Jump to content

Wie es der Frau sagen?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie würdet ihr der Frau sagen, das sie bei bi Männer treffen unerwünscht ist?

Folgendes Szenario. 2 Männer verstehen sich perfekt, einer der Männer hat eine Frau. Sie weiß über alles bescheid, was abgeht, aber sie möchte unbedingt mit dabei sein. Wie sagt man ihr, ohne das es Streß gibt, das sie völlig überflüssig ist und keiner von beiden Männern will sie dabei haben? 

Wie gesagt, ohne Streß 

Geschrieben

Überhaupt nicht! Du hast eine Frau, die geht vor jedem Sexpartner. Du hast ihre Wünsche zu respektieren, wenn sie dich schon mit Kerlen ficken lässt.

Geschrieben

seh ich wie Venus. Oder geh ins PK oder Club oder zum See oder Parkplatz.... da ist es oft einfacher

Er_ist_wieder_da
Geschrieben

Eier haben und mit ihr sprechen. Fertig. Haste keine Eier, dann heimlich oder eben sein lassen.

Geschrieben

Wenn mein Partner sich wagen würde mir zu sagen, dass ich überflüssig wäre. Wäre er die längste Zeit mein Partner gewesen.

Geschrieben

Ich stell mir gerade vor, sie trifft sich mit einer anderen Frau und will dich nicht dabei haben. Ja,und nu?

Geschrieben

Ist nicht einfach. Wenn es DEINE Partnerin ist, sehe ich das ähnlich wie Venus81 (auch wenn ich mich nicht so radikal ausdrücken würde). Sollte es die Frau des anderen Mannes sein, muss er das regeln. Das müssen die unter sich ausmachen. Es hilft immer ein offenes, aber freundliches, Gespräch mit der Partnerin zu suchen.

Geschrieben

Auf jeden Fall nicht mit diesen Worten, da kannst du ihr auch gleich mit dem nackten Arsch voran ins Gesicht springen.

Geschrieben

Sprechen hilft. Aber sollte dann der entgegengesetzte Fall eintreten, muss man das auch akzeptieren.

 

Gruß der Berg

Geschrieben

Wie ein Mann darauf kommt seine Frau nicht dabei haben zu wollen. Kapier ich einfach nicht.

heisserfeger58
Geschrieben

Reden, oder hat sie Lust mmf zu erleben?

Geschrieben

Gib ihr deine Kreditkarte (damit sie sich was schönes kaufen kann), und dann sag ihr, dass du dich alleine mit dem Mann treffen möchtest... Ich wette, Sie wird es verstehen!

Geschrieben

Gib Bescheid wenn du ihr sagst, dass sie völlig überflüssig ist... 😂 🍻 🍿 das wird ne Show!
Wenn du es nicht heimlich machen möchtest, hilft nur reden und wenn sie nicht möchte, dass die 2 Männer es alleine machen, musst du es akzeptieren! Sei froh das sie das überhaupt mit macht.... man kann damit ja auch spielen, zb das sie erstmal nur als Zuschauerin dabei ist. Ihr müsst einfach darüber reden und schauen wie die jeweiligen Wünsche respektiert werden können

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Tamara-Katherina:

Gib ihr deine Kreditkarte (damit sie sich was schönes kaufen kann), und dann sag ihr, dass du dich alleine mit dem Mann treffen möchtest... Ich wette, Sie wird es verstehen!

Meinst du alle Frauen sind so simpel und schlicht?

Softe-Harte-Hand
Geschrieben

Das sie überflüssig ist ??? Denke Mal ob das dann bis ist aber scherz bei Seite was will man nur Mut ändern ficken dann braucht man keine Frau im Leben will.man sie im Leben haben muss man ein Kompromiss finden ... Sie darf nur zusehen oder ohr besorgt ihr für den Moment n Lover... Könnte es mir nicht vorstellen wenn meine Partnerin schon dabei sein will ist es für mich eher ein Segen als ein fluch..... Den Wunsch kennt man ja klar von Frauen da soll kein anderer Mann dabeisein damit sie sich fallen lassen können.. aber wie gesagt ich nicht ...

Geschrieben

Dann besorg der Frau einen passenden Mann... Fair Play.... 😎

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Venus81:

Meinst du alle Frauen sind so simpel und schlicht?

Ja.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Tamara-Katherina:

Ja.

Da kenne ich genug, die das anders sehn.

Geschrieben

Wie würdest Du es denn finden, wenn Deine Frau sich mit einer anderen Vergnügen möchte, aber das ohne Dich?

Geschrieben

Warum möchte deine Frau dabei anwesend sein?

×
×
  • Neu erstellen...