Jump to content

Fingern


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich muss leider feststellen, dass die wenigsten es mögen bzw. können. Was ist das Geheimnis? 
Was macht euch an?

Geschrieben

Das Geheimnis ist wohl auf die Reaktion der Frau zu achten und danach entsprechend zu handeln. Und den G-Punkt zu finden.

DerLetzteBulle
Geschrieben

Es ist ein zusammenspiel, auch beider Hände und auch mit dem Mund, und wenn Mann es glaubt gut zu beherschen und Er auch dabei auf die Reaktion der Frau achtet, dann sollte es für Sie wenn Sie sowas den mag, auch ein Hochgenuss sein.

Geschrieben

Liegt dran das viele nicht es an macht und auf ihrer Signale zu achten, das es geil wird.

Geschrieben

Gute Frage, meiner ist immer voll bei mir, reagiert auf meine Reaktionen. Für mich kann er es in Perfektion.

Geschrieben

Die einen können es die anderen sollten es lieber sein lassen 😎

Geschrieben

Finde es ziemlich 🔥 als Vorspiel erst schön feucht lecken und dann fingern. Gerne auch abwechselnd oder gleichzeitig beide Löcher zu Fingern . Bis dato hatte ich echt ein paar Damen die dabei richtig Spaß hatten und auch schön gekommen sind. 🤤

Geschrieben

Das Gefühl der Wärme und Spontanität-auch an riskanten Orten , dieser warme auslaufende Liebessaft , der über meine Hand läuft,.....bis hin zu ihrem unkontrollierten zuckenden Orgasmus,...der die Beine zittern und schwach werden lässt....!
In Kurzform: JA ,...ich liebe es zu Fingern!!!👌👍🏽😜🤣

Geschrieben

Tja, leider, die wenigsten können es gut. Aber wenn Man(n) sich aber nicht damit "beschäftigt", mittlerweile gibt es genug Informationsquellen, dann wird sich auch nichts daran ändern. Reden, Fragen hilft auch, aber manch einer "rammelt" mit den Fingern einfach rum bzw rein und wundert sich dann, wenn das ganze Date nicht mehr so abläuft wie gewünscht.
Und der, der es gut macht, der genießt auch den Rest und lässt es einen auch spüren.
Den hab ich zum Glück schon vor einigen Monaten gefunden. Einfach nur der Wahnsinn.
Ansonsten helfen dann nur die eigenen Finger. 😉
Einen schönen Tag dir. 😎

Geschrieben

Was das Geheimnis ist? Yacatto, du hast dir die Antwort darauf eigentlich selber schon gegeben. Wenn man etwas beim Sex nicht mag, wird man es auch nicht können. Ich fingere Frauen sehr gerne, weil es mich erregt, zu spüren, wie sie dabei immer geiler werden und bis jetzt hat noch jede Frau einen Orgasmus dabei gehabt und was für einen. Allerdings dauert es eine Weile, denn die meisten Frauen kommen eben nicht so schnell wie wir Männer, dafür umso gewaltiger 💥😍

Geschrieben

Ich fingere gerne bei einer Frau...so lange sie es möchte.

Geschrieben

Ich habe das Glück, dass mein Freund das echt gut kann und immer die Stellen trifft, die sich verdammt gut anfühlen🥰
Kenne das aber auch anders von anderen, dass ich dann sagen musste, dass wir das dann doch mal lieber lassen sollten. 😅

Geschrieben

Da das deine eigene Wahrnehmung ist, kann man das nicht auf einen Nenner bringen, da das jede Frau anders empfindet...will... Also gibt es wohl keine definitive Antwort.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Rolfi:

Irgendwann ist bei uns Männern der Trieb größer und wir wollen endlich ficken!

Wenn Du es bei einer Frau richtig anstellst kommt SIE an genau diesen Punkt...dann weißt Du, Du hast es richtig gemacht...

Geschrieben

Ich mache es gerne und ausgiebig und denke auch, dass es gefällt. Aber es gefällt eben auch nicht allen Frauen.

bi-openminded74
Geschrieben

Ich sehe es wie Tobi0815.
Man(n) muss auf die Partnerin achten. Hin und wieder das Tempo wechseln. Mal mehr die Klitoris stimulieren und dann mal wieder weiter eindringen.

Geschrieben

Wenn sie es nicht können, liegt das Geheimnis darin, ihnen zu sagen, wie man es denn gerne hätte

Geschrieben

Ich fingere eine Frau dann, wenn sie es mag und mir dieses auch zu verstehen gibt. Nonverbal, einfach durch lustvolles Stöhnen.... und dann mag ich es und genieße diese Spielart.... Das dazu ein Feingefühl gehört wann der Lady was gefällt ist jedoch nicht nur beim Fingern relevant, sondern grundsätzlich...

Geschrieben

Bisher hat sich noch keine beschwert und Orgasmen und sogar Squirten wurde dabei auch geschafft.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Stunden, schrieb Yacatto:

Was ist das Geheimnis? 
Was macht euch an?

Das Geheimnis steckt bereits in der Frage und nennt man reden. Das die angeblich wenigsten es können liegt in der Regel nämlich daran, das derjenige, der sich da fingern lässt, das Maul nicht aufbekommt, um dem 'Geheimnis' auf die Spur zu kommen, sondern stattdessen erwartet, das der mit dem Finger von alleine darauf kommt bzw es wird sich lieber hinterrücks über das gestochere moniert.

bearbeitet von glaubensfrage
Geschrieben

..fragen...üben..fragenn übenn...so lernt man es

Geschrieben

Natürlich geht man auf die Bedürfnisse der Frau ein, aber diese Anweisungen was und wie Frau es mag geht ins Unermessliche und blockiert den Mann doch nur noch. Ständig liest man hier, da nicht zu fest da gar nicht dies und das aber es fehlt einfach der Satz „ mach doch einfach und schau was passiert „
Legt demnächst einfach den Satisfyer aufs Bett und geht euch einen trinken

Geschrieben

Ein Geheimnis wird es da bestimmt nicht geben. Sind ja nicht alle gleich, die einen wollen nur vorsichtige Berührungen an der ”Perle“, die anderen wollen salopp ausgeschrieben, jeden Finger in sich spüren. Reden kann helfen...

×
×
  • Neu erstellen...