Jump to content
Chrissie1803

Verändert sich das Küssen im Alter?

Empfohlener Beitrag

SteffifürPeter
Geschrieben

weiß nicht

  • Gefällt mir 1
Ice_Engel
Geschrieben

Je älter man wird 🙊desto besser wird es^^👍😜

  • Gefällt mir 5
Dee_light
Geschrieben

Ich erlebte neulich so ein intensives welt-vergessendes Küssen mit einem Mann in meinem Alter.
Geht also, ist aber schon etwas Besonderes.

  • Gefällt mir 1
schneeflöckchen
Geschrieben (bearbeitet)

Nein....entweder man kann küssen oder nicht. Und richtig geil küssen können die wenigsten. 😊

bearbeitet von schneeflöckchen
.
  • Gefällt mir 5
toku43
Geschrieben

Ich küsse seit einigen Monaten sehr, sehr intensiv und innig... Vorher wurde mir lange suggeriert, ich könne nicht küssen....🤷‍♂️
Ich muss sagen, ich genieße es sehr!! Liegt aber wohl auch am richtigen Gegenpart! 🤤🤗

  • Gefällt mir 3
MolligeSie37RE
Geschrieben

Heutzutage wird doch alles nur noch zum Sex! Man kann mittlerweile keinen vernünftigen Satz mehr mit irgendwem schreiben oder reden ohne dass es nach den Vorlieben einer Person gefragt wird. Natürlich gehört küssen genauso zum Leben wie Sex, aber früher war es halt so mit Küssen fing alles an und irgendwann später kam es dann erst zum Sex heute kommt erst der SEX und VIELLEICHT ne Beziehung was eigentlich so gut wie nie passiert

  • Gefällt mir 1
NKLE
Geschrieben

Also ich muss sagen ich mag küssen. Also denke ich wird es in paar Jahren immer noch so sein 😊

SaumäßigVersautNDS
Geschrieben

Das Küssen selbst verändert sich vielleicht nicht so sehr. Wohl aber die Wahrnehmung und der Genuß, den man daraus zieht. Es gibt so manches, was mit den Jahren immer besser wird :-)

Wolke10
Geschrieben

Klar gibt es die, hat das was mit dem Alter zu tun?

Tragicus
Geschrieben

Glaube wenn sie nur noch zum sex führen sollen läuft etwas falsch. Kann natürlich nur für mich sprechen, aber mit nicht mehr und nicht weniger wie einer Person mit der ich alles um mich herum ausblenden kann und das zu jeder Lebenslage möchte ich alt werden. Sonst macht das ganz für mich kein Sinn.

  • Gefällt mir 1
clabu
Geschrieben

Bei mir war es so als wir uns kennen gelernt hatten küssten wir genau so wie du beschrieben hast natürlich war sie dann klitsch nass und ich hatte einen Ständer......das ging 7 Monate ununterbrochen so weiter ....dann plötzlich war es weg beim Küssen kein Gefühl mehr ....sex ja aber alles war plötzlich weg

SunnyBunny2
Geschrieben

Ab und zu fällt mir das Gebiss raus, sonst aber kein Problem 🤣

  • Gefällt mir 2
hübschundrund
Geschrieben

Wer anderen dabei zuguckt ist definitiv alt und der hat seine Frage selbst beantwortet.

  • Gefällt mir 1
Jägerle
Geschrieben

Geknutscht hat man früher als man noch Jung war und dann oft und immer überall. Das war dann eher auch immer Zeichen dafür zu sagen, das Mädchen gehört zu mir.
Aber wenn man dann etwas länger zusammen war, hörte das knutschen auf. Aber ich habe nie aufgehört meine Frauen in der Öffentlichkeit einen Kuss zu geben - nicht auf Festen, nicht vor Freunden, nicht vor der Familie oder wenn sie mich mal in die Firma gefahren hat zum Abschied. Ein Kuss ist ein Kuss. Und da habe ich keine Probleme damit, wenn es andere sehen.

tvslave
Geschrieben

Im Alter oft Zahnlos

helleborus
Geschrieben

Küssen ist für mich ein Muss, auch wenn gerade kein Sex stattfindet.
Es gibt doch nichts schöneres als den Partner zu küssen, egal Wo oder Wann um damit zu zeigen, daß man Sie/Ihn begehrt.

  • Gefällt mir 2
Dick0909
Geschrieben

Küssen verliert sich mit dem Alter, aber es kommt dann wieder, wird neu entdeckt und ist genau so schön ...aber anders, nicht weniger gefühlvoll.

  • Gefällt mir 2
Neapolitaner78
Geschrieben

Ich kann nur von mir sagen, dass ich küssen ziemlich wichtig finde und ich dieses Gefühl immer noch habe, aber natürlich auch nur wenn es mit ihr passt!! Es gibt auch Situationen und Erlebnisse wo es einfach nicht gefunkt hat 🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️

böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb Chrissie1803:

Da ging mir so durch den Kopf, ob sich küssen im Alter verändert? Ob küssen nur noch Mittel zum "Zweck" ist? Klar, ein flüchtiges Küsschen, aber dieses intensive, alles um sich herum vergessende Küssen, gibt es Männer, die das im Alter auch noch genießen? Oder soll küssen doch eher zum Sex führen?

Was ist denn jetzt "alt!"

Ohne dieses Küssen mag ich auch keinen Sex. Also Küssen kann zum Sex führen. Muss es aber nicht.

bearbeitet von böses_Mädchen781
  • Gefällt mir 4
helleborus
Geschrieben

Nachtrag: Ein Diamantcollier würde das wohl auch sagen😂😂😂😂😂😂

fruitpunch
Geschrieben

Ich küsse noch heute so, wie ich es mit 16 tat und mit 15 am Kissen geübt habe...😂😋

  • Gefällt mir 1
Jim-Knopf67
Geschrieben

Probier's einfach aus 😜😂😘

Mädel70
Geschrieben

Ob mit 20 oder 50 Männer genießen es auch und es muss nicht Zwangsläufig zum Sex führen ,was auch im fortgeschrittenen Alter sehr schön ist und auch über lang oder kurz mit Sex endet ,was dann beide noch intensiver Genießen wenn die Chemie stimmt. Erlebe es gerade selbst mit einem Mann mit selbigen Sternzeichen

  • Gefällt mir 4
Frank57
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Chrissie1803:

ob sich küssen im Alter verändert?

das hoffe ich doch 

×
×
  • Neu erstellen...