Jump to content

Beziehung zum eigenen Sperma


Thomy1336

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich mag Sperma nach meinem Orgasmus auch nicht mehr.
Geschrieben
Ich glaube die Abneigung hat man, oder eben nicht. Ich hatte noch nie Probleme mit meinem Saft :D
Geschrieben
ja das kenn ich auch 😊
Geschrieben
Ich trenne mich von meinem Sperma sukzessive ...
Dusk-Till-Dawn
Geschrieben
..es ist lecker..und macht die Haut schön glatt.. *kicher* 🙊
rostockerleben
Geschrieben
Welche Beziehung soll ich dazu haben? Ich schieße das Sperma mit ca. 17 km/h ab...es will also offensichtlich schnell weg von mir. Gute Reise! :D
Ich sondere noch andere Dinge ab, auch dazu habe ich eine ähnliche Beziehung.
oberberger1966
Geschrieben
Ich bin einer der ganz wenigen Männer die eine eigen Sperrma allergie haben. Kannst ja mal google.
michael31515
Geschrieben
wenn es nicht geschluckt wird - Tempo und ab in den Restmüll !
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Thomy1336:

Kann man sich damit anfreunden irgendwie?

Tja....wenn diese Abneigung nach der Lustphase aufkommt, wird es schwierig. Ausblenden und Kopf frei machen ist immer so leicht gesagt, üben, üben, üben auch. Man muss es in der Tat nicht nur geil finden, wenn man geil ist, man muss es wollen. Dieses "Wollen" entdeckt man eventuell leichter mit dem Partner zusammen. Letztendlich bringt es aber beiden auch nichts, wenn man etwas trotz Abneigung tut. Dann besser lassen und die Fantasie bleibt eine, auch nicht schlimm.

Geschrieben
Es kommt aus Dir… es ist natürlich… warum also so denken, empfinden und fühlen?
SweetGwendoline
Geschrieben
Wozu gibt es denn die Küchenrolle??? 🤷‍♀️🙈, die liegt bei uns immer griffbereit zum wegwischen 😅😅
rostockerleben
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb daniel7338:

Es kommt aus Dir… es ist natürlich… warum also so denken, empfinden und fühlen?

Hast Du diese Einstellungen auch zu Dingen, die Du im Klo runterspülst? Oder die woanders rauskommen?

Geschrieben
Es ist doch kein Muss. Wie steht dein/e Partner/in dazu?
Geschrieben
Es kommt von Dir ,also mueste ohne Probleme sein !!
Das Kopfkino scheint wohl stärker zu sein ,als die Realiteat !!
Oder liegt es an den Anblick deiner Partnerin ,nicht Boese gemeint ,versuche nur nach zu denken woran es liegen kann ???
GeschichtenSchreiber
Geschrieben
Kommt auf die Frau an :-) Wenn sie auch Spaß daran hat dann los :-) Sollte aber kein muss sein :-)
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb rostockerleben:

Hast Du diese Einstellungen auch zu Dingen, die Du im Klo runterspülst? Oder die woanders rauskommen?

Nein, mit Sicherheit nicht. Gewalt und klosachen gehen gar nicht bei mir, und zu meinen notwendigen Ausscheidungen hab ich kein gestörtes Verhältnis, sie sind halt da. 

bearbeitet von daniel7338
Ergänzung
Lustvoll-0710
Geschrieben
Du musst einfach der Frau in den Mund spritzen und mit ihr absprechen, dass sie dich dann ohne wenn und aber küsst und dir dein sperma zurück gibt
Geschrieben

Wenn deine Partnerin jetzt nicht gerade süchtig mach Spermaspielen ist, dann ist’s ja gut, oder ?

Geschrieben
Ich liebe Sperma, im Gesicht, Haare und schlucke gerne, es sollten schon große Mengen sein, auch mein eigenes Sperma 💋💋💋💃💋💋💋
×
  • Neu erstellen...