Jump to content
TorbenNord

Wie die Ehefrau vom Fremdficken begeistern?

Empfohlener Beitrag

Emzumiks
Geschrieben

Wenn sie nicht will, dann will sie eben nicht. Und wenn sie doch irgendwann will, wird sie es dir bestimmt auch von alleine sagen. Warum musst du sie unbedingt dazu bringen?

  • Gefällt mir 1
skydriver590
Geschrieben

Überrede sie weiter. Irgendwann wird sie weich. Und wahrscheinlich findet sie so viel Gefallen daran, dass du wieder alleine wohnst... 🤣😂🤣

  • Gefällt mir 2
IloveHorses
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb TorbenNord:

Anscheinend hat hier noch keiner seine Frau vom Fremdficken begeistert.

Meine Süße kann und wird sicherlich selber entscheiden was sie macht und mit sich machen lässt.

Wir sind seit über 40 Jahren zusammen und können über alles reden ohne gleich beleidigt zu sein.

Vielleicht möchte ich Ihr einfach mal einen anderen Schwanz können nach all den Jahren…….

Sie will es aber anscheinend nicht....das müsstest du doch allein an ihrer Antwort erkennen, oder nicht? 

  • Gefällt mir 3
Steffenfulda
Geschrieben

Ich hab das noch nie verstanden warum es Männer gibt die es geil finden wenn ihre Frauen von anderen Männern gefickt werden?
Außerdem das Sperma von nem anderen Mann brauch ich nicht unbedingt dann an mir oder in meinem Mund. Hab noch nicht mal mein eigenes Sperma probiert... hatte da aber schon mal drüber nachgedacht mein sperma zu probieren und mir dann gedacht... meinen Ohrenschmalz oder Kv hab ich auch noch nicht probiert.. also können wir das auch einfach abhaken...🤣🤣🤣

TorbenNord
Geschrieben

Eigentlich uninteressant ob ihr den Fetisch versteht oder nicht.

Vom Blasen habe ich meine Süße auch erst überzeugen müssen, heute kann Sie nicht genug Sperma schlucken.

Vielleicht hat ja noch jemand einen brauchbaren Tipp.  

BerlinFlüchtige
Geschrieben

Gönn ihr die Freiheit sich hier ALLEIN Jemanden zu suchen. Das wäre ein Schritt und gibt ihr vllt Auftrieb. 

 

Übrigens. Coole Bilder für das Alter. Sehen nur so gar nicht nach den angeblichen Maßen aus. 😉

  • Gefällt mir 1
Vuuchtländer
Geschrieben

Wie immer - die Verbissenheit beider Lager erstaunt. @TE: Wenn Du nicht von vornherein einpreist, dass Deine Frau vielleicht wirklich auf Dauer das nicht will, gehst Du falsch an die Sache ran. Besser wäre, Du würdest niedrigschwelligere "Angebote" schaffen. Zum Beispiel mal miteinander eine frivole Bar besuchen, im Sommer einschlägige Strände aufsuchen. Etwas, wo sie schauen kann, ohne zu irgendetwas verpflichtet zu sein und wo sie jederzeit abbrechen kann. Beispiele machen Lust, wusste schon Pestalozzi. Und an alle, die verbissen meinen, der TE habe für alle Zeit der Welt den Status quo zu verinnerlichen: Menschen entwickeln sich. Und mit ihrer Veränderung mitunter auch Sichtweisen, Lust auf dieses oder jenes. Wenn er seine Frau nicht bedrängt, allenfalls anregt, und sie gewinnt doch Lust an, sagen wir, außergewöhnlichen Situationen, gibt es daran nichts auszusetzen.

  • Gefällt mir 5
GrafBergedorf
Geschrieben

Torben, Deine Frau ist, wie Du schreibst, seit 40 Jahren sooo toll, ihr reicht Dein Schwanz, Du hast sie sogar drauf gebracht wie toll blasen und schlucken ist und sie will Dir sooooo gerne treu bleiben... Gerade hast Du den Leuten hier erklärt sie würden diesen Fetisch nicht kapieren...
Nur damit ich das verstehe.... was genau macht aus Deinen unerfüllten Cuckifantasien jetzt an welcher Stelle einen "Fetisch"?

  • Gefällt mir 2
govinda777
Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb TorbenNord:

Vielleicht möchte ich Ihr einfach mal einen anderen Schwanz gönnen nach all den Jahren…….

Was bringt dir das? Willst du zuschauen und dich dran aufgeilen, willst du sie MMF verwöhnen oder soll sie es in Deiner Abwesenheit mit einem andern treiben?

alles_gerne
Geschrieben

Wie wäre es denn, einfach die Meinung Deiner Süßen zu akzeptieren und zu Respektieren????

govinda777
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb TorbenNord:

Eigentlich uninteressant ob ihr den Fetisch versteht oder nicht.

Vom Blasen habe ich meine Süße auch erst überzeugen müssen, heute kann Sie nicht genug Sperma schlucken.

Vielleicht hat ja noch jemand einen brauchbaren Tipp.  

Geht doch mal in einen Swinger Club oder an einen Schweinchen Strand. Da treibt ihr es dann miteinander. Wenn sie dann so richtig geil ist und du schon schlapp gemacht hast schnappt sie sich vielleicht den nächsten Schwanz der ihr es dann mal richtig besorgt. Du wirst dann eventuell aussortiert wenn sie was besseres gefunden hat...

  • Gefällt mir 1
supermasseurHH
Geschrieben

Dann lass es doch einfach ..

Margolotta
Geschrieben

Hm. Wie kann ich meinen Mann davon begeistern? Richtig. Manche wollen es, andere nicht. Ende.

  • Gefällt mir 1
TorbenNord
Geschrieben

Nochmal: Ihr braucht das nicht kapieren.....

Kann es evtl. sein das hier einige ziemliche Minderwertigkeitskomplexe haben?

Und jetzt bitte Tipps!!!

 

  • Gefällt mir 2
sunshine308
Geschrieben

In deinem Profil schreibst du, dass du nicht weisst, ob du es ertragen könntest, wenn deine Süße fremdgefickt wird. Mein einziger Tipp ist, dir gut zu überlegen, ob du deine Ehe wirklich diesem Risiko aussetzen willst....

TorbenNord
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb sunshine308:

In deinem Profil schreibst du, dass du nicht weisst, ob du es ertragen könntest, wenn deine Süße fremdgefickt wird. Mein einziger Tipp ist, dir gut zu überlegen, ob du deine Ehe wirklich diesem Risiko aussetzen willst....

Wenn meine Süße oder ich es nicht ertragen können, dann machen wir das halt nicht wieder.

Wird sind ja kein Stück Seife und nutzen uns ab.......

  • Gefällt mir 2
alessia1969
Geschrieben

Na dann hoffe ich mal nicht für dich , das sie gefallen an andere Schwanze findet, dann heisst es für dich und Schüss,

  • Gefällt mir 1
sunshine308
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb TorbenNord:

Wenn meine Süße oder ich es nicht ertragen können, dann machen wir das halt nicht wieder.

Wird sind ja kein Stück Seife und nutzen uns ab.......

Wenn ich es richtig verstanden habe, möchte sie es doch gar nicht. Es kommt mir vor, als willst du ihr deinen Wunsch einfach "aufdrängen". 

  • Gefällt mir 1
DerLustvolle22
Geschrieben

Dam solltest du das auch respektieren.

SabrinohneSub
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb TorbenNord:

Hat es hier schon mal jemand geschafft, seine anfangs skeptische Frau zum Fremdficken zu bringen?

Meine Süße ist da etwas zurückhaltend und blockt das Gespräch schnell wieder ab. Sie sagt mein Schwanz reicht ihr……

warum willst du das den unbedingt ?

Aman84
Geschrieben

Mach das nicht und behalte sie für dich alleine teile sie niemals sie soll dich auch nicht teilen so macht eure Liebe mir Spaß das ist meine Meinung

  • Gefällt mir 1
bengel11
Geschrieben
Vor 33 Minuten , schrieb Aman84:

Mach das nicht und behalte sie für dich alleine teile sie niemals sie soll dich auch nicht teilen so macht eure Liebe mir Spaß das ist meine Meinung

Und Meinungen unterscheiden sich meist voneinander.

  • Gefällt mir 2
FTpaar
Geschrieben

Solange es deine Fantasie ist und nicht ihre, wird das nichts werden. Dann gibt es auch noch einen Unterschied zwischen der Fantasie und dann die Wirklichkeit. Vielleicht hat deine Frau die Fantasie, nur denkt im Gegensatz zu Dir an die Folgen oder das es in der Wirklichkeit anderst sein kann als in der Fantasie.

 

  • Gefällt mir 3
HannaRalf
Geschrieben

Wenn sie das Gespräch blockt dann will sie nicht. Es gibt Dinge da braucht man einfach nicht drüber reden. Ich würde mir Gedanken machen ob ich dem Mann überhaupt etwas bedeute, wenn er es nicht akzeptiert. Dann soll er sich eine suchen die das macht, ich wäre dann bald weg

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...