Jump to content

Erstes Date steht bevor und er meldet sich nicht

Empfohlener Beitrag

Adlerauge
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Myraja:

Genau, die beiden haben Monate vorab miteinander geschrieben, für ein Treffen kam dem Gegenüber des TE immer wieder etwas dazwischen und das alles klingt stark nach Tastenwichserei des Mannes, denn seit drei Tagen ist Funkstille.

Ähnliches las ich von Transvestiten öfter im Forum und die wurden am Treffpunkt versetzt.

Siiicher, kann der TE sich dressen und zu diesem Hotel fahren, um dort die Nacht alleine zu verbringen, damit er das Hotelzimmer wenigstens nicht umsonst zahlt.🙄

Ich glaube du hast meinen Kommentar falsch oder gar nicht verstanden. 🤷

Ich habe nie ausgeschlossen dass er sie verarscht hat. Ich habe lediglich darauf hingewiesen dass ein "abhaken & ignore" dem anderen die Möglichkeit nimmt sich zu erklären, da es mehr Situationen gibt als die von dir erwähnte. Ich glaube auch nicht dass das ein TV/TS spezifisches Problem ist, sondern eher alle betrifft die Dates im Internet ausmachen.

  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Adlerauge:

 

Ich habe lediglich darauf hingewiesen dass ein "abhaken & ignore" dem anderen die Möglichkeit nimmt sich zu erklären

Was gibt es denn noch zu erklären und vor allem warum?

Damit er mit dem TE noch ein paar Monate sein Tastengewichse abhalten kann? Wie naiv kann man sein....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Für mich absolut nicht nachvollziehbar, wie man überhaupt sowas vereinbaren kann, vorab, nur schriftlich! ohne Telefonat und Kennlern-Schnupper -Date. Heftig! Was, wenn die Person real unsympathisch ist, womöglich unsauber oder grob?

 

 

  • Gefällt mir 4
Mauseline240581
Geschrieben
Nachdem ich vor circa 2 Monaten mich das erste Mal mit einem Mann direkt für ein Treffen im Hotel verabredet hatte, und annehmen musste, dass er mich tatsächlich versucht hat zu überreden, dass ich mich von ihm ohne Gummi Vögeln lasse, würde ich nie wieder ein direktes Treffen im Hotel oder ähnliches vereinbaren. Sondern grundsätzlich ein erstes Treffen mit Publikum, beispielsweise in einem Café oder Restaurant.
  • Gefällt mir 1
Mauseline240581
Geschrieben
In meinem Kommentar sollte es nicht"...und annehmen musste...", sondern "...und erleben musste..." heißen.
Roman_Tische
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Mauseline240581:

In meinem Kommentar sollte es nicht"...und annehmen musste...", sondern "...und erleben musste..." heißen.

Ach und du meinst, dass lag am Hoteldate, dass er dich versucht hat zu überreden ohne Gummi zu vögeln? Wenn du dich erst in nem Cafe triffst oder wo auch immer und ihr euch dann zum Sex verabredet, kann er es genauso versuchen, dich zu überreden. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

In mancher Beziehung bin ich da wahrscheinlich wirklich etwas naiv.

Mir ist grundsätzlich klar das hier auch viele Spinner unterwegs sind, aber ich versuche doch jedem eine Chance zu geben.

Die Alternative scheint mir zu sein jedem beim ersten Kontakt einen Katalog von Bedingungen vorzulegen und damit unterstelle ich prakitsch jedem eine böse Absicht.

Sich beim ersten Date in einem Hotel zu Treffen war bisher eigentlich auch meist erfolgreich. Ich gebe zu das ich dabei eigentlich immer mit einem sexuellen Kontakt gerechnet habe. Es ist für mich als relativ unerfahrene TV aber auch viel entspannter, als sich der Öffentlichkeit in einem Cafe o.ä. auszusetzen (zumindest dachte ich das bisher).

Vlt. gibt mir dieses Erlebniss auch den nötigen Anstoß um mich öfter  raus zu trauen. Denn erste Dates in einer eher öffentlichen Umgebung wie Cafe, Restaurant... bergen echt ein deutlich geringeres Risiko so enttäuscht zu werden, schließlich sind sie mit deutlich weniger Aufwand verbunden.

  • Gefällt mir 2
einsamesbaerchen
Geschrieben
Einfach vergessen und stornieren. Wer Interesse hat,meldet sich. Gerade wenn man Hotel bucht! Albern und ärgerlich sowas!
  • Gefällt mir 1
Adlerauge
Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb Myraja:

Was gibt es denn noch zu erklären und vor allem warum?

Damit er mit dem TE noch ein paar Monate sein Tastengewichse abhalten kann? Wie naiv kann man sein....

Wenn es für dich so eindeutig ist dann ist das deine Meinung. Ich sehe das differenzierter. 🤷

Geschrieben
Hat er sich mittlerweile gemeldet? Ich hatte wahrscheinlich geschrieben,was denn jetzt Sache ist. Wenn nichts gekommen ist, stornieren
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Seit wann bucht die Dame das Hotelzimmer? Das macht immer der Mann!

  • Gefällt mir 1
Aspasia67
Geschrieben
➦ Adlerauge hat Aspasia67 zitiert: ❝Zimmer stornieren und den Typen auf Igno!❞ Das wiederum halte ich persönlich für nicht so schlau denn es verhindert dass der andere sich erklären kann. Es soll ja Ereignisse geben, die einen davon abhalten können sich zu melden bzw zu erscheinen. Aber ich kann diese Art zu denken gut nachvollziehen...wir leben ja auch in einer Wegwerfgesellschaft...warum sollte sich das auf Konsumgüter beschränken?🙄 Du hast natürlich nicht unrecht, die Chance auf eine Erklärung sollte man ihm lassen, aber andererseits, wie oft ist mir das passiert, dass ein Date kommentarlos gecancelt wurde. Das mit der Wegwerfgesellschaft stimmt, nur ist es die TE (und alle, die sinnlos gewartet haben), die das Opfer hiervon sind.
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Sunshine3400:

Hat er sich mittlerweile gemeldet? Ich hatte wahrscheinlich geschrieben,was denn jetzt Sache ist. Wenn nichts gekommen ist, stornieren

Hat sich eine Stunde nach meinem 'Ultimatum' für das stornieren gemeldet. Hat gesagt er dachte es wäre alles klar für das Treffen und gieng dann sofort davon aus das wir das Treffen bei ihm veranstalten oder verschieben. Hat auch zunächst nicht auf die Fragen die ich ihm in den letzten Tagen geschrieben habe geantwortet.

Selbst nachdem ich versucht habe ihm deutlich zu machen das ich mich ziemlich alleine gelassen und verarscht fühlte hat er nocht versucht mich zu einem Filmabend bei ihm zu überreden.

Ist jetzt blockiert.

DerLustvolle22
Geschrieben
Abhaken der kommt nicht.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Vllt. anrufen? 🙃
goldenhills
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb sissy95love:

Ist jetzt blockiert.

Sehr gut.

Sowas hast Du und auch andere nicht nötig.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb sissy95love:

Was würdet ihr tun

Ist zwar schon vorbei, aber ich hätte das Hotel storniert 

Geschrieben

Ohne dir jetzt  Nahe zu treten,...du bist sehr naiv. Wenn ich mit einem Mann ein Date ausmache und zuvor bestand reger Kontakt aber dann plötzlich Funkstille dann war es das. Ich persönlich treffe mich auch erst neutral.

  • Gefällt mir 4
Trust74
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb sissy95love:

Hab keine Nummer, kann ihn nur hier über Poppen.de kontaktieren

Wenn er sich nicht mehr meldet stornieren das zimmer

TamaraBerlin
Geschrieben
Diese plötzlich auftretende Funkstille kommt mir bekannt vor.....von ähnlichen plötzlichen Ausreden nach einem vermeintlichen Datetermin finde ich das noch am erträglichsten.... Nächste mal setze die deadline vor der stornomöglichkeit an
Luader
Geschrieben
Tut mir sehr leid für dich, das ist nicht nett und das hat niemand verdient
  • Gefällt mir 2
Lustgenuss-69
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb sissy95love:

Hallo liebe Poppen Gemeinde.

Ich hatte ähnliche Situationen schon öfters aber gerade heute ist es mal wieder aktuell.

Man schreibt seit Monaten mit einem Mann der an einem Treffen interessiert ist, endlich findet man einen passenden Termin und bucht das Hotel (weshalb ich mich am liebsten in Hotels treffe steht in meinem Profil). Die Tage bis zum ersten Date vergehen und ich mach mir natürlich immer mehr Gedanken was ich anziehen soll, wie ich mich style, was für Getränke ich herrichte...    Von ihm dagegen hört man in den letzten Tagen vor dem Treffen nichts mehr. Nun haben wir nicht direkt festgelegt kurz vor dem Treffen noch  mal zu schreiben (war vermutlich mein Fehler) aber ich hielt das für unumgänglich, da ich ja noch eine Möglichkeit brauche ihm die Zimmernummer mitzuteilen.

Heute ist der Tag des Treffens und er hat sich seit drei Tagen nicht mehr gemeldet. Wir haben als Uhrzeit wann er im Hotel ankommt 19:00 ausgemacht. Bis 18:00 kann ich das Zimmer kostenfrei stornieren. Um mich herzurichten brauch ich in dem Hotel mindestens 1 3/4 Stunden.

Was würdet ihr tun? Hinfahren und einfach hoffen das er im Laufe des Nachmittags noch schreibt./Ihm schreiben das ihr das Zimmer storniert wenn er sich nicht bis zu einer gewissen Uhrzeit meldet./......

Ich krieg langsam panik. :fearful:

Ich denke er hat einen  feigen Rückzieher gemacht

ERsuchtnurSIE
Geschrieben
STORNO des Zimmers, STORNO des Kontaktes. Wer sich so dünne macht, der hat kein Interesse. Leider kann man das nicht gleich am Anfang merken. Die ganze Schreiberei verschwendete Zeit. Ich persönlich finde das eine Frechheit und eine große Respektlosigkeit dem Anderen gegenüber. Liebe Grüße, Lebenspartner6
  • Gefällt mir 1
Beladona
Geschrieben
Habe ich auch Mal erlebt, ich hab das Zimmer 2 Tage davor storniert. Kontakt blockiert und gelöscht. Wer es bis dahin nicht schafft noch etwas zu schreiben,ist darauf geschissen. Er hatte wohl eh nur ein Kopfkino.? Vor allem wozu sollst nur du dir diesen Kopf machen, was die Organisation angeht. Ich rate dir nicht "Monate" zu schreiben, sondern bald als möglich zu treffen. Alles gute
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...