Jump to content

Länger leben?


Riese25

Empfohlener Beitrag

HamburgerJung
Geschrieben
In meiner aktuellen Lage lieber nicht.
Geschrieben
Hätte ich keinen Bock drauf.
Die Erde ist doch jetzt schon überbevölkert
Geschrieben
Wenn ich keinen mehr mit 60-80 hoch kriege brauch ich auch keine 130 werden 🤷‍♂️
Geschrieben
Boah nee, so lange würde ich nicht leben wollen, zu viel Elend auf der Welt... 🙈
Geschrieben
Auf rente mit 120 hätte ich echt keinen bock 😲😲😲
George_Clooney
Geschrieben
wenn ich geistig und körperlich fit bin, gerne :)
Geschrieben
Noch mehr Fernsehwiederholungen, zum x ten mal wiederkehrende Werbungen, nichts neues in der Mode und immer mehr in Einzelmeinungen erstarrte Menschen ...Nein danke 🤣
oraldienernbg
Geschrieben
Nicht die Länge ist wichtig. Sondern was man daraus macht. Nichts versäumen. Nichts bereuen. Und am Ende sagen können. Es war toll. Mit einem Lächeln im Gesicht gehen zu können.....
Geschrieben

Man muss sein Leben genießen und ausleben, dann kann man glücklich und beruhigt mit 85 sterben und der nächsten Generation Platz machen.

Je nach Religion besteht ja die Chance auf Wiedergeburt oder ein Leben nach dem Tod. Also besser die vorhandene Lebenszeit gut nutzen statt sich aufzusparen. 😉

Geschrieben
Auf Anhieb ist das erstmal gruselig, in vielerlei Hinsicht ^^
DubrauchstvielZeit
Geschrieben
Wieso nicht, solang man fit ist und menschenwürdig leben kann spricht doch nix dagegen 😊 ist doch schön mehr Zeit für Erlebnisse des Lebens zu haben 😄
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb NiveauErwünscht:
Nutze jeden Tag und du brauchst nicht immer länger und weiter leben...
Man zehrt von Erinnerungen an Taten und Erlebnissen, ich finde so gesunde 85 Jahre sind ein stolzes Alter.
Und jedes Jahr sowieso ein Geschenk 🎁

☝️das was sie sagt ❤️

RicoHirschfelde
Geschrieben
Also, 130 Jahre alt zu sein 🤔 nö, da geht zu 100% nix mehr mit ficken 🤣
Geschrieben
Nee , das ist doch dann kein Leben mehr .Bist nur noch auf die Hilfe anderer angewiesen. Nein Danke
Geschrieben

So wie es jetzt ist ist es schon ganz OK .Die Guten sterben leider eh zu früh !

Geschrieben
Mit 25 habe ich auch noch so einiges geglaubt 😂 😂 😂
Geschrieben
Die Frage ist ja, WIE man 130 Jahre alt wird.
Ans Bett "gefesselt", alle Sinne schwächer werdend, manche gar nicht mehr vorhanden und völlig auf fremde Hilfe angewiesen sein? Nicht selbstbestimmt leben können, da pflegebedürftig? Alle um einen drum herum sterben mittlerweile weg? Kann mir nicht vorstellen, dass man mit 130 Jahren noch gut und selbstständig leben kann.
Sowas erleben viele schon mit 90 Jahren und kaum einer von denen lebt noch gern.
Das ist das, was mir Pflegebedürftige seit 25 Jahren immer wieder berichten.
Nein, so möchte ich nicht 130 werden, aber auch nicht 70, 80 oder 90.
Königslöwe
Geschrieben
Was nützt es wenn du am Ende d3ines Lebens 30,40, 50 Jahre gebrächlich bist
×
×
  • Neu erstellen...