Jump to content

Brustbild, Brüste im Bilde...


ph3010

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Also, ich glaube zuerst einmal Du stehst auf Frauenbeine in schwarzen halterlosen Strümpfen. Kann ich verstehen und da wird auch was finden lassen.
Ich für meinen Teil mag Titten, schöne große Titten. Am Besten in meinen Händen und dazu gern leicht erregbar.

bearbeitet von Der_Monaco
Geschrieben
Also ich habe da mal eine eigene „kontroverse“ Meinung zu:

Auf der einen Seite wollen Frauen mit gesichtslosen Profilen keinen Kontakt und auch Nachrichten mit digpics (nicht dass ich solche Nachrichten versende - ganz im Gegenteil - aber lese halt immer viel Kritik an diesen Nachrichten) sind nicht gewollt, was ich auch verstehe.
Allerdings würde ich als Mann es auch schön finden in den Profilen neben schönen erotischen Fotos auch ein Gesichtsfoto vorzufinden.
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb ph3010:

- ob die Frauen diese posten weil sie denken dass die Männer diese mögen? ----> Etliche Frauen haben schlichtweg nichts anderes zu bieten als ihre Brüste, den Eindruck bekommt man(n) jedenfalls! mögen die Männer sie wirklich?----> Kennste eine, kennste alle, so ungefähr das Motto bei einem Teilfoto eines nackten Frauenoberkörpers, Überrasschungen sehen anders aus. sind sie als Hauptfoto / Aushängeschild geeignet oder eher spärlich bei den anderen Fotos?
 

Ich halte das nicht für geeignet als Hauptfoto, denn es zeigt ja nunmal nix von dem Menschen, der mich ansprechen oder interessieren soll. Ein Brustfoto ist total beliebig.

Bodosinger19
Geschrieben
Für mich sind Brüste schlagkräftige Argumente, aber das ganze Paket muss stimmen! Zb strunzdummabersexy würde sicher nicht so wirken wie aktuell wenn sie eine weitaus kleinere Oberweite hätte. Aber sie wäre vom Typ Mensch gleich. Also wie sie schon sagt, jeder hat so seine Vorlieben, aber der Mensch selbst ist das wichtigste.
Geschrieben
Diese Forum hilft gut um sein Selbstbild hochzupuschen.

Bilder, die normalerweise eher weniger attraktiv sind. Werden in den Himmel gelobt.

Ich überscrolle die, da nur ein wirklich geringer Teil attraktiv ist von denen. Das ist aber meine eigene Einschätzung 😅😁
Geschrieben
Das ist hier ein großer, bunter Jahrmarkt der Eitelkeiten. Da darf sich jeder so präsentieren wie es ihm/ihr gefällt. Such Dir das aus, was Dich anspricht und ansonsten: Leben und leben lassen ….
Geschrieben

Ich sach ma so... von den Profilen mit Tittenbildern ist bisher nicht viel geistreiches zurückgekommen. Da kannst du jetzt deine eigenen Schlüsse draus ziehen...

Geschrieben
Vor 7 Minuten , schrieb ErnestHemingway:
Wieso machst du dir überhaupt so viele Gedanken um andere? Jeder präsentiert sich so wie er/sie mag und sich wohl fühlt.

weil ich darf ;-)

Lotusblüte666
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe mein Profilbild (und auch die in der geheimen Galerie) eingestellt bzw. ausgewählt, weil sie "mir" gefallen und ich mich darauf schön finde. Ich habe beim auswählen nicht darüber nachgedacht, ob sie Männern gefallen könnten.

Man sollte es allen selbst überlassen, wie sie sich hier präsentieren möchten. Wenn Dir Fotos nicht gefallen, dann sieh diese einfach als zusätzlichen Filter (das mache ich auch so bei Männerprofilen mit Fotots in prallen, ollen Unnerbuxen oder mit "nur ein Auge" Foto oder "nur eine Hand" Foto). Mir muss hier nicht alles gefallen was ich zu sehen bekomme und verstehen muss ich auch nicht alles;).

bearbeitet von Lotusblüte666
Geschrieben
Antwort: jede Frau darf hier die Fotos reinstellen,die sie möchte. Und nur weil sich mal einer unter vielen davon belästigt fühlt,wird sich das System nicht ändern.
Geschrieben

Klar ist das Gesicht am wichtigsten, aber man muss es hier nicht als erstes zeigen. Ich persönlich hab gute Gründe, da zurückhaltend zu sein.

Ich empfinde Nacktheit im Profil aber als etwas platt, deswegen gibt es bei mir auch keine Brüste, sondern eben Dekolleté. Grundsätzlich kann das aber doch jeder halten wie er mag. Ich wundere mich oft über Haaransätze, Nasenrücken oder Knie im Profilbild. Aber viele Herren finden offenbar ihren Nasenrücken oder ihre Stirn sehr attraktiv, auch wenn mir nie einer verrät, weshalb. 🤷🏻‍♀️

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Strunzdummabersexy:

Hat es nicht immer etwas mit Geschmack zu tun? Derjenige, der Brüste als Hauptanziehungspunkt findet, der findet diese als Anzeigebild halt super. Derjenige, der auf Füsse steht, sieht diese als schön an usw. Manchmal denke ich mir, warum macht man sich über sowas Gedanken? Letzlich steckt hinter jedem Profil ein Mensch aus ganz vielen tollen Attributen und wenn man es mal so sieht, stellt man doch das in den Vordergrund, was man selbst auch an sich sehr gerne mag.

 

Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb ph3010:

Mein erster Diskussionsthread :-)

Vielleicht auch mein letzter. Mal sehen 🤣

Na hoffentlich. :joy: :see_no_evil:.

 

vor 10 Stunden, schrieb ph3010:

Ich persönlich blättere relativ schnell weiter, wenn ich weibliche Profile sehe in denen das Hauptfoto und/oder die meisten Fotos die Brüste zeigen.

Na nun Spaß beiseite.

Ist wie mit den Dickpics.

Wer's braucht.

Und anscheinend brauchen das einige.

Vor allem im männlichen Bereich.

Geschrieben

Brüste sind sehr anzieht und schön anzusehen.ich persönlich mag sie schön groß. 

 

DrallesPrachtweib196
Geschrieben
Ich mag z.B. Männerprofile nicht, wo der Mann im Intro sein Gesicht zu Markte trägt, wie ein Ecort
So verschieden sind Menschen und ich finde das gut: Vielfalt
Geschrieben
Jeder User entscheidet alleine, ob und welche Bilder eingestellt werden.
Geschrieben
Ich denke, dass die meisten Männer darauf anspringen. Sieht man auch beim Wettbewerb.
sex_and_love
Geschrieben
Brüste sind die Waffen einer Frau... Mädels hört nie auf Sie zu Zeigen
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Drakar:

Ich sach ma so... von den Profilen mit Tittenbildern ist bisher nicht viel geistreiches zurückgekommen. Da kannst du jetzt deine eigenen Schlüsse draus ziehen...

Waren bestimmt männliche Tittenbilder.

Versuchs mal beim weiblichen Geschlecht.

×
×
  • Neu erstellen...