Jump to content

Wann single, wann gebunden?


vidiviciveni

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich kann mich nur den Worten von EngelsTiger anschließen hat den Nagel auf den Kopf getroffen genau so 👍👏

Link zum Beitrag
Geschrieben

Pauschal wäre ja heutzutage zu einfach. Da ich aber nicht auf kompliziert stehe, definiere ich das jedesmal für mich und die neue Person individuell.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb vidiviciveni:

Bis wann gilt ein Mensch als Single?

Ab wann ist der Status "gebunden" richtig?

Entscheidet sich in den allermeisten Fällen wohl nach der allgemeinen Marktlage.

 

vor 12 Minuten, schrieb emma321:

Ob man gebunden ist sollte einem das eigene Herz sagen.

Danke für diesen schönen Satz.

Die Realität ist dann manchmal halt doch sehr erschreckend.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Gerade eben, schrieb rainbow_1954:

Entscheidet sich in den allermeisten Fällen wohl nach der allgemeinen Marktlage.

 

Danke für diesen schönen Satz.

Die Realität ist dann manchmal halt doch sehr erschreckend.

Die Realität ist das was wir daraus machen. Und womit und mit wem wir uns umgeben, das formt uns;) ..mach was draus

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb putte52:

@EngelsTiger , um eine Beziehung mit jemandem zu haben, muss ich nicht zwangsläufig mit dieser Person zusammen leben.Jeder kann in einer eigenen Wohnung leben, sein Einkommen und Ausgaben haben. Beziehung heisst für mich, diesen Menschen mit in mein gesamtes Familienleben mit einzubeziehen. ...

Warum klammert Ihr Euch bei dem Begriff 'Beziehung' immer so an eine feste Lebenspartnerschaft? Immer wenn Manschen miteinander umgehen/verkehren, haben sie eine Beziehung zu-/miteinander. Wenn zwei eine Affaire haben, so haben sie eine Beziehung zu-/miteinander. Wenn zwei eine Freundschaft Plus haben, so haben sie eine Beziehung zu-/miteinander. Wenn zwei sich zu einem ONS treffen, so haben sie eine Beziehung zu-/miteinander. Zwei Tanzpartnerhaben sie eine Beziehung zu-/miteinander, auch wenn sie außerhalb des Tanzsports keine Lebenspartner sind. Die Angehörigen einer Crew eines Ruderachters haben untereinander Beziehungen zu-/miteinander. Trainer und Sportler haben eine Beziehung zu-/miteinander. Mitarbeiter und Vorgesetzter/Chef haben eine Beziehung zu-/miteinander. Lehrer und Schüler haben eine Beziehung zu-/miteinander. Und Eltern haben zu ihrem Kind/ihren Kindern eine Beziehung. Ärzte haben zu ihren Patienten Beziehungen. Und selbst die Kunden/Gäste in Verkaufseinrichtungen und Gaststäten haben Beziehungen zu den Kassierern und Kellnern. Ich glaube, diese Liste lässt sich noch beliebig weiterführen.

Ich entschuldige mich mal bei der Damenwelt, dass ich wegen der einfacheren Lesbarkeit auf die permanente Benutzung der weiblichen Form verzichtet habe. Ich bin jedoch gern bereit, bei mindestens einer Beschwerde diesbezüglich, diesen Beitrag neu zu formulieren.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wer das nicht weis ob man gebunden oder Single ist, der war noch niemals richtig verliebt.
Man weis einfach wann es soweit ist

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb putte52:

... Ich stimme dir aber zu, nur wenn ich mit jemandem Sex hatte, habe ich keine Beziehung.

Doch, hattest Du. Zwar keine Lebensbeziehung, dafür aber eine Sexbeziehung.

Link zum Beitrag
Geschrieben

ich frage mich immer wieder, warum muss jedes "kind" einen namen haben, single----liiert-- usw. ich kann doch auch eine beziehung mit jemanden haben ohne zusammen wohnen usw. soll jeder selber wissen und entscheiden. 

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb vidiviciveni:

Bis wann gilt ein Mensch als Single?

Ab wann ist der Status "gebunden" richtig?

Beginnt gebunden, wenn ich das erste Mal mit einem anderen Menschen Sex habe? Oder erst beim zweiten Mal?

Bin ich "gebunden" wenn ich einen eigenen Hausstand habe, aber regelmäßig nur Sex habe mit der selben Person in einem anderen Hausstand?

Ich bin verwirrt, wann welcher Status richtig (gewählt) ist. Single / gebunden.

Gibt es da eine klare Definition, wann welche Bezeichnung richtig ist? Schließlich muss man hier ja auch wählen, welchen Status man angibt.

Wie seht Ihr das mit dem Status? Was ist korrekt und wo ist das schwierig mit der klaren Definition und der Trennung?🤔

Wenn aus dem kleinen '' Ich '' das grosse '' Wir '' wird,  Mimik, Gestik ,Handeln und tun....

Ein Indiz für eine Beziehung könnte auch sein, wenn man sämtlichen Datingportalen den Rücken kehrt:clapping:

Letztendlich entscheiden die beiden '' Betroffenen '' selber wie die Dynamik ihrer Beziehung aussehen oder wohin der Weg führen soll, weil jeder das eben anders sieht und für sich entscheidet, dafür gibt es weder ein Handbuch, noch ein Schema F... noch entscheidet das, das Universum oder das Schicksal...

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb baerliner007:

Doch, hattest Du. Zwar keine Lebensbeziehung, dafür aber eine Sexbeziehung.

Dann hätte ich eine Begegnung, keine Beziehung in dem Sinne, den der Te meiner Meinung nach meint

Link zum Beitrag
Geschrieben

Da die Frage nach einer Beziehung sich auf Single bzw. Nicht-Single bezieht, handelt es sich für mich - auch unter dem Aspekt dieser Seite unter der Rubrik "Flirten und Kennenlernen" - auf der (zwischen)menschlichen Ebene einer Partnerschaft und nicht nach einem Tanzpartner.

Eine Beziehung ist für mich, wenn ich mit diesem Menschen gerne meine Zeit verbringe und in sehr vielen Alltagdingen und familiären Angelegenheiten einbeziehe. Ebenso, wenn ich diese Person gerne küsse, umarme, sexel und auch sonst Dinge tue und unternehme, die ich selbst mit meinem besten Freund nicht tun würde.

Grob gesagt, ich habe eine Beziehung zu einem Mann, wenn ich mit ihm gemeinsam das mache, was ich anderen Männern vorenthalte, was eine Beziehung/Partnerschaft ausmacht. Und ich zerpflückte nicht das Wort "Beziehung", da ich es gleichsetze mit dem Wort Partnerschaft.

Link zum Beitrag
Geschrieben

🙈🙈🙈das kenne ich.....ich hatte undefinierbar, das fand er gar nicht schön.

Für mich ist Single wenn ich auch Single im Herzen bin 😉

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb vidiviciveni:

Bis wann gilt ein Mensch als Single?

Ab wann ist der Status "gebunden" richtig?

Keine Ahnung, wie ich das einen Mann deines Alters jetzt noch vermitteln soll. Auch verstehe ich die Relevanz der Frage im Kontext mit dieser Seite nicht.

Du wirst immer Menschen finden, die abweichende Kriterien für eine Beziehung  definieren. Bleibt also letztendlich die Frage  ob du oder dein Partner sich gebunden fühlen. Das allein reicht m. E. aus.:coffee_happy:

Link zum Beitrag
Geschrieben

Single, wenn Du mit keiner Person eine festere zwischenmenschliche und körperliche Bindung/Beziehung hast.

Gebunden, der umgekehrte Fall, wenn Du das oben erwähnte mit einer Person hast und Du Dich zu ihr bekennt hast.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Single ist kein Status,sondern die Beschreibung, für eine Person,die stark genug ist,zu leben und zu genießen.Ohne von einem anderen Menschen abhängig zu sein.Ich mag das unverbindliche,entscheide selbst, bin mein eigener Chef . " Wer genießen kann,beherrscht die Kunst des Lebens !"

Link zum Beitrag
Geschrieben

Männer sind Single, wann sie wollen. Egal ob mit Frau(en) oder ohne.
Auch wenn die Frauen den Ring ihn zu knechten, angelegt haben. Bei Titten schrumpft meistens das Gehirn auf Erbsengröße zusammen.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...