Jump to content

Liebe bei Poppen.de

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin echt erstaunt, wie viele hier schon ihren Partner gefunden haben. Es sind sogar Damen mit FI dabei!

Aber zu der Treue-Diskussion... ob die Partner hier treu sind oder nicht kann man ja wohl nicht so pauschal sagen. Ich will mal zu bedenken geben, daß es im echten Leben auch nicht immer so toll läuft mit einer Beziehung, also von wegen Treuegarantie oder so.
Kurze Rede kürzrer Sinn... angenommen ich fände hier eine nette Dame, in die ich mich total verliebe und diese Liebe beruht auf Gegenseitigkeit, dann ist es mir erstmal egal, was in einem Jahr ist. Ist zumindest meine Einstellung dazu.

LG, HF


PS: Wo ich schonmal schreibe... ich hätte da einen Vorschlag für einen neuen Jammer-Thread... "Alle Frauen, die nicht Fake sind, sind ja sowieso sofort unter der Haube! Wie soll ich da zum poppen kommen?"


Geschrieben

Ich muß leider gestehen, daß ich zu den Menschen gehöre die immer negativ gegenüber Bekanntschaften aus dem Internet ist! Aber ja auch ich kann mich Euch anschließen bzw. den größten Teil von Euch, denn hatte auch einen wunderbaren Mann bei Poppen.de kennen gelernt! Sind zwar seit 1 Woche nicht mehr zusammen, aber es war eine schöne Zeit mit ihm! Nichts desto trotz glaube ich eher an den Zufall, denn zu 95% kann man hier die Typen vergessen....sorry Männer, aber entweder sie sind Psycho, sehen in Natura anders aus oder große Klappe und nix dahinter!


radiomann1
Geschrieben

Ich muß leider gestehen, daß ich zu den Menschen gehöre die immer negativ gegenüber Bekanntschaften aus dem Internet ist! Aber ja auch ich kann mich Euch anschließen bzw. den größten Teil von Euch, denn hatte auch einen wunderbaren Mann bei Poppen.de kennen gelernt! Sind zwar seit 1 Woche nicht mehr zusammen, aber es war eine schöne Zeit mit ihm! Nichts desto trotz glaube ich eher an den Zufall, denn zu 95% kann man hier die Typen vergessen....sorry Männer, aber entweder sie sind Psycho, sehen in Natura anders aus oder große Klappe und nix dahinter!




Hallo...hier ist es kein bißchen anders als in der freien "Wildbahn" Spinner gibts hier wie dort, zu sagen das es sich dabei um 95 % handelt finde ich reichlich übertrieben...ich denke dies hier ist ein Spieglebild der Gesellschaft...nicht besser und nicht schlechter als alle anderen "Kennenlern Möglichkeiten" halt auch...lediglich die Präferenz "Sexualität" ist etwas stärker ausgeprägt als vielleicht bei Hinz und Kunz. Du hast allerdings vermutlich nur vergessen zui erwähnen, das auch die Damen der Schöpfung kein Stück weiter besser oder schlechter sind als die von dir gescholtenen Herren...oder ?? ?? ?? ALLES LIEBE UND NIXFÜR UNGUT....Chris


Geschrieben

Hallo...hier ist es kein bißchen anders als in der freien "Wildbahn" Spinner gibts hier wie dort, zu sagen das es sich dabei um 95 % handelt finde ich reichlich übertrieben...ich denke dies hier ist ein Spieglebild der Gesellschaft...nicht besser und nicht schlechter als alle anderen "Kennenlern Möglichkeiten" halt auch...lediglich die Präferenz "Sexualität" ist etwas stärker ausgeprägt als vielleicht bei Hinz und Kunz. Du hast allerdings vermutlich nur vergessen zui erwähnen, das auch die Damen der Schöpfung kein Stück weiter besser oder schlechter sind als die von dir gescholtenen Herren...oder ?? ?? ?? ALLES LIEBE UND NIXFÜR UNGUT....Chris


Mein lieber Chris.......hier halten sich aber fast die ganzen "Männer" auf, die in der freien Wildbahn gar nicht anzutreffen sind! Da sie sich zu Hause verkriechen....weil sie Dumm oder nicht Tageslichttaugl. sind! Also bitte! Das die Frauen nicht anders sind, daß möchte ich absolut nicht abstreiten! Du mußt aber auch bedenken, daß hier viele Männer hinter einem Frauenprofil stecken und ich bezweifle sehr stark, daß diese Männer in Deiner sogenannten "freien Wildbahn" auch in Fauenkleider anzutreffen sind!
Nix für Ungut.....LG


Geschrieben

Mein lieber Chris.......hier halten sich aber fast die ganzen "Männer" auf, die in der freien Wildbahn gar nicht anzutreffen sind! Da sie sich zu Hause verkriechen....weil sie Dumm oder nicht Tageslichttaugl. sind! Also bitte! Das die Frauen nicht anders sind, daß möchte ich absolut nicht abstreiten! Du mußt aber auch bedenken, daß hier viele Männer hinter einem Frauenprofil stecken und ich bezweifle sehr stark, daß diese Männer in Deiner sogenannten "freien Wildbahn" auch in Fauenkleider anzutreffen sind!
Nix für Ungut.....LG




halt Dich mal ein wenig zurück,...

klick auf mein Profil, und Du wirst wissen, warum


Geschrieben

.sorry Männer, aber entweder sie sind Psycho, sehen in Natura anders aus oder große Klappe und nix dahinter!



Da muss ich mal ne Lanze für die Männer brechen. Ich hab bei meinen früheren diversen Kontakten hier (einige auch persönlich auf Stammis kennengelernt) nicht einen gehabt der in Natura anders aussah als auf den Bildern die ich von ihm sah. Dagegen habe ich so einige Frauen gesehen die ich in real gar nicht erkannt hab, weil ihre Bilder wohl "etwas" älter oder aus figürlich anderen Zeiten stammten.

Große Klappe und nix dahinter ist ein Phänomen was du so genauso in der realen Welt hast . Viele Männer (und auch Frauen!!!) sind mehr Schein als Sein!!!

Ich kann definitiv sagen, dass ich hier und auf anderen Singleseiten zu 90% gute Erfahrungen gemacht habe und grade auf einer Seite wie p.de hätte ich mit weniger gerechnet. OK, dass die Erfahrungen da individuell verschieden sind mag aber auch an der guten Vorauswahl liegen .

Sumse


Geschrieben (bearbeitet)



Da muss ich mal ne Lanze für die Männer brechen. Ich hab bei meinen früheren diversen Kontakten hier (einige auch persönlich auf Stammis kennengelernt) nicht einen gehabt der in Natura anders aussah als auf den Bildern die ich von ihm sah. Dagegen habe ich so einige Frauen gesehen die ich in real gar nicht erkannt hab, weil ihre Bilder wohl "etwas" älter oder aus figürlich anderen Zeiten stammten.

Große Klappe und nix dahinter ist ein Phänomen was du so genauso in der realen Welt hast . Viele Männer (und auch Frauen!!!) sind mehr Schein als Sein!!!

Ich kann definitiv sagen, dass ich hier und auf anderen Singleseiten zu 90% gute Erfahrungen gemacht habe und grade auf einer Seite wie p.de hätte ich mit weniger gerechnet. OK, dass die Erfahrungen da individuell verschieden sind mag aber auch an der guten Vorauswahl liegen .

Sumse


Das hat nix mit guter Vorauswahl, sondern Geschmack zu tun! Ich mag eher die optisch ansehnlicheren Männer und da diese hier sowieso besser ankommen bei Frauen, "Manipulieren" halt viele Männer ihre Bilder! Das es Frauen gibt, die das auch machen ist klar......ich glaube darüber brauchen wir gar nicht zu Diskutieren! Und Stammis kann man, glaube ich, von solch ein Verhalten eher ausschließen! Ich finde das Manipulieren von Bilder eh affig, jeder sollte sein Aussehen u. Alter Akzeptieren!!! Spätestens beim Treffen kommt es raus.......also was bringt es den Leuten!?

Thema große Klappe: Ich glaube es fällt den Typen hier wesentl. einfacher eine große Klappe zu haben, als wenn man ihnen gegenüber steht! Weil hier hocken sie hinter ihrem Monitor und schauen einem nicht in die Augen! ;-)

Kann nur von Poppen.de sprechen, denn schließl. sind wir hier ja grad auf der Seite! Was auf anderen Seiten läuft interessiert mich herzl. wenig, denn ich habe es nicht nötig mich auf mehreren Seiten anzumelden........nicht persönl. gemeint!

Schönen Sonntag noch!


bearbeitet von SEXyEngelchen81
Geschrieben


Vielleicht liegen deine schlechten Erfahrungen auch einfach an deiner unentspannten Art ...

.......nicht persönl. gemeint!

Schönen Sonntag noch!



Sumse



Das wird es sein.....Danke für den Tip! *Kopfschütteln*

Gruß


Geschrieben

Ein Traum, der wohl nie in Erfüllung gehen wird, einen Menschen zu finden, mit dem man zusammen ist, Liebe und Wärme.
Denen, denen das gelungen ist, kann man nur gratulieren und sagen: bewahrt es Euch tief und fest.
Adson


Geschrieben

Ein Traum, der wohl nie in Erfüllung gehen wird, einen Menschen zu finden, mit dem man zusammen ist, Liebe und Wärme.
Denen, denen das gelungen ist, kann man nur gratulieren und sagen: bewahrt es Euch tief und fest.
Adson


Da kann ich mich nur anschließen.......!


Geschrieben

Ich habe es aufgegeben, die Suche. Also keine Kontaktanzeigen mehr u.ä. Ab und an schreibe ich hier mal jemanden an, doch wozu? Antworten kommen eh keine. Ein, zweimal im Monat gehe ich in einen Swingerclub, habe dort etwas Unterhaltung und manchmal auch ein bißchen Spaß und Zweisamkeit. Ansonsten lebe ich wie ein Eremit und pendele zwischen Arbeit und Wohnung.
Letztlich findet man die Liebe nicht, in dem man sie sucht. Sie findet einen. Und wenn es keinen Menschen gibt, der einen liebt, dann wird man nicht gefunden. Und liebt man einen anderen Menschen, dann erlebt man entweder, das diese Liebe verboten ist (z.B. da gebunden oder Kollegin) oder sie nicht erwidert wird.

Um so mehr bewundere ich die Menschen, die die Liebe finden. Manchmal verfluche ich diese Menschen auch, wenn sie es zu offen zeigen und mir damit signalisieren, verpiß Dich. Hier sind zwei, die wollen allein sein. Und das dann in öffentlichen Bädern, Saunen, im Cafe oder ähnlichen Orten. Aber die Rache ist mein: Denn auch ein Paar besteht aus zwei Singles. Und wie schnell das wieder so ist, dass merken die dann erst, wenn es vorbei ist.
Aber was ich auch meine, zu bemerken: viele Menschen trennen sich leichter, verkraften den Trennungsschmerz so ähnlich wie einen Mückenstich, man findet einander manchmal schnell und ist ebenso schnell wieder getrennt. Gibt es wirkliche Liebe noch? Immer wieder beobachte ich es in meinem Umfeld, wie kalt die Liebe manchmal doch sein kann. All das macht mich ziemlich traurig, doch was hilfts. Wo ist wahre Menschlichkeit und Nähe? Wärme und Zuneigung? Ich weiß es nicht. Gefunden hab ich sie noch nie. Vermutlich werde ich das wohl auch nicht. Aber was hilfts, es ist nicht zu ändern, erzwingen kann ich es auch nicht.
Ein sehr trauriger Adson


Geschrieben

Wow.....! Besser hätte ich es selber nicht Ausdrücken können Adson! Sprichst mir von der Seele....seufz!


Geschrieben

Tja, das ist die Erkenntnis. Doch was macht man gegen das alles? Ich futtere Antidepressiva und werde PC-süchtig. Schokolade und Tabletten haben mich rund gemacht, ein weiteres KO-Kriterium in der Zeit der Waschbrettbäuche mit Sonnenbankbräune.
Also, schauen wir mal, wie wir den Sonntag herumbekommen.
Vielleicht sollten wir mal in den Erfahrungsaustausch treten?
Adson


Geschrieben

Tja, das ist die Erkenntnis. Doch was macht man gegen das alles? Ich futtere Antidepressiva und werde PC-süchtig. Schokolade und Tabletten haben mich rund gemacht, ein weiteres KO-Kriterium in der Zeit der Waschbrettbäuche mit Sonnenbankbräune.
Also, schauen wir mal, wie wir den Sonntag herumbekommen.
Vielleicht sollten wir mal in den Erfahrungsaustausch treten?
Adson


Dagegen gibt es kein Mittel.....PC-Sucht läßt die Zeit schneller vergehen, bißchen Joggen damit man mal frische Luft bekommt und noch Menschen im Vorbeilaufen sieht, obwohl man am liebsten nur noch unter der Decke verschwinden würde und nix hören oder sehen möchte! Mit der Sonnenbankbräune kann ich aber noch mithalten.....ups, freu!


Geschrieben

Mein lieber Chris.......hier halten sich aber fast die ganzen "Männer" auf, die in der freien Wildbahn gar nicht anzutreffen sind! Da sie sich zu Hause verkriechen....weil sie Dumm oder nicht Tageslichttaugl. sind! Also bitte! Das die Frauen nicht anders sind, daß möchte ich absolut nicht abstreiten! Du mußt aber auch bedenken, daß hier viele Männer hinter einem Frauenprofil stecken und ich bezweifle sehr stark, daß diese Männer in Deiner sogenannten "freien Wildbahn" auch in Fauenkleider anzutreffen sind!
Nix für Ungut.....LG



Ganz schön harter Tobak! Fast alle dumm und nicht tageslichttauglich. Wenigstens streitest Du nicht ab, daß Frauen nicht anders sind. Zu Hause hinter dem Computer verkriechen. Na ja, wir sind hier im Internet newa? Ohne diese Technik hätten wir das Vergnügen P.de doch gar nicht. P.de hat ca. 900.000 Mitglieder, also wie eine Großstadt sagen wir mal Köln. Wenn ich Dir sage das es in Köln nicht anders zugeht als hier, glaubst Du mir das? Im Real Life wie in der virituellen Welt gibt es jene und jene. Hier gibt es einsame Menschen, lebensfrohe Menschen, Leute die hier nur reine Sexkontakte suchen, Leute die total einen an der Waffel haben. Hier findest Du alles das was Du z. B. auch in Köln real wiederfindest. Auch hier spiegelt sich die Gesellschaft wieder. Von Lug und Trug bis zur großen Liebe. Auch wenn es bei p.de anonym ist darfst Du niemals vergessen, das am anderen Ende der Leitung auch Menschen sitzen. Kennt denn in Köln überhaupt noch jeder seinen Nachbarn. Nee, mit Sicherheit nicht. In einer Großstadt kannst Du verdammt anonym und zugleich einsam sein. Genau wie hier! Ich bin jetzt 8 Jahre im www unterwegs, war bzw. bin in einigen Foren aktiv. Ich habe festgestellt das viele Menschen durch das Internet noch einsamer wurden, obwohl sie gerade wie wir hier Kontakte zur Außenwelt suchen. Weil sich sich aus der kaputten Welt da draußen zurück ziehen wollten. Das das aber oft ein Eigentor wird sehe ich immer häufiger. Ich habe beruflich sehr viel mit anderen Menschen zu tun, lerne jeden Tag auch jobbedingt neue Menschen kennen. Wenn man dann die Gelegenheit hat mal näher hinzugucken, stellt man wirklich fest das eine Trennung von RL und Internet kaum noch vorhanden ist. Was mir jedoch aufgefallen ist, und das meine ich keineswegs negativ, der Ausländeranteil ist hier gleich Null! Wie kommt das eigentlich? Fragen über Fragen, Gedanken über Gedanken!


Geschrieben

Ganz schön harter Tobak! Fast alle dumm und nicht tageslichttauglich. Wenigstens streitest Du nicht ab, daß Frauen nicht anders sind. Zu Hause hinter dem Computer verkriechen. Na ja, wir sind hier im Internet newa? Ohne diese Technik hätten wir das Vergnügen P.de doch gar nicht. P.de hat ca. 900.000 Mitglieder, also wie eine Großstadt sagen wir mal Köln. Wenn ich Dir sage das es in Köln nicht anders zugeht als hier, glaubst Du mir das? Im Real Life wie in der virituellen Welt gibt es jene und jene. Hier gibt es einsame Menschen, lebensfrohe Menschen, Leute die hier nur reine Sexkontakte suchen, Leute die total einen an der Waffel haben. Hier findest Du alles das was Du z. B. auch in Köln real wiederfindest. Auch hier spiegelt sich die Gesellschaft wieder. Von Lug und Trug bis zur großen Liebe. Auch wenn es bei p.de anonym ist darfst Du niemals vergessen, das am anderen Ende der Leitung auch Menschen sitzen. Kennt denn in Köln überhaupt noch jeder seinen Nachbarn. Nee, mit Sicherheit nicht. In einer Großstadt kannst Du verdammt anonym und zugleich einsam sein. Genau wie hier! Ich bin jetzt 8 Jahre im www unterwegs, war bzw. bin in einigen Foren aktiv. Ich habe festgestellt das viele Menschen durch das Internet noch einsamer wurden, obwohl sie gerade wie wir hier Kontakte zur Außenwelt suchen. Weil sich sich aus der kaputten Welt da draußen zurück ziehen wollten. Das das aber oft ein Eigentor wird sehe ich immer häufiger. Ich habe beruflich sehr viel mit anderen Menschen zu tun, lerne jeden Tag auch jobbedingt neue Menschen kennen. Wenn man dann die Gelegenheit hat mal näher hinzugucken, stellt man wirklich fest das eine Trennung von RL und Internet kaum noch vorhanden ist. Was mir jedoch aufgefallen ist, und das meine ich keineswegs negativ, der Ausländeranteil ist hier gleich Null! Wie kommt das eigentlich? Fragen über Fragen, Gedanken über Gedanken!


Das ist ja fast wie das Wort zum Sonntag, smile! Da magst Du Recht haben, aber das ist nun einmal meine Meinung die ich aufgrund von Erfahrungen bei Poppen.de gemacht habe und die werde ich beibehalten! Kann sein das es hier, ganz bestimmt sogar, auch vernünftige Menschen gibt! Möchte ich Dir nicht reinreden, aber leider sehr gering! Den Rest kannst aber vergessen und in der realen Welt würden die mich bestimmt nicht so dumm Anquatschen!
Was den Anteil von den anderen Bürgern betrifft, da bin ich ganz Deiner Meinung.........ist echt selten, daß man das noch irgendwo hat! OHNE das ich jetzt jemanden zu Nahe treten möchte!!!


Geschrieben

Naja was ich meine was hier wirklich unter den Tisch fällt ist der Anstand ich will mal einen Mann sehen der eine Frau auf der Straße anspricht und sagt " Ey Ficken?" und auf einmal tauchen hier etliche wenn nicht sogar die hälfte von den Usern hier auf und machen das wo bleibt da bitte der Anstand?

Über dieses Seite meinen die einen das zu Finden was sie auf der Straße im real Life nicht zu finden mögen oder nicht können?! Mit der einstellung wo hier deie meisten Männer haben und es tut mir leid wenn ich jetzt gegen die gehe aber das is nun mal der Großteil hier der wirklich beschissen rüberkommt werden Sie das nie erreichen wo sie sich hier erhoffen und dann fangen sie an noch die Frauen zu beleidigen?!?!

Aber ich denke es gibt die wahre Liebe noch und vllt kann sie der ein oder andere hier auch finden da bin ich mir nicht sicher aber ich denk schon....

lg jaymerkay


Geschrieben

Naja was ich meine was hier wirklich unter den Tisch fällt ist der Anstand ich will mal einen Mann sehen der eine Frau auf der Straße anspricht und sagt " Ey Ficken?" und auf einmal tauchen hier etliche wenn nicht sogar die hälfte von den Usern hier auf und machen das wo bleibt da bitte der Anstand?
...
lg jaymerkay


Jaaaa...es gibt noch Menschen die das verstehen......
Aber die wahre Liebe ist eine Illusion....lasse mich gerne eines Besseren überzeugen, aber das ist eine Lebensaufgabe....


Geschrieben

Jaaaa...es gibt noch Menschen die das verstehen......
Aber die wahre Liebe ist eine Illusion....lasse mich gerne eines Besseren überzeugen, aber das ist eine Lebensaufgabe....



Lebensaufgabe ja wo du recht hast^^
Das ist genauso wie wenn du gefragt wirst Was ist das leben?


Geschrieben

Lebensaufgabe ja wo du recht hast^^
Das ist genauso wie wenn du gefragt wirst Was ist das leben?


Stimmt...


Geschrieben


Das ist genauso wie wenn du gefragt wirst Was ist das leben?


Sorry, aber ich behaupte mal, das Du das mit 18 Jahren (noch) nicht wirklich beantworten kannst.
Leben = Liebe, Trennung(en), Sehnsucht, Gefühle, Ängste, Kinder, Karriere, Beruf, Arbeitslosigkeit.

Hast Du das alles und einiges mehr erlebt?

Es gibt da so'n Lied von MMW, das paßt:
"Mit 18 rannt' ich in Düsseldorf rum...."


Geschrieben

Ich hab gewusst das Kritik ansichtlich meines alters kommen muss anderst geht es ja nicht und es hat ja niemand behauptet das ich das weis ich hab geschrieben es wäre genauso...

Aber zu dem Thema mit Trennung, Liebe, Glück usw kann ich schon was sagen weil ich schon einiges erlebt habe zum Thema Leben "ich bin grad voll dabei"

lg jaymerkay


Geschrieben


Ihr driftet ab vom Ursprungsthema


@Adson
Weißte was ... ich hab meinen Schatz hier gefunden just wo ich nicht mehr gesucht hab und total angenervt war von der Männerwelt .

Ist wohl immer so .... wenn man sucht trifft man immer die falschen, wenn man nicht mehr sucht macht es zoooommmmmm .

Sumse


Geschrieben

Hallo Sumseline,

entschuldige, dass wir vom Pfad der Threadtugend abgekommen waren. Aber das war halt mal so ein Schlenker.

Sicher: irgendwann funkts. Bei mir hatte es auch mal gefunkt. Dann wäre ich bald vom Dach gesprungen. Leider habe ich es damals nicht getan.

Aber: die Liebe ist was schönes und es verändert die Menschen. Ich wurde ein richtiger Schmusekater. Dummerweise war eher der harte Typ an mir gefragt.

So, nun weiter.

Grüße, Adson


Geschrieben (bearbeitet)

Ich drifte ebenfalls nochmal vom Ursprungsthema ab, weil mich der "Schlenker" selbst interessiert und ich mich da gerne drüber unterhalte - man verzeihe es mir also

http://www.poppen.de/forum/showthread.php?p=1425154

Dann würden solche Enttäuschungen deutlich seltener....denke ich.

Nichts desto trotz glaube ich eher an den Zufall, denn zu 95% kann man hier die Typen vergessen....sorry Männer, aber entweder sie sind Psycho, sehen in Natura anders aus oder große Klappe und nix dahinter!


Wie wäre es mit einem "Psycho-Check" und "Erfahrungsberichten"?

Aber die wahre Liebe ist eine Illusion....lasse mich gerne eines Besseren überzeugen, aber das ist eine Lebensaufgabe....


Ist natürlich immer die Frage, was man sich unter "wahre Liebe" vorstellt. Für mich ist auch der Moment, den ich innig mit einer Frau verbringe, die ich womöglich noch nie gesehen habe, "wahre Liebe". Wenn du natürlich vom Bild der "lebenslangen monogamen Partnerschaft" sprichst, dann ist das was anderes.

In einer Zeit, in der es stärker denn je um das Ego jedes einzelnen geht und "der Nächste immer gleichgültiger" wird, ist es auch kein Wunder, dass immer weniger Beziehungen länger als ein paar Jahre / Jahrzehnte andauern.


bearbeitet von anselmoso
×