Jump to content
SuesseSie44

Wenn Freundschaften ausgenutzt werden...

Empfohlener Beitrag

MDettmold81
Geschrieben
Also wenn ich es richtig verstanden habe, hat eine Freundin der TE ihr wohl den Freund+ nach einem gemeinsamen Wellness WE ausgespannt.
  • Gefällt mir 4
Wolfwalk
Geschrieben

Das ist die überaus große Gefahr, wenn sich Gefühle entwickeln....einseitig. Dein Freund hat Eure Beziehung so gelebt, wie abgemacht....und das auch so gefühlt. Du aber nicht.

  • Gefällt mir 3
hotandcold2013
Geschrieben
Das verhalten deiner Freundin geht gar nicht ! Sie wusste das du Gefühle für ihn hast, also finger weg.
  • Gefällt mir 2
MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

lass sie beide weiterziehen. Es hat dich verletzt, das ist klar. Auch dass du enttäuscht bist und dass es weh tut. Aber ihn zu warnen, macht keinen Sinn. Auch nicht ihn zurückgewinnen zu wollen... Er ist nicht in dich verliebt und das wird sich auch nicht ändern. Freundschaften plus, bei denen das Plus wegfällt, haben meiner Meinung nach sowieso keinen Bestand.

bearbeitet von MrsZicke
  • Gefällt mir 4
SuesseSie44
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb MDettmold81:

Also wenn ich es richtig verstanden habe, hat eine Freundin der TE ihr wohl den Freund+ nach einem gemeinsamen Wellness WE ausgespannt.

Richtig 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich sehe es auch sehr verworren. Zum letzten..ja..es gibt noch Ehrlichkeit und Offenheit und ja, selbst wenn man von den Gefühlen anderer wei8..können sich trotzdem Gefühle entwickeln und da, auch wenn man sagt, sowas macht man unter Freunden nicht, ist man da machtlos..es kann passieren...und da kann die Offenheit und Ehrlichkeit sehr weh tun....man möchte sie lieber nicht hören.
Saarkater
Geschrieben
Das kann immer mal passieren auch in festen Beziehungen wo man eigentlich gar nicht an so etwas denkt. Wenn sich zwei Menschen ineinander verlieben geraten andere Dinge oder Freundschaften ganz schnell in den Hintergrund. Das heißt also alle Paare hatten sich hier kennengelernt?
  • Gefällt mir 2
imagsex
Geschrieben

Man merkt

Der Verfasserin diese Threads an, wie sehr ihr diese Enttäuschung nahe geht. Nicht zuletzt auch durch viele unvollständig geschriebene Sätze.

ABER ICH BIN MIR SICHER.

Wann immer zu starke Emotionen in das Modell Freundschaft + hinein wabern, wird dieses Modell an seine Grenzen kommen und schlussendlich scheitern.

  • Gefällt mir 2
ThomasderGrosse
Geschrieben
Ich bin selbst so ein Gutherziger Mensch.. und ganz ehrlich .. ich merke es Persönlich nicht wenn ich ausgenutzt werde.. weil ich halt vieles als freundliche Geste ansehe.. bis ich dann mal angestupst werde.. und man mir sagt das hier was falsch läuft.. dann kommt oftmals eine kleine Erleuchtung..!
maturelove1971
Geschrieben
verletzt zu werden ist immer schmerzhaft, ich kenne das ... bin auch gerade verlassen worden. Das Problem ist wenn einer liebt und da Gefühl vom andern nicht erwidert wird oder es wie bei mir wohl verloren geht... man kann es nicht erzwingen und muss dann damit leben ... hättet er dich geliebt, wäre es deiner „Freundin“ unmöglich gewesen ihn zu fangen .
  • Gefällt mir 3
SuesseSie44
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Saarkater:

Das kann immer mal passieren auch in festen Beziehungen wo man eigentlich gar nicht an so etwas denkt. Wenn sich zwei Menschen ineinander verlieben geraten andere Dinge oder Freundschaften ganz schnell in den Hintergrund. Das heißt also alle Paare hatten sich hier kennengelernt?

Zwei Paare... und diese Freundin.. sozusagen  wir Mädels...

  • Gefällt mir 1
bunni
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb MrsZicke:

lass sie beide weiterziehen. Es hat dich verletzt, das ist klar. Auch dass du enttäuscht bist und dass es weh tut. Aber ihn zu warnen, macht keinen Sinn. Auch nicht ihn zurückgewinnen zu wollen... Er ist nicht in dich verliebt und das wird sich auch nicht ändern. Freundschaften plus, bei denen das Plus wegfällt, haben meine Meinung nach sowieso keinen Bestand.

Das denke ich auch. Wenn von beiden Seiten wirklich Gefühle im Spiel sind, bist du sowieso machtlos, und dann wäre es auch verständlich, dass sie ihrer Freundin die F+ ausspannt. Klar bist du verletzt, aber so ist das nunmal. Ihn jetzt zu bedrängen wird ihn nur weiter von dir wegtreiben. Und wenn sie ihn jetzt wirklich nur aus Selbstbestätigung ausspannen wollte, ist sowieso er am Schluß der Dumme. Vielleicht gibt dir das ja ein wenig Genugtuung ;).

  • Gefällt mir 2
Seth_1974
Geschrieben
Freundschaft+ war und ist für mich ein Rätsel. Entweder ist man zusammen oder nicht.
  • Gefällt mir 3
Nic-77
Geschrieben

Wenn ich es richtig verstanden habe, hattet ihr eine Freundschaft plus Beziehung, in der du nun Gefühle für ihn hast, er jedoch nicht. Nun ist er mit einer Freundin von dir zusammen gekommen? Nun, daran wirst du nichts ändern können bzw ist vergeudete Lebensmüh. Wenn es nur einseitig ist, hätte dich diese Art der Beziehung irgendwann kaputt gemacht. Ich würde den beiden viel Glück wünschen und Abstand nehmen. Hört sich einfach an, aber es ist auch für dich das Beste, da er deine Gefühle nicht erwidern kann. 

  • Gefällt mir 4
MostPoppular
Geschrieben
Klar hat Dich das kalt erwischt, das ist eine wirklich traurige Erfahrung... Aber das Problem ist hier leider, dass Liebe alle Regeln außer Kraft setzt. Wenn ich verliebt bin, bin ich nicht empfänglich für irgend eine emotionale Bindung außerhalb der Beziehung. Gemeinsamer Sex zu Dritt ja, jemanden mögen, Freundschaften pflegen ja, aber nicht switchen. Ich denke, ich kann an Deinem Schreibstil Deine Betroffenheit klar erkennen, er springt hin-und-her... Und diese Betroffenheit ist schlimm und schmerzt, aber sie hilft Dir nicht weiter. Also: aufstehen und weiter! Häng Dich nicht an die negative Erfahrung, mach neue, positive! Sei offen, das war die Niete, aber es gibt auch den Hauptgewinn. Ich wünsche Dir alles Liebe und alle Liebe!
  • Gefällt mir 2
DeineSünde
Geschrieben
Er hat sich in deine Freundin verliebt so wie es ausschaut ... Und warum sucht man sich so eine Freundin aus wenn man doch um deren Charaktereigenschaften weiss .... und vor allem, warum nimmt man Freundinnen mit wenn die "Freundschaft + " dabei ist? Ist doch damit zu rechnen, daß sowas passieren kann ....ich kann deine Enttäuschung und dein Gefühlschaos total nachvollziehen, aber ich rate dir ,mal am Freundeskreis zu arbeiten ....Für ihn war es wohl nur eine "Fickgeschichte" gewesen - traurig aber investiere keine Gefühle mehr, und vor allem laß ihn die Erfahrung mit der falschen Freundin selbst machen, alles andere sieht nach schlechtmachen aus ... Zieh deine Konsequenzen, aber nimm ihn bitte ja nicht wieder zurück - er hat es nicht verdient ...
  • Gefällt mir 5
SuesseSie44
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Wolfwalk:

Das ist die überaus große Gefahr, wenn sich Gefühle entwickeln....einseitig. Dein Freund hat Eure Beziehung so gelebt, wie abgemacht....und das auch so gefühlt. Du aber nicht.

Nicht ganz richtig... da ich meine Gefühle geheim gehalten hatte.. und mich  bis zum Schluss an die Regeln hielt ....

  • Gefällt mir 1
Wolfwalk
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb SuesseSie44:

Nicht ganz richtig... da ich meine Gefühle geheim gehalten hatte.. und mich  bis zum Schluss an die Regeln hielt ....

Die Gefühle Deinerseits sind doch das Problem...ob nun geheim gehalten oder vermittelt...Du bist zutiefst verletzt.

  • Gefällt mir 1
DAS_Vollweib
Geschrieben

@SuesseSie44

 

Habe ich das jetzt richtig verstanden?

Du wolltest ihn, Deine Freundschaft + vor Deiner Freundin warnen? 

SuesseSie44
Geschrieben
Gerade eben, schrieb DAS_Vollweib:

@SuesseSie44

 

Habe ich das jetzt richtig verstanden?

Du wolltest ihn, Deine Freundschaft + vor Deiner Freundin warnen? 

Ja... ich weis war ein Fehler... Menschen die fallen wollen ..sollte man fallen lassen...

 

  • Gefällt mir 2
DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SuesseSie44:

Ja... ich weis war ein Fehler... Menschen die fallen wollen ..sollte man fallen lassen...

 

Mir stellt sich jetzt natürlich die Frage... wenn MEINE FREUNDIN ihren Lover vor mir warnt, was ist dass denn für eine Freundin!?

  • Gefällt mir 2
SuesseSie44
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DAS_Vollweib:

Mir stellt sich jetzt natürlich die Frage... wenn MEINE FREUNDIN ihren Lover vor mir warnt, was ist dass denn für eine Freundin!?

Ja wenn ich das hier alles reinschreiben würde, auch was ich alles raus gefunden habe, leider haben manche Menschen zweierlei Gesichter.. können sich von einer Seite zeigen.. und auf der Seite nur an sich denken... und kein Mensch kann mir  erzählen das sich so jemand in einer Beziehung änderst verhält ..

wohl hat sie das Thema Freundschaft nicht verstanden...

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...