Jump to content
xodn

Squirting

Empfohlener Beitrag

Serkel04
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb LJ666:

Bei manchen ist es nichts anderes als Urin, daher sieht es aus wie Urin, riecht so, schmeckt so.

Moin.

Sorry.....aber ich sage es einfach mal direkt....Du hast leider keine Ahnung und liegst mit Deiner Meinung und Aussage komplett daneben....

  • Gefällt mir 2
ElliPyrelli
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Serkel04:

Moin.

Sorry.....aber ich sage es einfach mal direkt....Du hast leider keine Ahnung und liegst mit Deiner Meinung und Aussage komplett daneben....

Leider hat er sehr wohl Ahnung und liegt völlig richtig mit seinem Wissen...sage ich als gelegentlich squirtende Frau. 

  • Gefällt mir 2
LJ666
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb Serkel04:

Moin.

Sorry.....aber ich sage es einfach mal direkt....Du hast leider keine Ahnung und liegst mit Deiner Meinung und Aussage komplett daneben....

 

Ochja, mag vielen der Sexperten hier nicht gefallen aber Ende 2014 veröffentlichten französische Wissenschaftler den vermutlich ersten Artikel in einer medizinischen Fachzeitschrift über weibliche Ejakulation. Sie haben per Ultraschall den Beckenbereich von sieben Frauen untersucht, die zuvor angegeben hatten, dass sie während des Geschlechtsverkehrs ungefähr eine Tasse (!) Flüssigkeit ausstießen. Per Ultraschall untersuchten die Wissenschaftler die Frauen nach dem Wasserlassen und zweimal während sexueller Erregung. Auf diese Weise konnten sie feststellen, woher die Flüssigkeit stammte und woraus sie sich zusammensetzte.

 

Spoiler-Alarm: Es war Urin.

***

 

 

bearbeitet von MOD-Sunshine
Fremdlink entfernt
MichaelW0815
Geschrieben

Squirten auf Kommando Geht nicht 

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb xodn:

Und kann mir einer erklären, (sry für die komische frage) wieso die konstistenz so abweichen kann ?:sweat_smile:

Bei manchen Damen sieht es aus als würden sie Pinkeln und bei anderen wiederum ist es schon Sperma änlich.

Ist ne gute Frage!

Ich hab nur kurz die erste überflogen. Mir wurde mal erklärt, dass es einen Unterschied zwischen spritzen und squirten gibt. Also "spritzen" ist eher die weibliche Ejakulation und dann ist der Ausfluss eher "milchig". Also spermaähnlich.

Squirting ist eher wässrig.

Jetzt wollte ich das gerade schön erklären und habnatürlich nochmal gegoogelt und schon ist alles wieder anders.

 

Google Suche "Skene-Drüsen"

Gefunden hab ich:

1 Definition

Die Paraurethraldrüsen oder Skene-Drüsen sind akzessorische Geschlechtsdrüsen des weiblichen Genitales.

2 Anatomie

Vagina, Skene-Drüse und Bartholinische Drüse

Die Paraurethraldrüsen liegen im submukösen Schwellkörper des Scheidenvorhofs (Vestibulum vaginae) in der Nähe des Scheideneingangs (Introitus vaginae). Sie verfügen meist über mehrere Ausführungsgänge, die in den Endabschnitt der Harnröhre, sowie auf die Schleimhaut rund um die Harnröhrenöffnung (Meatus urethrae externus) münden.

Die Anatomie der Paraurethraldrüsen ist sehr variantenreich. Mitunter können Sie auch ganz fehlen.

3 Funktion

Die Paraurethraldrüsen entsprechen entwicklungsgeschichtlich der Prostata des Mannes und werden deshalb auch als Prostata feminina bezeichnet. Das Sekret dieser Drüsen ähnelt daher in der Zusammensetzung dem Enzymmuster des Prostatasekrets. Sie werden von manchen Autoren als Quelle der weiblichen Ejakulation angesehen.

 

..

Dann fehlt mir jetzt aber die Erklärung für das "wässrige".

vor 13 Stunden, schrieb WeißeLöwin:

Ich könnte mir vorstellen, das die Konsistenz eventuell von der vorherigen Flüssigkeitsaufnahme abhängt,das ist aber nur eine wage Vermutung.
@LJ666 : es ist KEIN Urin, schmeckt nach fast nichts und riecht nicht. Ich habe es probiert und einige Männer auch.

Das hab ich natürlich auch gemacht. Geruchs- und Geschmackstest!

Mir gefällt das Squirten nicht. Ich hab das auch so weit im Griff, dass es mir mit mir alleine nicht passiert und mit anderen nicht. Außer beim Telefonsex. Da kann ich nicht anders :(.

Urin ist ja auch eigentlich geruchs- und geschmachsneutral, wenn man ausreichend trinkt. Ich bin nicht zu 100% sicher, dass da nicht auch wenigstens ein bisschen Urin bei sein kann.

Deswegen wollte ich eigentlich mal einen Test machen. Vergesse ich aber immer, wenn ich einkaufen bin. Ich war damals mal krank und hatte Heißhunger auf Rote Beete. Hab 2 volle Gläser leer gegessen und danach hatte ich rosa Pipi. Wäre also Urin dabei müsste die Squirtflüssigkeit dann auch rosa sein. (das sind ja die Abfallprodukte, der Rest wird ja frisch produziert) Das Vaginalsekret ist dann ja auch nicht rosa. Ich wollte es mal testen und das werde ich auch mal. Aber selbst wenn ich rauskriege, dass ich nur ins Bett pinkel, muss das ja auch bei anderen Frauen nicht so sein. Und das wär für mich ja noch viel schlimmer :(

Ich weiß nur, dass ich nicht urinieren kann, wenn ich geil bin. Dann sitze ich 10min auf Toilette und warte, bis die Geilheit nachlässt, bis da überhaupt mal ein Tröpfchen kommt.

100% sicher kann ich aber nicht sein und ich glaub ich würde nie wieder Sex haben, wenn ich dabei versehentlich pinkeln würde.

  • Gefällt mir 3
Bunny59
Geschrieben
Vor 2 Stunden, schrieb LJ666:

 

Ochja, mag vielen der Sexperten hier nicht gefallen aber Ende 2014 veröffentlichten französische Wissenschaftler den vermutlich ersten Artikel in einer medizinischen Fachzeitschrift über weibliche Ejakulation. Sie haben per Ultraschall den Beckenbereich von sieben Frauen untersucht, die zuvor angegeben hatten, dass sie während des Geschlechtsverkehrs ungefähr eine Tasse (!) Flüssigkeit ausstießen. Per Ultraschall untersuchten die Wissenschaftler die Frauen nach dem Wasserlassen und zweimal während sexueller Erregung. Auf diese Weise konnten sie feststellen, woher die Flüssigkeit stammte und woraus sie sich zusammensetzte.

 

Spoiler-Alarm: Es war Urin.

***

 

 

Hier glaub was du willst. Bei mir ist es definitiv kein Urin.

Bunny59
Geschrieben
Vor 1 Stunde, schrieb böses_Mädchen781:

Das hab ich natürlich auch gemacht. Geruchs- und Geschmackstest!

Mir gefällt das Squirten nicht. Ich hab das auch so weit im Griff, dass es mir mit mir alleine nicht passiert und mit anderen nicht. Außer beim Telefonsex. Da kann ich nicht anders :(.

Urin ist ja auch eigentlich geruchs- und geschmachsneutral, wenn man ausreichend trinkt. Ich bin nicht zu 100% sicher, dass da nicht auch wenigstens ein bisschen Urin bei sein kann.

Deswegen wollte ich eigentlich mal einen Test machen. Vergesse ich aber immer, wenn ich einkaufen bin. Ich war damals mal krank und hatte Heißhunger auf Rote Beete. Hab 2 volle Gläser leer gegessen und danach hatte ich rosa Pipi. Wäre also Urin dabei müsste die Squirtflüssigkeit dann auch rosa sein. (das sind ja die Abfallprodukte, der Rest wird ja frisch produziert) Das Vaginalsekret ist dann ja auch nicht rosa. Ich wollte es mal testen und das werde ich auch mal. Aber selbst wenn ich rauskriege, dass ich nur ins Bett pinkel, muss das ja auch bei anderen Frauen nicht so sein. Und das wär für mich ja noch viel schlimmer :(

Ich weiß nur, dass ich nicht urinieren kann, wenn ich geil bin. Dann sitze ich 10min auf Toilette und warte, bis die Geilheit nachlässt, bis da überhaupt mal ein Tröpfchen kommt.

100% sicher kann ich aber nicht sein und ich glaub ich würde nie wieder Sex haben, wenn ich dabei versehentlich pinkeln würde.

So geht es mir auch. Wenn ich geil bin kann ich nicht urinieren.

  • Gefällt mir 2
WeißeLöwin
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb böses_Mädchen781:

Ist ne gute Frage!

Ich hab nur kurz die erste überflogen. Mir wurde mal erklärt, dass es einen Unterschied zwischen spritzen und squirten gibt. Also "spritzen" ist eher die weibliche Ejakulation und dann ist der Ausfluss eher "milchig". Also spermaähnlich.

Squirting ist eher wässrig.

Jetzt wollte ich das gerade schön erklären und habnatürlich nochmal gegoogelt und schon ist alles wieder anders.

 

Google Suche "Skene-Drüsen"

Gefunden hab ich:

1 Definition

Die Paraurethraldrüsen oder Skene-Drüsen sind akzessorische Geschlechtsdrüsen des weiblichen Genitales.

2 Anatomie

Vagina, Skene-Drüse und Bartholinische Drüse

Die Paraurethraldrüsen liegen im submukösen Schwellkörper des Scheidenvorhofs (Vestibulum vaginae) in der Nähe des Scheideneingangs (Introitus vaginae). Sie verfügen meist über mehrere Ausführungsgänge, die in den Endabschnitt der Harnröhre, sowie auf die Schleimhaut rund um die Harnröhrenöffnung (Meatus urethrae externus) münden.

Die Anatomie der Paraurethraldrüsen ist sehr variantenreich. Mitunter können Sie auch ganz fehlen.

3 Funktion

Die Paraurethraldrüsen entsprechen entwicklungsgeschichtlich der Prostata des Mannes und werden deshalb auch als Prostata feminina bezeichnet. Das Sekret dieser Drüsen ähnelt daher in der Zusammensetzung dem Enzymmuster des Prostatasekrets. Sie werden von manchen Autoren als Quelle der weiblichen Ejakulation angesehen.

 

..

Dann fehlt mir jetzt aber die Erklärung für das "wässrige".

Das hab ich natürlich auch gemacht. Geruchs- und Geschmackstest!

Mir gefällt das Squirten nicht. Ich hab das auch so weit im Griff, dass es mir mit mir alleine nicht passiert und mit anderen nicht. Außer beim Telefonsex. Da kann ich nicht anders :(.

Urin ist ja auch eigentlich geruchs- und geschmachsneutral, wenn man ausreichend trinkt. Ich bin nicht zu 100% sicher, dass da nicht auch wenigstens ein bisschen Urin bei sein kann.

Deswegen wollte ich eigentlich mal einen Test machen. Vergesse ich aber immer, wenn ich einkaufen bin. Ich war damals mal krank und hatte Heißhunger auf Rote Beete. Hab 2 volle Gläser leer gegessen und danach hatte ich rosa Pipi. Wäre also Urin dabei müsste die Squirtflüssigkeit dann auch rosa sein. (das sind ja die Abfallprodukte, der Rest wird ja frisch produziert) Das Vaginalsekret ist dann ja auch nicht rosa. Ich wollte es mal testen und das werde ich auch mal. Aber selbst wenn ich rauskriege, dass ich nur ins Bett pinkel, muss das ja auch bei anderen Frauen nicht so sein. Und das wär für mich ja noch viel schlimmer :(

Ich weiß nur, dass ich nicht urinieren kann, wenn ich geil bin. Dann sitze ich 10min auf Toilette und warte, bis die Geilheit nachlässt, bis da überhaupt mal ein Tröpfchen kommt.

100% sicher kann ich aber nicht sein und ich glaub ich würde nie wieder Sex haben, wenn ich dabei versehentlich pinkeln würde.

Ich habe schon Federbetten vollgesquirtet und morgens waren sie trocken, fleckfrei und ohne Geruch. Das wäre bei Urin anders, da er sich ja in Verbindung mit  Sauerstoff zu Ammoniak umwandelt. Als Mutter von drei Kinder mit leichtem Hang zur Blasenschwäche bei Niesen, Husten und Druck kann es durchaus passieren , dass auch beim Sex mal etwas Urin kommt. da er steril ist, ist das überhaupt nicht tragisch, ich ekele mich auch nicht vor meinem Urin und wasche mich. Viele Frauen unterdrücken auch das squirten, weil es sich an einem bestimmten Punkt anfühlt, als müsste man urinieren und ihnen das peinlich ist.Männer pinkeln munter in der Öffentlichkeit, an Autobahnen , an LKW Reifen etc, denen ist das nicht peinlich. Es ist etwas völlig natürliches , was jeder Mensch mehrmals am Tag macht . 

Es gibt auch Menschen die es erregend finden. Und mehr als man glaubt.

Niemand muss Squirten oder NS toll finden, aber schämen muss man sich dafür nicht, wenn es passieren sollte.

vor 14 Stunden, schrieb govinda777:

Kommt das dann im Strahl oder kleckert das eher so raus?

Es ist immer wieder ein Schwall mehr oder weniger heftig. Manchmal läuft es einfach aus.Bei guter Handarbeit spritze es auch ( einmal bis an  meine Nase ;.)) , manchmal ist es wohl auch eine Art Strahl sagen die Männer, ich sehe es ja selten bei meiner Figur ;-). Aber dieses jedes mal im Strahl Gespritze im Porno ist oft gefaked. Es gibt aber wohl auch Frauen ei denen es schn ein Strahl sein kann.

  • Gefällt mir 1
AERDNA-lnrv
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Leia:

Das hab ich bei dir anders gelesen in Bezug auf squirten allein. Wenn du es so meinst, ist ja alles klar... 🤷‍♀️😉

:coffee_happy:(❁´◡`❁)

schreiben.jpg

vor 5 Stunden, schrieb böses_Mädchen781:

Deswegen wollte ich eigentlich mal einen Test machen. Vergesse ich aber immer, wenn ich einkaufen bin. Ich war damals mal krank und hatte Heißhunger auf Rote Beete. Hab 2 volle Gläser leer gegessen und danach hatte ich rosa Pipi. Wäre also Urin dabei müsste die Squirtflüssigkeit dann auch rosa sein. (das sind ja die Abfallprodukte, der Rest wird ja frisch produziert) Das Vaginalsekret ist dann ja auch nicht rosa. Ich wollte es mal testen und das werde ich auch mal. Aber selbst wenn ich rauskriege, dass ich nur ins Bett pinkel, muss das ja auch bei anderen Frauen nicht so sein. Und das wär für mich ja noch viel schlimmer :(

Ich weiß nur, dass ich nicht urinieren kann, wenn ich geil bin. Dann sitze ich 10min auf Toilette und warte, bis die Geilheit nachlässt, bis da überhaupt mal ein Tröpfchen kommt.

wau ....das werde ich ,auch, auf jeden fall testen ...coole idee ...ich bin mir manchmal auch nicht sicher ob bei mir urin mit drinnen ist ...sehr sehr interessant...(❁´◡`❁)

 

ich kann auch nicht urinieren wen ich sexuell sehr erregt bin...geht einfach nicht

  • Gefällt mir 1
SeekAffair77
Geschrieben

Ich Liebe es wenn die Dame, die ich verwöhne viel abspritzt und ich alles schlucken darf. Mhhhhhhhhhh lecker. Kann nicht genug davon bekommen 😀😀😀

ssweettyy1975
Geschrieben

Sperma hat doch auch verschiedene Geschmäcker und Konsistenzen. Warum also nicht auch Squirt?

Stute_Jana
Geschrieben

Es ist eine klare, wässrige Flüssigkeit, die einfach nur leicht salzig schmeckt... ich liebe es auch sehr... 😜

Patrick484
Geschrieben

👌

ronychka
Geschrieben
Am 2.8.2020 at 07:23, schrieb Angelika:

wer glaubt, dass es Urin ist, holt nachher auch beim Bäcker Mutterkuchen.....

ganz schön frech deine Antwort, trifft aber den Kern

wuppertaler1971
Geschrieben

Nein, das möchte ich nicht

BigAndTiny
Geschrieben

Ich würde fast sagen ja. Es kommt auf die gesamt Situation an. 

 

Bei meiner perle zb ist es eher der Fall wenn sie generell Druck auf der blase hat. Da geht es immer. Im Prinzip ist es ja auch nur ein" schnell Öffner " für die blase. 

 

Bisher habe ich es bei mehreren Frauen erlebt und ich würde fast sagen wenn man es drauf anlegt klappt es zu 95% hängt aber durchaus immer von der Frau ab, ob sie sich drauf einlässt /fallen lassen kann

 

 

Am 2.8.2020 at 09:46, schrieb Vicky-:

Es ist eine klare, geruchs- und geschmacklose Flüssigkeit... KEIN Urin.

Bei mir geht es nur durch Stimulation des G-Punkts und nicht beim Lecken. Außerdem brauche ich absolutes Vertrauen zum Partner, um mich fallen lassen zu können und auch dann klappt es nicht immer. Der Orgasmus dabei gleicht einem Feuerwerk ...

Da würde ich dir fast zustimmen. Die Art und Weise wie es aussieht, sagt nicht darüber aus wo es herkommt und was es ist.  Gehen wir dabei am Beispiel eines pornos, es gibt ja einige wo die Frau "Liter weiße" squirtet. Was soll es sonst sein außer Flüssigkeit aus der blase? Klar wenn wenig "Inhalt" da ist kommt es nur auf Stimulation des g Punktes. Welcher dann Kontraktion der blase verursacht und es zum squirt kommt. Je geiler die Frau( je feuchter die Frau sowieso schon durch die geilheit wird, ändert sich auch die konsistenz. 

Am 2.8.2020 at 09:46, schrieb Vicky-:

Es ist eine klare, geruchs- und geschmacklose Flüssigkeit... KEIN Urin.

Bei mir geht es nur durch Stimulation des G-Punkts und nicht beim Lecken. Außerdem brauche ich absolutes Vertrauen zum Partner, um mich fallen lassen zu können und auch dann klappt es nicht immer. Der Orgasmus dabei gleicht einem Feuerwerk ...

 

Das mag ich aber bestreiten. Geruchs und geschmacklos? Garantiert nur wenn die Frau vorher zig Liter Wasser getrunken hat! Wo soll die Flüssigkeit denn sonst herkommen? Ich weiß nicht ob du dir schon mal squirt pornos angesehen hast, klar ist die Flüssigkeit dort klar. Aber nur weil keiner der "normalen" darsteller reine pisse trinken will. 

 

Wie sollte der weibliche Körper sonst soviel Flüssigkeit auf einmal freisetzen können? Rein feucht werden und Sekrat absonsdern ist es nicht

 

Talon1982
Geschrieben

Eine gute Freundin von mir spritzt gerne und ich Leibe es wenn sie mir in Gesicht oder auf den Körper squirtet. Danach leckt sie ihren Saft gerne auch von meinem Körper. Ist meistens durchsichtig bis leicht milchig und fast geschmackslos. Ich finde es schmeckt leicht nach ihr...

Vicky-
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb BigAndTiny:

Ich würde fast sagen ja. Es kommt auf die gesamt Situation an. 

 

Bei meiner perle zb ist es eher der Fall wenn sie generell Druck auf der blase hat. Da geht es immer. Im Prinzip ist es ja auch nur ein" schnell Öffner " für die blase. 

 

Bisher habe ich es bei mehreren Frauen erlebt und ich würde fast sagen wenn man es drauf anlegt klappt es zu 95% hängt aber durchaus immer von der Frau ab, ob sie sich drauf einlässt /fallen lassen kann

 

 

Da würde ich dir fast zustimmen. Die Art und Weise wie es aussieht, sagt nicht darüber aus wo es herkommt und was es ist.  Gehen wir dabei am Beispiel eines pornos, es gibt ja einige wo die Frau "Liter weiße" squirtet. Was soll es sonst sein außer Flüssigkeit aus der blase? Klar wenn wenig "Inhalt" da ist kommt es nur auf Stimulation des g Punktes. Welcher dann Kontraktion der blase verursacht und es zum squirt kommt. Je geiler die Frau( je feuchter die Frau sowieso schon durch die geilheit wird, ändert sich auch die konsistenz. 

 

Das mag ich aber bestreiten. Geruchs und geschmacklos? Garantiert nur wenn die Frau vorher zig Liter Wasser getrunken hat! Wo soll die Flüssigkeit denn sonst herkommen? Ich weiß nicht ob du dir schon mal squirt pornos angesehen hast, klar ist die Flüssigkeit dort klar. Aber nur weil keiner der "normalen" darsteller reine pisse trinken will. 

 

Wie sollte der weibliche Körper sonst soviel Flüssigkeit auf einmal freisetzen können? Rein feucht werden und Sekrat absonsdern ist es nicht

 

Ich habe MEINE Erfahrungen aus meinem REALEN  Leben geschrieben und NICHT mein Wissen aus Pornos!

Meine Erfahrungen entsprechen den von @WeißeLöwin ! 

Du weißt hoffentlich, dass Pornos NICHT der Realität entsprechen. 

  • Gefällt mir 1
WeißeLöwin
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Vicky-:

Ich habe MEINE Erfahrungen aus meinem REALEN  Leben geschrieben und NICHT mein Wissen aus Pornos!

Meine Erfahrungen entsprechen den von @WeißeLöwin ! 

Du weißt hoffentlich, dass Pornos NICHT der Realität entsprechen. 

Danke Vicky, es ist immer toll , dass manche Männer besser wissen was bei uns Frauen passiert als wir selber

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...