Jump to content

Beschneidung, für und wieder?


Softe-Harte-Hand

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Warum soll man(n) sich etwas entfernen lassen, dass zum Körper gehört? Das kann man nicht mehr rückgängig machen. Was ist, wenn es danach beschissen ist? Und dann...?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn nicht würde ich es nicht machen ich hatte Probleme und wurde 2011 beschnitten der Sex hat mir vorher besser gefallen

Link zum Beitrag
Geschrieben

Habe das auch erst vor 12 jahren ohne medizinische Notwendigkeit machen lassen und würde es immer wieder tun🙂

Nachteile gibt es keine!

Vorteile sehr viele🙃

Hau rein wenn du hinter der Entscheidung stehst🙂

 

Weihnachts Eazy Peacey🎅

Link zum Beitrag
Geschrieben

...früher wichtig , fehlende Hygiene....und heute für die , die sich immer noch zu selten waschen .....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habs mit 40 machen lassen. Mir gefällt es vom aussehen her wesentlich besser als vorher, Sauberkeit ist auch ein Pluspunkt weil sich nichts mehr Ablagen kann. Stehvermögen...hmmm...ich war nen Schnellspritzer, und bin es immer noch. 😜

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mit der Sauberkeit hast du Recht, da sich kein Smegma unter der Vorhaut sammeln kann wird er weniger riechen...
Das mit dem Stehvermögen kann ich nicht beurteilen, da ich zum Zeitpunkt meiner Beschneidung (ich war 10J alt) noch keinen Sex hatte. Aber es geht das Gerücht um, dass die Eichel unempfindlicher wird. Aber ob das stimmt, musst du selbst herausfinden

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hmm.. also ich kann aus einer Bescheidung weder den einen noch anderen Effekt ableiten. Aber sie kann natürlich desensibilisieren auf Dauer. Würd' ich mir aber überlegen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

....dafür , das sich deine Eichel noch umgewöhnt , ist es reichlich spät.....

Link zum Beitrag
submissive_helena
Geschrieben

Optisch möchte ich nicht lügen, da gefällt mir ein beschnittener Penis schon besser als ein unbeschnittener. Aber ich bin grade erstaunt, dass die Kosten offenbar gar nicht mal so hoch sind...? Als ich mir vor ein paar Jahren mal die Brüste straffen lassen wollte, wurde ich - trotz mehrerer durchlaufener Instanzen - bei der KK abgelehnt, da man ein gesundes Organ nicht operieren würde. Und die Kosten, es aus eigener Tasche zu bezahlen, waren mir leider zu hoch.


Ist das bei einer Beschneidung ebenfalls so? Wird dort ähnlich argumentiert? Oder ist der Betrag bei Selbstbeteiligung einfach viel niedriger?

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

glaube nicht, dass du damit länger durchhälst, aber sexy isses. trotzdem würde ich von einem eingriff an einem gesunden körper abstand nehmen wegen des prinzipiellen risikos bei jedem eingriff

bearbeitet von SteffifürPeter
Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn es medizinisch sinnfoll ist, bspw. bei Phimose, dann ist es okay. Ansonsten ist das Risiko zu groß das es Folgeprobleme gibt, z.B. eingerissene Haut an der Nahtstelle beim penetrieren bspw..
Ein beschnittener Schwanz kann auch unsauber sein, wenn die entsprechende Hygiene fehlt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Habe es vor vier Jahren machen lassen.... Am Anfang nicht wirklich schön, aber nach zwei drei Wochen geht es... Tja... Jeder erlebt es anders... Ob besser oder nicht... Für mich besser, also schöner....Sonst keine Probleme... Nur viele Frauen stehen nicht auf beschnitten...

Link zum Beitrag
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Softe-Harte-Hand:

das vom Fachmann machen zu lassen.

Welche Alternativen hätte man denn dazu?

vor 3 Stunden, schrieb Softe-Harte-Hand:

Ich verspreche mir etwas mehr Stehvermögen.

Vergiss es!

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...