe ich schon gemacht und diese sind auch unbedenklich:
- Weintrauben zwischen den Schamlippen "verstecken" und mich der Zunge wieder herausholen macht an! Dabei schmeckt Mann noch den süßen Geschmack der Frau!
- Joghurt ist gut,wenn Mann seine Eichel eintaucht und die Partnerin die Eichel ableckt, nicht so sehr gut bei der Weiblichkeit.
- Sekt ist klasse aber nur aus dem Nabel trinken,über die Brüste gießen oder aus dem Ploch trinken ( sehr lecker,wenn Mann/Frau sehr sauber und gepflegt ist ),habe ich schon erlebt, einfach prickelnd!
Ansonsten ist der süße,pure Geschmack einer Frau immer noch das Nonplusultra!!! ;-)


SexyAusMarzipan
Geschrieben

also mann taucht eichel in naturjoghurt und vögelt dann duie frau gesund.
klasse gleitmittel
und eben gesund für die frau. wäre mal so ne abschlussvariante.....
find isch juuuut!!!

die sexy


Geschrieben

Mich hat mal so ein Depp am Körper mit Honig eingeschmiert und war dann zu faul ihn ordentlich abzulecken.........wo ich nicht mal Honig mag.



Ich überlege gerade ob da nicht zwei (Deppen)dazu gehören.

Mit Obst,Sekt oder Sahne rumspielen kenne ich auch und mag es auch ab und zu.
Und ich glaube auch nicht das in meiner Scheidenflora dadurch ein Krieg ausbricht.


Geschrieben

Es ist schon richtig, das bestimmte Nahrungsmittel die Scheidenflora stören können.
Aber bedenklicher sind die Pestizide, die auf einen Obstsorten sitzen.
Ansonsten ist Joghurt top! Kann man auch ohne Sex machen.
Auch ein Lolli geht mal.
Jede Frau weiss meistens selber, wie empfindlich ihre Scheidenflora ist und wie häufig Pilzinfektionen auftauchen.
Also ran an den Speck und ausprobieren...


Geschrieben

Am besten Knoblauch mit Joghurt und dann drei Tage ziehen lassen. Toll bei der Wärme....


Geschrieben

Ich hab es erst einma probiert..mit so ner Bodychocolate ausm Sexshop und nachdem ich sein bestes stück damit eingeschmiert hatte und es abschlabbern wollte kam mir das also selbst halt Schocoholic habsch des net runterbekommen

Aber mir würd es nix ausmachen es ma auszuprobieren außer mit Honig aber so Nutella,Sekt..hätte was..+denk*


×
×
  • Neu erstellen...