Jump to content

Retrograde Ejakulation- Beeinträchtigung auch für die Partnerin?


DerLiebhaber007

Empfohlener Beitrag

sonnja1805
Geschrieben

...heisst es nicht überall so schön...
...bei gesundheitlichen Problemen essen sie die Packungsbeilage...
...oder erschlagen sie den Arzt ihres Apothekers...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Erfahrungen nicht, aber es würde mich nicht stören. Kommt sowieso ins Kondom.

Link zum Beitrag
winternick
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb DerLiebhaber007:

Bei einem befreundeten Ehepaar, mit dem wir uns ab und zu zum Partnertausch treffen, hat der Mann seit Einnahme eines bestimmten Medikaments, dass er beim Geschlechtsverkehr und auch der Selbstbefriedigung nicht mehr zum Samenerguss kommt. Der Arzt hatte ihn bereits bei der Verschreibung dieser Tabletten auf das mögliche Risiko hingewiesen und dies auch durch eine Urinuntersuchung nach Masturbation bestätigt. Das Paar hat nun bei unserem Treffen offen dieses Problem angesprochen. Seine Frau hat sich damit arrangiert. Meine Frau findet es allerdings sehr komisch. Sie legt beim Verkehr schon großen Wert auf einen Samenerguss ihres Geschlechtsverkehrs-Partners; insbesondere beim Vaginal- und Oralverkehr. Wir diskutieren nun zuhause, ob wir unsere Treffen mit dem anderen Paar fortsetzen sollten. Meine Frau fühlt sich nicht mehr so gut dabei.

Uns würde nun interessieren, ob hier andere Frauen ebenfalls Erfahrungen mit diesem Problem haben und wie sie damit in ihren Partnerschaften umgehen?

 

 

da , außer mein eigener Partner, immer ein Kondom benutzen wäre mir das völlig egal. Wenn der Mann denoch einen Höhepunkt hat ist doch alles bestens.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Was ist die Frage? Wenn Deine Frau auf einen Orgasmus des Mannes mit Samenerguss steht, dann sieht es nach "Trennung" aus.
Aber: Mitunter gibt sich das wieder. Ich hatte auch schon mal so eine Phase. Muss also nicht unbedingt auf Dauer sein. Und wenn Ihr Euch mögt, ist es wie in jeder anderen "Beziehung" auch: Dran arbeiten!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Was ist nun DEIN Problem? Die anderen interessieren nicht.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ein wenig Verständnis wäre wichtig. Kaffee /Sahne im Mund gurgeln war bei Hard Core Produktionen immer ein guter Ersatz.

Link zum Beitrag
zundm121213
Geschrieben

Wenn es krankheitsbedingt ist hätten wir damit kein Problem, es geht ja auch um den Sex an sich, da ist Sperma zweitrangig......wäre es sexuelle Unlust oder was zwischen uns allen dann wär's problematisch und ein Cut in Sicht.....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Interessant, was andere alles wichtig finden. Mir wäre es piepegal, bzw würde es sogar begrüßen. Ich kann auf das klebrige Zeugs gut verzichten 😅

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Minuten, schrieb Duplo1965:

Ein wenig Verständnis wäre wichtig. Kaffee /Sahne im Mund gurgeln war bei Hard Core Produktionen immer ein guter Ersatz.

lol.....

 

Das bringt's......

Den Schwanz kann man mit einem Dildo ersetzen, eigentlich den ganzen Mann durch eine Puppe. Und wenn sie dabei eine andere Stimme hören möchte, lasst doch einfach den Fernseher nebenbei laufen.

 

Unsere Meinung: eine richtige Ladung in die Muschi oder sonst wo hin gehört einfach dazu. Auch für unsere Sie ist das das "Ziel". Wir würden uns nach neuen Kontakten umsehen. Das ist auch ein ganz normaler Vorgang. Früher oder später trennen sich Sexbekanntschaften immer, wenn es nichts aufregendes mehr zu entdecken gibt. Sobald sich Routine einschleicht, geht man wieder auf die Jagt.

bearbeitet von Twodirty
Link zum Beitrag
sonnja1805
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb geilerteufel40:

schade das deine frau so oberflächlich ist

...sein soll...müsste es heißen...sie kann sich hier nicht wehren.....

Link zum Beitrag
Black_Dahlia
Geschrieben

Dürfen sich 4 Menschen aus 2 Haushalten, auch wenn es nur zum Sex ist, treffen? ;)

Link zum Beitrag
PeterHH1961
Geschrieben

Moin, so viel „befreundet“ kann das ja nicht sein, wenn ihr überlegt deswegen den Kontakt abzubrechen. Allerdings, wenn Deine Frau sich dabei nicht gut damit fühlt, dann ist der Partnertausch selbst nicht mehr sinnvoll, schließlich dient er ja dem Wohlfühlen.

Link zum Beitrag
Baer_Berlin
Geschrieben

Tatsächlich habe ich schon davon gehört, das Medikament soll wohl Probleme der Prostata in den Griff bekommen. Setzt man die Tabletten ab, spritzt er auch wieder wie gewohnt. Doch bitte, ich bin kein Arzt !!! Ich bin mir sicher man findet etwas darüber im Netz.

Link zum Beitrag
schoene_zeit
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Black_Dahlia:

Dürfen sich 4 Menschen aus 2 Haushalten, auch wenn es nur zum Sex ist, treffen? ;)

Sie treffen sich doch nacheinander, eine(r) wartet immer im Auto 😁

Link zum Beitrag
geilerteufel40
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb sonnja1805:

...sein soll...müsste es heißen...sie kann sich hier nicht wehren.....

ich schreibe ist

Link zum Beitrag
Geschrieben

Würde mich nicht die Bohne stören. Landet es alles im Gummi und so gibt es weniger Geschmadder.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es gibt Frauen für die der Samenerguss das I-Tüpfelchen. und must-have zugleich bedeutet. Das versteht sogar der Patient. Wer es hier nicht versteht, der kennt solche Frauen nicht!

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
  • Neu erstellen...