Jump to content

Trennung


Micha69-5449

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Das dauert. Immer wieder vor Augen führen, warum man sich getrennt hat. Dass es nicht funktionieren wird.

Geschrieben

Wunden verheilen schwer die Zeit hilft nur um damit umzugehen. Oft kann man einfach Hass gegen die Person aufbauen was vieles einfacher macht sich ablenken und nicht zu viel nachdenken ich weiß alles sehr leicht gesagt immer aber hab es derzeit auch.

Geschrieben

Mittlerweile gut und geniesse richtig das Single dasein.Hat aber ehrlich gesagt auch fast 2 Jahre gedauert bis ich einigermassen drüber weg war.

Geschrieben

Brauchte noch nie mich mit so etwas befassen...

Geschrieben

Nach der Trennung von Tisch und Bett. Habe ich fast 4 Jahre gebraucht um normal zu leben. Bin viel arbeiten gegangen.
Und nach 4 Jahren wurde auch der Sex etwas mehr

Geschrieben (bearbeitet)

....einfach alle Menschen töten...schwöre es hilft 😁😁😁
Gut solange dein Herz involviert ist es hart, und Bedarf Zeit sich zu lösen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
.
Geschrieben

Vergeben. Mir selbst, dem Partner. Reflektiert. Fehler und Verhaltensmuster erkannt, angenommen, bei mir selbst und dem Partner entschuldigt, bedankt und alles ist weiter mit Herz, Respekt und Wertschätzung beidseitig geprägt. 

Alles was nur in irgendeiner kleinsten Weise eine Ablenkung darstellt ist zu entfernen. Wirklich alles, sodass man sich nur auf sich selbst fokussieren auch kann. Ablenkung lässt niemals eine Menschen wachsen und reifen. 

Wir wiederholen, was wir nicht verarbeiten. :coffee_happy:

Geschrieben

Super! Versteh mich mit meiner Ex-Frau sehr gut!

rundesweibsbild
Geschrieben

Das kann man ja nicht verallgemeinern. Kommt auf den Grund und den anderen Menschen an. Jede Trennung lief unterschiedlich ab, eine mit Hass, eine mit Herzschmerz, eine mit Enttäuschung, eine mit Freundschaft.

rundesweibsbild
Geschrieben

Das kann man ja nicht verallgemeinern. Kommt auf den Grund und den anderen Menschen an. Jede Trennung lief unterschiedlich ab, eine mit Hass, eine mit Herzschmerz, eine mit Enttäuschung, eine mit Freundschaft.

Geschrieben

Noch nicht, da ich noch vor diesem Schritt stehe. Bisher habe ich wegen der Kinder diesen Schritt noch nicht gewagt. 

Geschrieben

Hat etwas gedauert, bis ich wieder zur Ruhe kam.
Die Kinder haben viel Zeit für sich eingefordert.
Und ich hab mich auch längere Zeit ausgetobt und quasi alles gemacht, was mein Exmann nicht mochte😱

Neugierig100220
Geschrieben

...erst zerstückelt und dann vergraben... <– War ein Scherz...damit jetzt niemand schnappatmung bekommt 🤣

Geschrieben

Kopp zu gemacht, Land verlassen und bis zum Bandscheibenvorfall gearbeitet

×
×
  • Neu erstellen...