Jump to content

Fremdgehen


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ist für euch Sex ohne jegliche Gefühle (nur GV ohne Affäre oder Daten) ein Trennungsgrund oder versteht ihr es?

Geschrieben

Wenn es heimlich passiert ist es fremdgehen... Sowas gibt's bei uns nicht... Offen reden...

Geschrieben

Warum sollte ich Fremdgehen wenn ich in einer Beziehung bin.
Das verstehe ich nicht mir kommt es so vor das viele in einer Beziehung immer auf der Suche nach was besseren zu finden.
Entweder ich bin singel oder ich bin in einer Beziehung und treu alkes andere ist heuchlerrei.

Geschrieben

Egal ob ohne Gefühle oder mit Gefühle.. Fremdgehen ist Fremdgehen... 🤷‍♀️

Geschrieben

Glaube solange es keine offene beziehung ist oder dergleichen abgeklärt ist sollte sowas nicht einfach so "passieren" ...
Wenn doch würde ich sagen ist die beziehung einfach kacke ..
Entweder ihr liebt euch so, dass ihr es nicht nötig habt woanders was zusuchen oder eure kommunikation ist so gut dass ihr darüber reden könnt ...wenn beides nicht der fall ist solls vlt einfach nicht sein ..

Geschrieben

Egoistischer gehts ja kaum noch. Solche Aussagen haben etwas von “ ich wollte unbedingt mit ihr eine Beziehung aber jetzt wo die rosa rote Brille weg ist bin ich nicht mehr bereit die Kosten einer Beziehung zum Zahlen“

Geschrieben

Für mich ein Trennungsgrund. Das Vertrauen ist dahin und 0hne macht eine Beziehung keinen Sinn mehr.

Geschrieben

Sex ohne Gefühle gibt es nicht. Auch Lust, oder in diesem Fall wohl eher Notgeilheit, sind Gefühle. Und ja, ich verstehe das definitiv als Trennungsgrund, wenn man aufgrund niederer Triebe einen geliebten Menschen zutiefst belügt und verletzt. Wie schon geschrieben wurde, kann man über sowas auch im Vorfeld mit dem Partner reden, aber dazu fehlen dann meist halt die Eier in der Hose

Geschrieben

Wenn es abgeklärt ist, ist alles gut, sollte das nicht sein ist das nicht tragbar und dann kann auch sofort die Trennung vollzogen werden, weil wenn die Lust danach besteht dann kann man in einer Beziehung auch drüber reden

Geschrieben

Trennungsgrund....Soll der oder die jenige sich doch vorher trennen wenn sie andere brauchen.

Geschrieben

Konnt für mich gar nicht in Frage und die Frau könnte gleich bei dem Typ bleiben.
.
MfG Royo

Geschrieben

Nur, wenn er betrunken war, im Urlaub ohne mich, sie ihn angemacht hat oder ich meine Tage habe.
Fremdgehen ohne diese Begründungen ist ja voll assi.

Geschrieben

Kleiner anhang ..
Falls du fragst ob du ihr verzeihen sollst, musst du für dich entscheiden ob du damit klar kommst.
Falls du fragst ob sie es dir verzeihen würde ...lass das arme mädel in ruhe.
Betrogen werden ist scheiße und manche menschen kommen sehr schlecht damit klar.
Wenn dir was an ihr liegt, mach vorher schluss oder lass deinen pimmel in der hose

Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb ErfurtChick:

Nur, wenn er betrunken war, im Urlaub ohne mich, sie ihn angemacht hat oder ich meine Tage habe.
Fremdgehen ohne diese Begründungen ist ja voll assi.

Das wären alles gründe die es legitimieren würden ? 🤔
Ich mein gerade darauf geruht das vertrauen doch ...das man den anderen mal 2 tage allein lassen kann oder seine tage hat ohne das direkt die nachbarschaft unsicher gemacht wird ...

Geschrieben

Wenn man es nötig hat, ine Beziehung fremd ficken zu müssen, sollte man sich ernsthaft Gedanken darüber machen, was ine Beziehung massiv falsch läuft....

Geschrieben

Wie man es auch dreht und wendet: Fremdgehen = Betrug

Geschrieben

Ich bin aus dem Alter raus, sich vorschnell zu trennen, jeder so wie er es möchte, den Anderen nicht auf die Nase binden..Das gilt natürlich für Beide..Nicht in der gemeinsamen Wohnung und dann paßt es schon..Keine Besitzansprüche, keine Eifersucht, Neid oder sonst irgendwas..Lebt sich gut damit..
Habgier ist auch nicht vorhanden..
Das sind die menschlichen Züge, die keiner braucht..Stehen einen nur im Weg..

×
×
  • Neu erstellen...