Jump to content
alleah

fremdgehen

Empfohlener Beitrag

lulli11
Geschrieben

???

ertappt
Geschrieben

Habe vorhin mit meiner Favoritin telefoniert und mit ihr über ein Kennenlerndate gesprochen. Das ist wohl ein kleiner Schritt für einen Mann, aber ein großer zu einem Fehltritt. Frei nach der Mondlandung.

  • Gefällt mir 1
Docht5
Geschrieben

Beim knutschen

lazy_crazy
Geschrieben

Alle intimen Kontakte und Kontaktaufnahmeversuche die dem Partner verschwiegen werden.

  • Gefällt mir 4
Gospodin
Geschrieben

Wenn der/die Partner/in es will und die bestehenden Beziehungen auch noch stärkt, was soll dann Gequatsche über Fremdgehen, Toleranz? Was ist wenn einer dem Anderen nicht das geben kann worauf er seine Begierde hat, im übrigen aber versteht und liebt man sich sehr wunderbar, bede intelligent und lieben sich wie die sind, nur mit dem Sex haben die verschiedene Meinungen. Dann kann man es doch wo anders ausgleichen und weiter glücklich leben.

  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben

Küssen verboten, jedenfalls auf den Mund

Bi-STD-Paar
Geschrieben

Fremdgehen fängt an indem man sich heimlich mit jemanden trifft, und das was dann noch folgt.... Heimlichkeiten sind der untergang jeder beziehung/ehe

  • Gefällt mir 1
SweetLauri
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Sanja70:

Weil es ja so lustig ist den Menschen zu bescheissen den man angeblich liebt 👍

Ich lasse mich mit dir nicht auf eine Diskussion ein. Das war nicht das, was ich geschrieben habe. Was Du möglicherweise zwischen den Zeilen liest, ist deine Sache.

  • Gefällt mir 5
PeterHH1961
Geschrieben

Moin, Fremdgehen liegt, in meinen Augen, dann vor, wenn der/die Partner(in) davon nichts weiß, damit, bzw. Teilen davon (z.B. Küssen - wenn beide z.B. eine offene Ehe führen) nicht einverstanden ist bzw. wäre. Eine andere Frau zum Tanzen auffordern, ein Kompliment machen o.ä. ist noch kein fremdgehen (es sei denn die eigene Partnerin wird nicht aufgefordert oder muss „Kompliment“, weil schon ewig nicht mehr bekommen, erst googeln 😂).

  • Gefällt mir 2
Linda0512
Geschrieben

Ich habe da gar keine Toleranzgrenze. Wenn jemand mit mir eine Beziehung eingeht, kommt er aber eigentlich gar nicht auf die Idee, fremd zu gehen 😅😜. Meldet mein Partner sich hier ohne mein Wissen an und/oder trifft er sich mit einer anderen Frau und/oder küsst er sie bzw. hat Sex mit ihr, darf er gerne gehen. Mich gibt es nur ganz oder gar nicht. Und Jungs, ganz ehrlich, auch wenn ihr es immer nicht glaubt, wir Frauen merken das.

  • Gefällt mir 4
Sanja70
Geschrieben
Vor 5 Minuten , schrieb SweetLauri:

Ich lasse mich mit dir nicht auf eine Diskussion ein. Das war nicht das, was ich geschrieben habe. Was Du möglicherweise zwischen den Zeilen liest, ist deine Sache.

Keine Sorge. Auch ich empfinde es nicht als nötig mit dir zu diskutieren.

  • Gefällt mir 2
Imperatorin
Geschrieben

Ab dem Zeitpunkt, wenn er etwas verheimlicht.
Bedeutet nicht, dass wenn er mir auf die Nase bindet: huhu ich habe gestern eine andere gevögelt, dass das kein Fremdgehen ist.
Schon der Austausch einer Telefonnummer ist für mich der Beginn eines Betrugs...

  • Gefällt mir 4
aal67
Geschrieben
Vor 54 Minuten , schrieb Sanny71:

Fremdgehen beginnt im Kopf,wie weit man geht entscheidet jeder für sich.Wenn du in einer partnerschaft lebst,iss Offenheit u Ehrlichkeit ein A u O,man redet darüber u dann können beide entscheiden was geht u was nicht...

sehr schöne theorie.
millionenfache praxis sowie dieser dienst hier sprechen eine andere sprache.

Margolotta
Geschrieben

Mein Gatte hat es schon so eingestuft, wenn jemand in der Muckibude "Bei dem Wetter sollte man lieber draußen Radfahren, oder?" zu mir sagte. 🙄

Sportsfan44
Geschrieben

"Lügen haben kurze Beine" sprich die Wahrheit kommt immer heraus... Wenn die beiden Personen in der Partnerschaft einander gut kennen, würden sie beide es sicherlich merken...

  • Gefällt mir 2
Protectorberlin
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb alleah:

Hallo... ich würde gerne von euch wissen ab wann bei euch fremdgehen anfängt.... wie weit dürfte der Partner gehen und was toleriert ihr gar nicht... bin auf eure Antworten gespannt 😊

Willst du hier eine Bedienungsanleitung oder suchst du Ausreden für den Fall der Entdeckung ?

Wenn nicht dann klär das doch mit deinem Partner ab.

  • Gefällt mir 1
Sanny71
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb aal67:

sehr schöne theorie.
millionenfache praxis sowie dieser dienst hier sprechen eine andere sprache.

Das ist sehr traurig,dabei ist es so einfach..

  • Gefällt mir 2
ertappt
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb SweetLauri:

Ich trink mal meinen Kaffee und warte auf die Moralapostel. Wird sicher lustig.

Das sind oft Frauen, denen aus unbekannten Gründen der Mann weg ist. Die kennen mich nicht oder meine Beziehung, wissen aber dass ich das größte Schwein bin. 

Ritterdertafelrd
Geschrieben

Ich bin zwar im Moment Single, aber ich bin sehr entspannt. So lange ich weiß, daß Sie mit einem Mann oder einer Frau "spielen" geht, ist es für mich kein Fremdgehen. Nur wenn Sie heimlich das machen würde.

Lisbetha
Geschrieben

Solche Dinge sollte das Paar klären und vereinbaren. Denn letztlich ist es ja vermutlich wurscht, ob meine Knutscherei mit einem anderen von Hans aus Stuttgart als Fremdgehen bezeichnet wird und Klaus aus Hamburg findet, ich würde mich mal ausleben und das wäre schon okay... 

Ich hatte in meinen Beziehungen meistens die Vereinbarung, dass ONS außerhalb der Stadt und nicht im Freundes-, Kollegen oder Bekanntenkreises okay sind, alles darüber hinaus nicht. Des Weiteren hatten wir kein Bedürfnis, darüber informiert zu werden, wann oder mit wem der ONS stattfand. Sollte der Mann dies als Fremdgehen ablehnen, muss ich eben entscheiden, ob ich mit ihm monogam lebe oder mich trenne. Funktioniert bislang gut. 

  • Gefällt mir 1
reset001
Geschrieben
Vor 57 Minuten , schrieb Sanny71:

Fremdgehen beginnt im Kopf,wie weit man geht entscheidet jeder für sich.Wenn du in einer partnerschaft lebst,iss Offenheit u Ehrlichkeit ein A u O,man redet darüber u dann können beide entscheiden was geht u was nicht...

Deswegen fragt er ja auch, wann Fremdgehen bei uns beginnt ....

Imperatorin
Geschrieben
Gerade eben, schrieb reset001:

Deswegen fragt er ja auch, wann Fremdgehen bei uns beginnt ....

Sie

SweetLauri
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb ertappt:

Das sind oft Frauen, denen aus unbekannten Gründen der Mann weg ist. Die kennen mich nicht oder meine Beziehung, wissen aber dass ich das größte Schwein bin. 

ähm? Meinst du mich?

×
×
  • Neu erstellen...