Jump to content

Als Single Mann hat man es nicht einfach?


Anonymes-Mitglied-1

Empfohlener Beitrag

Anonymes-Mitglied-1
Geschrieben

So als Single Mann, mit besonderen sexuellen Vorlieben, hat man es hier nicht wirklich einfach, dass passende zu finden. Woran liegt es, sind die Frauen abgeschreckt, verängstigt, oder zu verunsichert, wenn es um die weibliche Dominanz zb geht?
Ihr wisst aber schon, dass es kein absolutes Muss ist, genau diese sexuellen Vorlieben und Wünsche, dann auch 100% erfüllen zu müssen? Schließlich sind das ja nur Angaben, was man gerne mit dieser Person mal erleben möchte, wenn sie mit den durchgeführten und praktizierten sexuellen Handlungen ebenfalls einverstanden sein sollte und sind keine Angaben, dass es unbedingt genau so sein soll. Beide müssen sich doch dabei wohl fühlen, um überhaupt gleichermaßen Lust dabei zu empfinden.
Warum ist also so schwer, eine tolle und aufgeschlossene Frau zu finden, die nicht gleich Panik bekommt, wenn sie die angebene Vorlieben sieht?

Königslöwe
Geschrieben
Da man ja nicht weiß, was das für Vorlieben sind, wäre vielleicht eine Idee, sich bei den Seiten umzuschauen, wo diese Vorlieben direkt gesucht werden. Poppen.de ist eher eine allgemeine Seite.
Nimnuan2013
Geschrieben
Ich denke das auch die Auswahl an Männern viel zu groß ist.
Die Frau hat die Qual der Wahl.
Geschrieben
Viele Frauen scheinen es hier aber auch nicht einfach zu heben. 😛
Filter und Vorlieben eingestellt und trotzdem werden sie bombardiert von tausend Männern die nicht ins Suchraster passen und dann das Gästebuch vollspammen.
Ich denke mal es hat nichts mit Panik zu tun. Wenn es nicht passt, passt es einfach nicht.
Viele vergessen dass es nicht reicht dass die sexuellen Vorlieben passen, es gibt noch viele Faktoren drumherum die passen müssen wie zum Beispiel Sympathie, Charakter und für den oder anderen auch das Aussehen. ;)
Geschrieben
Ich denke es geht weniger darum, dass man als Frau verängstigt reagiert als vielmehr darum, genau das passende Date für maximale Leidenschaft zu finden. Wenn da wenige Übereinstimmungen sind, klickt man sich eben weiter durch den Posteingang.
Chichibella
Geschrieben
Also für MICH müssen die Vorlieben sehr wohl erfüllt sein, sonst muss ich verzichten und das ist auf lange Sicht nicht sinnvoll oder befriedigend. Deswegen gibts nur Partner, die alles abdecken und zu mir passen.
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Minuten, schrieb Pop-MOD-Sunshine:

Ich denke eher weniger das es mit Panik zu tun hat, wenn man die Vorlieben sieht. Sondern eher etwas damit, dass es von den Vorlieben her einfach nicht passt.

LG
Pop-MOD-Sunshine, Poppen.de Team

Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass es auch kaum etwas mit gemeinsamen Vorlieben zu tun hat. Die Gründe sind vielfältig. Das Sozialverhalten der meisten Damen (natürlich auch der Männer) lässt schon hochgradig zu Wünschen übrig. Beispiel: Ich schreibe eine Dame in PN an und schon sofort fangen die Diffamierungen an. Das hat nicht ansatzweise etwas mit gemeinsamen Vorlieben zu tun. Für mich ist davon auszugehen, dass viele sich gar nicht treffen wollen und deswegen einen Freiraum in ihrem Verhalten sehen und nur ihre überschüssige Zeit bei Poppen verbringen wollen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
FälltDerVeltins
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Chichibella:

Also für MICH müssen die Vorlieben sehr wohl erfüllt sein, sonst muss ich verzichten und das ist auf lange Sicht nicht sinnvoll oder befriedigend. Deswegen gibts nur Partner, die alles abdecken und zu mir passen.

Das heißt, wenn die Person auf Poppen.de, nicht zu 100% den selben Vorlieben erliegt und das so auf der Seite zeigt, hat man kein Chance ?

Ein Halleluja für den Digitalismus 

Geschrieben
Vorlieben müssen übereinstimmen, ansonsten kommt immer jemand irgendwie und irgendwann zu kurz. Sowas hat keinen Sinn!
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb FälltDerVeltins:

Das heißt, wenn die Person auf Poppen.de, nicht zu 100% den selben Vorlieben erliegt und das so auf der Seite zeigt, hat man kein Chance ?

Ein Halleluja für den Digitalismus 

Genau dies ist u. a. das Problem! Es wird nur gefordert. Das ist die beste Voraussetzung für ein Treffen.  😉

 

👍

Chichibella
Geschrieben
@FälltDerVeltins: Auch im realen Leben hat der bei mir keine Chance. Ich verzichte auf nichts mehr.
Cowgirl_vom_Land
Geschrieben
Mhhhh🤔🤔🤔🤔
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Chichibella:

@FälltDerVeltins: Auch im realen Leben hat der bei mir keine Chance. Ich verzichte auf nichts mehr.

Und dann denkt das Gegenüber irgendwann auch so. Es lebe die Empathie! 

Geschrieben
Ich les lieber den Profiltext
Über Vorlieben kann man ja mal sprechen wenn man überhaupt mal miteinander schreibt....
deinRichter
Geschrieben
Vielleicht weil du anonym bist 🙄
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Naturduft:

Vorlieben müssen übereinstimmen, ansonsten kommt immer jemand irgendwie und irgendwann zu kurz. Sowas hat keinen Sinn!

Da gebe ich euch recht  passen muss es 

FälltDerVeltins
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Chichibella:

@FälltDerVeltins: Auch im realen Leben hat der bei mir keine Chance. Ich verzichte auf nichts mehr.

Dann wird das leben sehr trostlos, auf eigener und langer Sicht meinste das richtige zutun um den richtigen weg zu fahren, aber um zuzweit wirklich glücklich zu werden muss man Kompromisse eingehen.

es gibt nichts Kompromissloses im leben außer die Funktion zum Atmen und sterben.

aber jeder so wie er meint, ich lese bei dir einigen Frust raus, solltest Du besser ablegen.

vor 6 Minuten, schrieb RosenHerr:

Genau dies ist u. a. das Problem! Es wird nur gefordert. Das ist die beste Voraussetzung für ein Treffen.  😉

 

👍

Sowas hat auch nichts mit Dominanz zutun, entweder wurden die jeweiligen frauen/ männer so hart verarscht das die meinen einen auf Ego Trip machen zu müssen.

Aber allein das ich so über frauen/ Männer (personen) rede/ schreibe, schreiben bestimmt viele wieder "Du bekommst doch keine, bla bla, wer so über das thema denkt, bla bla".

schande über mein Haupt 

PeterHH1961
Geschrieben
Moin, wenn da Vorlieben, eventuell sogar nur wenige, genannt werden, dann gehe ich davon aus, dass diese auch geteilt werden sollen. Sind da Vorlieben bei, welche nicht so meins sind, dann schließe ich ein Profil wieder, ich gehe mal davon aus, andere handhaben das auch so (vor allem wenn sie recht viel Auswahl haben).😊
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Fynnyfer:

Ein weiterer Thread aus der Kategorie „Wenn Frauen nicht das tun, was ich will, haben sie Angst“. 
Nein, haben wir nicht. Wir wollen nicht. 

Nein, da hast du total Unrecht, schließlich wissen die Männer , die erfolgreich erfolglos sind, genau , was Frauen wollen ... Das was du dir vorstellst zu wollen , entspringt nur deiner Angst und Unsicherheit, da du ja den Mann nicht kennst, er ist immer das, was du brauchst, jeder Einzelne... sozusagen 

Chichibella
Geschrieben
@FälltDerVeltins: Ich frage mich nur, warum ihr beiden euch um MEINE Zufriedenheit sorgt XD Einfach mal lernen, dass man nicht mit jedem zusammenpasst und auch mal abgelehnt wird und schon muss man sich nicht mehr aufregen, weil die bösen Frauen Ansprüche stellen. Schönen Tag :P
×
×
  • Neu erstellen...