Jump to content

Die Lust nach Erotik und Sex!


Empfohlener Beitrag

geilerteufel40
Geschrieben

Da musst du sie fragen und nicht andere

Link zum Beitrag
Chichibella
Geschrieben

Mein Tipp ist der gleiche wie gestern bei eben dieser Frage: Offene Beziehung oder Trennung.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Sprich mit ihr.
Es kann an den Wechseljahren liegen oder auch an Medikamenten wie Pille oder Novaring.
Zumindest wird „Unlust“ als Nebenwirkung aufgeführt.

Link zum Beitrag
Bi-STD-Paar
Geschrieben

Reden? Romantik?
Und was zum Teufel machst du dann hier?

Link zum Beitrag
ElliPyrelli
Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb fun72:

Oder liegt das vielleicht an Ihren Wechseljahren?

Wahrscheinlich eher an DEINEN 

Link zum Beitrag
john_in_adventure
Geschrieben

denk auch an sie beim Sex, soll nicht heißen fingern gut ist nein, Sie muß auch kommen und nicht nur du. Versuch das Sie einen Vaginalen Orgasmus hat, denn wird es sicher besser bei euch im Bett.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das wird auf Dauer sicher nix. Nur Frust und Unzufriedenheit. Gönne Dir ein paar Tage/Wochen Urlaub und flieg nach Thailand. Genieße dort das schöne Wetter, das leckere Essen und vor allem die jungen Mädels. Die haben Spaß am Sex und wissen noch wie man einen Mann als Mann behandelt. Lass es Dir dort gut gehen und umgebe Dich mit Menschen welche Die gut tun. Have fun!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Moin Maik ich bin getrennt lebend.......wenn sie in den Wechseljahren ist??Kann Ich ich dir nur empfehlen wenn du sie halten willst?? Google Mal ......was Frauen da brauchen ...und wie du dich bei halten sollst!!Die sind in der Zeit sehr sensibel ......ich wünsche dir viel Glück und alles gute .....das ihr das hinbekommt

Link zum Beitrag
Geschrieben

Am Anfang hat der Sex noch gepasst und sie ist auf Deine Vorlieben eingegangen .... Finde den Fehler. Keine Frau wird keine Vorlieben haben, sie kennt sie höchstens nur noch nicht. Aber Du wirst hier schon genug finden, die Dich bemitleiden und die Trennung empfehlen. Und Du bist doch eh schon hier ... So what ...

Link zum Beitrag
Femmesplendide
Geschrieben

Es kann mit den Wechseljahren zusammen hängen.Und Vorlieben wenn Sie die vorher nicht hatte,hängt das wohl nicht mit den Wechseljahren zusammen.Und nur Ihr es zu schieben das nicht viel läuft ist leichter als evtl mal bei sich zu suchen.Reden und raus bekommen woran es liegt.

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben (bearbeitet)

Dan trennen dich Junge meine Güte und sag ihr wenigstens warum....
Lass mich raten geredet habt ihr schon 10000 mal aber es bringt nix sie ändert nix und du armer armer Mann machst nix falsch hab ich recht? Sei aber so manns genug sie nicht zu bescheißen und trennt dich das wäre nämlich der unmännlichste Weg..... oh mein Gott ich hab vergessen ne Frau die auf normalen Sex steht uns keinen krassen Vorlieben hat stimmt also da kann ich dich auf jeden Fall verstehen ( nicht ) komisch das die Leute das immer erst nach 2 Jahren mitbekommen oder es anfangs ja null Problem ist später aber die Hölle man kann das ja nicht schon vorher besprechen oder für sich selbst wissen.

bearbeitet von DerLustvolle22
Tipfehler
Link zum Beitrag
Geschrieben

Gehst du denn auf IHRE Vorlieben ein? Dass ne Frau in der Beziehung kein Sex mehr will, liegt nicht selten am Mann und nicht an der schwindenden Lust der Frau oder Wechseljahren!

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb giaquomo:

Das wird auf Dauer sicher nix. Nur Frust und Unzufriedenheit. Gönne Dir ein paar Tage/Wochen Urlaub und flieg nach Thailand. Genieße dort das schöne Wetter, das leckere Essen und vor allem die jungen Mädels. Die haben Spaß am Sex und wissen noch wie man einen Mann als Mann behandelt. Lass es Dir dort gut gehen und umgebe Dich mit Menschen welche Die gut tun. Have fun!

für genügend Geld bekommst du alles 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Thema poppt ja hier nicht selten auf. Auch ich bin 2 mal geschieden und habe eine Freundin, die kein Interesse an Sex hat. Nichtmal Küssen oder Kuscheln.
Da stellt sich natürlich die Frage, wieviel man selbst zu dieser Entwicklung beiträgt/beigetragen hat. Das macht dich nicht zu einem schlechten Menschen, aber auch ständige Verfügbarkeit kann ein Fehler sein.
Es ergibt sich also ein weites Feld für Experimente, so man das möchte. Natürlich ist auch Trennung eine Möglichkeit, aber wenn sich dieses Muster systematisch durch dein Leben zieht, stehen die Chancen ganz gut, dass du in 3 Jahren wieder an genau dem selben Punkt stehst.
Hier wird dir keiner bei der Ursachenforschung helfen können.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
  • Neu erstellen...