Jump to content

Beziehungsstress und kein Licht am Ende


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Leute, ich bräuchte mal eure Meinungen.

Also ich habe eine Partnerin. Sie ist von Hause aus sehr dominant und bezeichnete sich letzte Woche selbst als "die Sonne" der Beziehung und sie müsse der Mittelpunkt sein um den sich alles dreht.

Durch ihre Dominanz ist es ohnehin nicht immer einfach doch nun spitzt es sich immer mehr zu und ich habe mittlerweile die Position des täglichen Prügelknaben für allerlei Frust eingenommen. Rechte meinerseits Fehlanzeige. Auf ein vernünftiges Gespräch lässt sie sich nicht ein und reagiert mit Wut oder schweigen. Mir persönlich geht es zwar auch an die Substanz aber dadurch nimmt die Liebe natürlich ab.

Eine frühere Trennung aus genau diesen Gründen muss ich mir heute noch anhören und sei gänzlich unverständlich..... was nun und wie lange noch oder sehe ich das falsch oder zu eng ? 

Link zum Beitrag
schneeflöckchen
Geschrieben

🤔🤔🤔nur mal eine Frage, warum führst du überhaupt eine Beziehung?

Ich schweige auch, wenn der andere Druck macht und seinen Willen durch setzen möchte.
Das nennt sich Bestrafung, und hat etwas mit Dominanz zu tun. 🤔

Link zum Beitrag
PeterHH1961
Geschrieben

Moin, serviere sie ab, Du kannst dich nur verbessern

Link zum Beitrag
Befriedigend77
Geschrieben

Was soll ich dazu sagen, es gibt nur zwei Möglichkeiten.... entweder du trennst dich und suchst dir ne Partnerin die auch auf deine Bedürfnisse eingeht.... oder du spielst weiter mit und wirst auf Dauer nicht glücklich!
Sie lässt ja anscheinend nicht mit sich reden....
Unterdrücken lassen muss sich keiner in einer Beziehung....

Link zum Beitrag
Bollevanolle
Geschrieben

Wenn du glücklich werden möchtest,musst du dich leider trennen

Link zum Beitrag
Geschrieben

Lieb Dich selbst (klingt esoterisch...). Sei Dir bewusst was Du willst und handle danach. Wieso sollst Du Dich von Deinem Ich entfernen? Nur damit Du nicht alleine bist? Ich hab so einen Müll 1x mitgemacht... Nie wieder. Lieber alleine, als der Abfalleimer (Boxsack etc) der anderen.

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

ich finde, wenn der eine nicht reden will und sich nix ändert, was soll das dann? musst ihr aber der fairness halber noch sagen, wie es in dir aussieht

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hmmm....es ist immer schwer, bei so etwas einen Ratschlag zu geben, da man euch beide ja nicht kennt, daher kann ich nur sagen, was ich an deiner Stelle machen würde...also wenn ich das alles so lese, dann wäre ich so ganz fix verduftet und hätte einen Schlußstrich gezogen...entgültig...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wird wohl Zeit für eine Sonnenfinsternis. 😋 Rede mit ihr, sag ihr wie du fühlst, sage ihr die Konsequenzen ihres Handelns für eure Beziehung und dann wirst du ja sehen. Idealerweise schlägst du noch eine Alternative zur Trennung vor. 😉

Link zum Beitrag
Kiss_the_rain
Geschrieben

Im Ernst: Erwartest Du, auf Grundlage dieser paar Zeilen eine belastbare und seriöse Einschätzung Deiner Beziehungssituation erhalten zu können. Im Gegenteil, das ist hochgefährlich. Wenn Du kompetenten Rat suchst, dann geh in eine Paarberatung.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Zeig ihr den Ausgang der Wohnung oder bleib länger der Prügelknabe hab Eier und zeig Sie ihr

Link zum Beitrag
Hitchhiker79
Geschrieben

Wenn du es nicht so möchtest, ist der Punkt erreicht das zu beenden. Darüber zu reden scheint ja nichts zu bringen. Ich würde mich lieber mit positiven Menschen umgeben. Das ist weit zufriedenstellender. Am Ende nusst du die Entscheidung für dich treffen. Eine klare Ansage, das möchte ich so nicht, und welche Konsequenzen damit verbunden wären, wären ein Weg es noch mal zu versuchen, falls es dir wichtig ist. Der Erfolg wird aber wohl eher ausbleiben, fürchte ich.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn Sie die Sonne ist, lass Sie scheinen, doch such Dir ein anderes Sternensystem, entweder 50/50 oder gar nix. "Ich bin die Sonne", Huiii nix gut, sag tschö und weg, alles anderes bringt nix.

Link zum Beitrag
LovelyMaria-68
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb KarlaLangenfeld:

Ich finde wenn das eigene Wohl so leidet in einer Beziehung  muss man wirklich mal in sich gehen.

Kein Mensch ist fehlerfrei KEINER ,trotzdem ist irgendwann die Grenze erreicht!

Reden ist wichtig ,nur wenn die Kommunikation statt findet in dem kein Echo kommt und man keinen Himmel mehr sieht 

sollte man um den eigenen Respekt vor sich selbst nicht zu verlieren Entscheidungen treffen.

Manchmal schleppt man in Rucksack aus Bequemlichkeit Angst und auch Veränderungen Beziehungen mit sich herum die eigentlich schon zu Ende sind.

 

Geliebt werden und geachtet werden gehört zu einer Beziehung und sind Stützpfeiler.

Auf einer Ruine kann man nix aufbauen.:broken_heart:

 

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen 👍

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Zeig ihr mal wer der Herr im Haus ist, und lass dir nicht auf der Nase rumtanzen. Ein paar Klarmotten in eine große Reisetasche, was für die nächsten Tage reicht, und dann setze sie an die frische Luft. Frauen lieben Drama.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Lauf! So schnell du kannst! Da kannst du nicht glücklich werden

Link zum Beitrag
Geschrieben

Für mich hört sich das an als ob du schon wüsstest wohin das Laufen wird. Was erwartest du jetzt von uns? Dir es ausreden oder eine Option zuzeigen wo alle glücklich werden? Wie lang musst du entscheiden, aber warten macht es nicht einfacher

Link zum Beitrag
GentlemanGhost89
Geschrieben

Wie lange noch? Prügelknabe? Hallo?
Mach ein Ende. Da hätte ich ihr schon längst die Kündigung geschrieben.

Link zum Beitrag
Geschrieben

So eine Beziehung musst du aushalten oder ausschalten. Suche dir das Passende für dich aus

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...