Jump to content
Johnnrw2019

Einklang von Körper und Seele

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Hallo zusammen ich wünsche einen schönen Abend 😊 Was mir gerade dazu einfällt ein erfülltes Sexlebem ist viel wichtiger um Körper und Seele im Einklang zu bringen. Meiner Meinung nach ist das ganz besonders wichtig, vernachlässigt man das führt es zu Frust und negativen Einfluss besonders auf die Psyche. Gruß Andreas
  • Gefällt mir 3
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Hieß das nicht mal Körper - Geist und Seele ;-)
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Jupp stimmt soweit alles bis auf 1.6 Und wo bleiben die Eiweiß und Protein Shakes in deiner Aufzählung?
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Andreas901:

 Was mir gerade dazu einfällt ein erfülltes Sexlebem ist viel wichtiger um Körper und Seele im Einklang zu bringen. Meiner Meinung nach ist das ganz besonders wichtig, vernachlässigt man das führt es zu Frust und negativen Einfluss besonders auf die Psyche.

Nach meiner Scheidung vor 15 Jahren ging es bergauf mit der Psycho.... und ich war nicht gefrustet... und bin es auch heute nicht, nur weil ich weniger Sex hab. Mir geht es gut wenn ich glücklich bin...und das geht auch anders als mit Sex. Und deswegen....nein, dafür halte ich mir keinen Mann.... sondern genieße mein Leben weiter so :-P

geniesser_devot
Geschrieben
Ja Du hast mir gezeigt, das mir fast alles nicht schmeckt, was Du hier schreibst. . Mein Körper und meine Seele sind im Einklang, da ich das tue und esse, was mir gefällt.
Chris_41240
Geschrieben
Ich habe lieber Spaß im Leben und esse was mir schmeckt.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Besten Dank 🙌🏽
  • Gefällt mir 1
Bolero2000
Geschrieben
"Einklang von Körper und Seele", in ..."Der eigene Körper"! Da hat der TE doch schon mal alles richtig gemacht! Und nach seinen Fotos zu urteilen, fährt er doch scheinbar ganz gut, mit dem, was er rät...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Danke für den Thread! Möchte nur zum Punkt 1.6 etwas sagen. Am besten ganz auf tierische Produkte verzichten oder halt auf das Minimum beschränken. Ist nicht nur gut für den Körper und Geist (Seele), sondern auch nachhaltig gut für den Planeten!
  • Gefällt mir 1
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Für den Anfang schon mal ganz gut... Und dann gibt es Leute - die sprechen von Fasten - Entgiftung - basischer Ernährung und pflanzlicher Rohkost ;-)
no_wallflower
Geschrieben
Für mich sind Früchte = Obst. Mach ich was falsch?
Geschrieben
Du verpackst meiner Meinung nach einfach deine Arroganz in "gut gemeinte" Tipps. Mir ist im Leben aufgefallen, dass viele der sehr trainierten Menschen die mir begegnet sind, sehr unsicher waren. Ich kann alles akzeptieren. Aber oft ist es ja nicht gut gemeint. Sondern man zeigt mit dem Finger auf Andere. Ich war noch nie in meinem Leben in einem Fitness Studio. Hab aber hier und da meine Muskeln, weil ich einfach sportlich war und bin.
Sunflower77
Geschrieben

Schön, wenn jemand wieder die Welt erklärt:

1. nix Neues

1.2. Es ist egal, ob 3 große oder 5 mittlere oder 3 größere Mahlzeiten und 2 Zwischenmahlzeiten, der Effekt ist der Gleiche.

1.3. Welche Art von Zucker? Glukose brauchen wir, Galaktose auch, Fruktose ist auch in Maßen in Ordnung, Maltose und Saccharose in kleinen Mengen usw. In Maßen alles okay.

1.4. Nahrungsergänzungsmittel sollten nur besonderen Situationen genommen werden.

1.5. Für die Menschheit ist es überlebenswichtig Kaffee zu trinken: für die eine Seite, damit sie wach und produktiv wird und auf der anderen Seite rettet es Menschen das Leben...mich solltest du morgens nicht vor dem ersten Kaffee ansprechen.:clapping:

1.6. In Zeiten der Überfischung kann man auch zu Insekten raten...eiweißreich und umweltschonender.

1.7. Nee, zu viele Ballaststoffe können auch zur Verstopfung führen, daher wieder der Rat: in Maßen.

Hoffe und denke, ich habe nichts Neues geschrieben.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Um Körper und Seele in Einklang zu bringen brauch ich nur ne Flasche Wiskey :)
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb KarlaLangenfeld:

Ich finde ein Blick auf die Ernährung gut und richtig.Gewisse Veränderung im Essen tragen Erfolge ,habe ich mir sagen lassen.

Nur es nützt der beste Tee Magnesium und die roten Früchte nichts wenn die Seele nicht im Einklang ist!

Ich glaube das die Menschen daran noch mehr kränkeln!:(

Ich erlebe es immer wieder in was für einer Hektik wir leben.Alles schnell schnell schnell.

Wenn ich mich umhöre...Wer schläft denn Heute noch nachts 7 oder 8 Stunden.

Bei mir in der Firma in Spitzenzeiten liegen die Kollegen 4 Stunden höchstens Nachts im Bett!

Da geht es zum Fitness vor der 12 Stunden Schicht Mittags gibt es Red Bull und Fluppe...:grimacing:

und Abends wieder Red Bull oder Treibstoff wie sich das Gesöff nennt!

Schlaf wird total überwertet.:sleeping:

Manche Seele muss da doch völlig verkümmern wenn man nicht mal auf sein Inneres hört!

Im Garten sitzen mit einen Buch?Da gilt man als stinklangweilig!

Wer bei uns nicht 3 Partys am Wochenende auf den Schirm hat ist out...sagte mir meine Nachbarin!

Es ist nicht nur die Nahrung die fehl geleitet wird....sondern der Mensch dreht selbst an der Zeitschaltuhr!(A)

Die Menschen vergessen sich selbst mal wieder in den Arm zu nehmen...

Mithalten ist der Slogan.Vitamine Salate und Co können helfen ,aber Satt macht es die Seele nicht!:worried:

 

Da stimme ich absolut zu. Die meisten gönnen sich keine Ruhe mehr, einfach mal alles abschalten...nichts hören ausser evtl. Naturgeräusche. Jeder lässt sich fast ununterbrochen von etwas berieseln. Ich schlafe nach Bedarf....normalerweise so gut 6 Stunden.... komme ich ..gerade im Sommer super mit klar...gibt aber Tage wo ich hundemüde bin..da bin ich dann auch 8 - 10 Stunden am pennen.

  • Gefällt mir 1
hajowi001
Geschrieben
1.4 ist absoluter Quatsch. Diese Stoffe tun uns nur gut wenn man sie in ihrem natürlichen Umfeld zu sich nimmt . Vitaminpillen, Omega 3 Kapseln etc. Nutzen nur den Verkäufer. Zur gesunden Ernährung gehören wirklich keine Pille. Keinerlei.
calvinhh
Geschrieben (bearbeitet)

Also mir zeigt dieser Thread, wie andere auch, dass die, die auch mal andere Themen als Poppen bringen, ihre Seele besser im Einklang haben, als die Unentspannten, die sich darüber beschweren, dass es nicht ums Poppen geht oder ihre Schwanzgröße. Wem's nicht gefällt, soll doch einfach vorbei lesen und zum bächsten Thread scrollen. Ich kann übrigens die positive Wirkung der Ernährung auf Körper und Seele bestätigen! Ooohmm ;-)

bearbeitet von calvinhh
  • Gefällt mir 3
i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
1. Ich habe mein Workout für heute fertig... 2. Es gab Steak und reichlich Salat zum Abendessen... 3. Gehe ich jetzt aufs Sofa und werde kuscheln, nebenbei läuft der Fernseher... 4. Später nochmal mit den Hunden eine Runde drehen... 5. Danach geht es ins Bett und das seit über dreißig 30 nicht mehr alleine... 6. Der nächste Morgen beginnt mit dem wach werden um 5 und es gibt Kaffee.. 7. Die Hunde wollen raus und es geht in den Teutoburger Wald, für eine Stunde... 8. Das Frühstück ist gemacht und es ist abwechslungsreich, weitere Energie für den Tag... 9. Auf zur Arbeit, dort werde ich auf Kollegen treffen die offt müde, schlecht gelaunt und ausgepauert sind... 10. Mir macht das Leben großen Spaß weil ich lebe und meinen Körper pflege, weil ich Leben will...
Roman_Tische
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Mranspruch:

lieber 5 mittelgroße Portionen als 3 große 

Grünen Tee 

Ich wäre mit beiden, heillos überfordert. 🤭

Hab ich erst letzte Woche einen Bericht gesehen. Tee ist gar nicht so gesund, wie angenommen. Kann Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, nervösen Magen etc. begünstigen. Speziell Schwarztee's, grüner Tee, Früchtetee. Man sollte max. über den Tag verteilt, 2 größere Tassen trinken. Vor'm Schlafengehen gar nicht. 🤷

Geschrieben
Viel Fisch nein, wenn sollte man direkt auf fleisch verzichten weil der (Mensch) ansich kein Fleischfresser ist, unsere Zähne verraten diesen kleinen Evolutionären mist. Nur aus Sportlicher sicht hat fleisch ne gute eiweißquelle, fisch hat natürlich das Qualitativste Eiweiß. Fettfrei (sofern es weißer fisch ist). Bedenke das man auch nicht viel Thunfisch essen sollte 😉 Kleiner Tipp zu dein Vitaminen, K2 rundet das ganze ab, sowie Vit C sollte man nicht vernachlässigen! Kaffee jaein, es hat Nachteile, die dosis macht das Gift wie bei so vielem, in der Diät kann kaffee essenziell sein, fördert die Fettverbrennung ergo treibt den stoffwechsel gut an. Doppelter espresse am morgen oder vorm Trainint kann den extra kick geben 👌 Auf nudeln sollte man verzichten, wer wirklich erfolge haben möchte sollte einfacher denken, reis es entwässert leicht, sprich zieht wasser aus deinem körper, leider nr prozentual aber ist definitiv besser als nudeln oder verarbeitetes brot. Grundnahrungsmittel nehmen, mit dem würzen nicht übertreiben, pfeffer zieht wasser 😉 Zu viel salz wenn es mit dem Wasserhaushalt nicht passt sieht man auch wieder schnell aufgeschwemmt aus. Hach ja der tolle undankbare sport, sowas ist nur zu beachten wenn man Ambitioniert auf Muskelaufbau/ Definition ist, ansonsten ist es wie im jeden sport, die ernährung macht 70% des ganzen aus. Man könnte stunden darüber quatschen 😀
Joker139
Geschrieben

Ich hasse Grünen Tee und der Mensch ist durchaus auch als Fleischesser konzipiert, es sollte nur nicht zu viel sein.

  • Gefällt mir 1
IloveHorses
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Rehauge:

Verdammt.. offensichtlich falsche Seite... 😳Ich wusste nicht, dass wir hier bei Weight Watchers sind. 😅😂

Gibt noch anderes, als ficken. Auch mal lesen, wo es steht oder einfach überlesen! 

 

 

An den TE: Mit sich im Einklang sein, hat nicht allein etwas mit Ernährung zu tun. Sondern auch damit, sich mal Zeit für Hobbys, Freunde, Familie und sich SELBST zu nehmen. 

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...