Jump to content
DerNetteNRW25

Sex mit einer/einem anderen?

Empfohlener Beitrag

spz
Geschrieben

Bei mir mit Einverständnis und Anwesenheit der Partnerin. Fremdgehen is nich.

  • Gefällt mir 2
Naturduft
Geschrieben

Sollte mein Mann jemals den Wunsch verspüren fremde Haut spüren zu wollen, dann kann er auch gleich dort bleiben!

  • Gefällt mir 2
chevymicha
Geschrieben

Die (Sehn)Sucht nach fremder Haut ist nicht zu unterschätzen 😉.

  • Gefällt mir 1
Zeldaking
Geschrieben

Du Fremdgehen?? ASSI nichts anderes ..

  • Gefällt mir 1
em_search_girls
Geschrieben

Wenn du schon solche Gedanke hegst solltest du überlegen was in deiner Beziehung schief läuft.

  • Gefällt mir 3
Fetisch-devot
Geschrieben

Wenn du sie liebst, dann rede doch mit ihr darüber und frage sie, ob sie auch gerne einmal Abwechslung hätte ;)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich bin der Meinung dass Menschen eigentlich gar nicht monogam sind. Und das ist Verlangen nach anderer Haut für Menschen wichtig ist, sonst gebe ich dieses ganze Zeug ja nicht. Die Sache ist mit die dass man in einer Partnerschaft darüber offen reden sollte,

  • Gefällt mir 4
Bunny59
Geschrieben

Wenn du Lust auf fremde Haut hast, läuft in deiner Beziehung einiges falsch bzw kann die Liebe nicht so groß sein.

  • Gefällt mir 5
Chichibella
Geschrieben

Wenn es dem Esel zu gut geht, geht er aufs Eis...

  • Gefällt mir 2
Grannylover45
Geschrieben

Oh, ein „Hallo, hier bin ich“ Post!😂

  • Gefällt mir 2
dreiermann
Geschrieben

Geht natürlich, du solltest aber vorher mit deiner festen Beziehung darüber sprechen.
Manchmal ist es überraschend, wie offen Partner auf diesen Wunsch reagieren und dann sogar mitmachen wollen. Hat für uns übrigens nix mit der Liebe zum eigenen Partner zu tun, sondern fremde Haut wird dann oft wie ein Besuch in einem neuen Restaurant angesehen: hingehen, ausprobieren, hats geschmeckt? Und dann zu Hause nachkochen.

  • Gefällt mir 3
Krefeld2373
Geschrieben

Klar würde ich Shakira mal ficken
Aber meine Nummer ist meine Frau

  • Gefällt mir 1
BOH-EY72
Geschrieben

Ich kann diese Versuchung der Fremden Haut verstehen und habe ihr schon ein paar mal nachgegeben. Die Moralaposteln hier können ruhig meckern. Es gibt auch Beziehungen die funktionieren, nur halt der Sex nicht und auch die dazugehörige Kommunikation nicht. Also, es stärkt dein Selbstwertgefühl und du nimmst deine eigentliche Partnerin auch wieder anders wahr... ich lebe damit recht gut, es alle paar Jahre mal auszuleben...

  • Gefällt mir 2
gaymaleTS
Geschrieben

Nachdem wir das in der Beziehung geklärt haben, können wir auch ab und zu mal Sex mit einem anderen Mann genießen.

Nilsson
Geschrieben

Weiß du was du willst? Laberst von Liebe und dann willst du was ganz anderes. Sprich mit ihr darüber.

  • Gefällt mir 1
gamapaar
Geschrieben

Euch fehlt die Bereitschaft zu teilen! Wenn ihr Sex Mangel habt, dann sitzt eure Partnerin /Partner im selben Boot!

  • Gefällt mir 3
PeterHH1961
Geschrieben

Moin, sprich mit Deiner Partnerin darüber, vielleicht hat sie ja ähnliche Gelüste, diese lassen sich dann offen und ehrlich ausleben. Ob Deine Anmeldung hier, wenn diese ohne das Wissen Deiner Partnerin erfolgte, wirklich eine ausgereifte Idee war?

  • Gefällt mir 1
unique_Desire
Geschrieben

Ich halte ganz ehrlich gar nichts davon,Partner betrügen ein NO GO... muss aber jeder selbst für sich entscheiden.....

fruitpunch
Geschrieben

Dann löse Dich von den festen Händen und nimm die fremde Haut in Anspruch. Und keine Sorge, die bleibt auch ohne feste Hände fremd...😎
Kannst ja dann ungehindert öfters wiederholen wenn das Fremde zu nah wird und wieder ins feste schwappt.
Nur Mut mein Bub. 😆

  • Gefällt mir 1
BlackJester
Geschrieben

Das heißt “seit“. Und der Rest wird eh in einen Shitstorm enden. 🤷‍♂️

  • Gefällt mir 5
×
×
  • Neu erstellen...