Jump to content

Warum schlecht bewerten?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi zusammen, 

wieso gehen eigentlich einige Leute hin und geben schlechte Bewertungen? Meiner Meinung nach ist es nicht nett dem jenigen gegenüber. Also ich persönlich gebe nur eine gute Bewertung ab, wenn mir das Bild gefällt und ansonsten lasse ich es einfach. Ich meine man trifft ja auch die Gefühle der/des jenigen, den man einfach schlecht bewertet!

Wie seht ihr das so? 

Geschrieben

Wer Bilder im Netz veröffentlicht, der muss auch mit negativen Kommentaren leben.
Wie verlogen ist denn das, nur etwas positives verteilen und ansonsten schweigen?

Geschrieben

😫😫😫😫😫Ohje, Zeit für den Kummerkasten. Ich bewerte ganz selten Bilder, und sollte ich doch mal bewerten, heißt es nicht das ich denjenigen daten möchte. 😏

Geschrieben

Es gibt aber auch Frauen die durchdrehen wenn man nur 4/5 Sterne gibt also man muss auch leute in die Realität zurück holen!🤣

Geschrieben

Vom Grundgedanken her gebe ich dir ja recht.
Aber du siehst doch nur bis drei Sterne.. Wer dich mit einem oder zwei bewertet kannst du doch gar nicht sehen.. 😳 Oder ist das nur bei mir so?
Und drei von fünf Sternen ist ja nun nicht wirklich schlecht 😉 😉 😉

Geschrieben

So ist das Leben nicht jedem gefällt alles. Man muss auch mit Kritik und Ablehnung klar kommen, leider könn das heute nicht mehr viele.
Herzlichen Dank an alle die es mit PC übertriebwn haben. Es gibt ja nur noch Sieger heute;)

Frühaufsteher01
Geschrieben

Wir sind hier nicht im Li-La-Laune Land. Man muß auch mit Kritik umgehen können. Wer das nicht kann, Kopf in den Sand

Geschrieben

Eine schlechte Bewertung sagt auch etwas über denjenigen aus, der bewertet.

Geschrieben

Was gefällt wird positiv bewertet und was nicht gibt es halt dementsprechend weniger . Wem das sauer aufstösst sollte keine Bilder einstellen 😎

Geschrieben

Mache das genauso wie du, wenn mir etwas gefällt gebe ich 5 Sterne. Wenn nicht, enthalte ich mich. Aber wenn deine Bilder öffentlich sind, kann halt jeder seine Meinung dazu abgeben. Ob es dir gefällt oder nicht. Ist eh scheiss egal was andere denken, wenn du mit dir selbst klar kommst. 😉

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Cesar85:

Also ich persönlich gebe nur eine gute Bewertung ab, wenn mir das Bild gefällt und ansonsten lasse ich es einfach.

Auf Profilen mache ich das auch so. Wobei ich da eher selten bewerte...

Im Wettbewerb dann halt so, wie ich das Thema umgesetzt finde und mir das Bild gefällt. Da gibt es dann auch schon mal nur einen Stern...

Geschrieben

Wenn ich ein Bild einstelle und zur Bewertung freigebe, muß ich damit rechnen das es Leute gibt denen es nicht gefällt. Alles Andere ist in meinen Augen geheuchelt. Niemand zwingt hier jemanden Bilder einstellen zu müssen und es sollte klar sein das Geschmäcker verschieden sind.

Geschrieben

Mir gehen Bewertungen, die online stattfinden am Po vorbei. Es sind fremde Menschen, die einfach eine Momentaufnahme bewerten. Das ist mir echt sowas von egal, ob ich anderen Leuten gefalle oder nicht. Ich bin selbstbewusst genug, um über solche lächerlichen Dinge zu stehen.

Geschrieben

neider bewerten auch schlecht.

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Bella503:

Eine schlechte Bewertung sagt auch etwas über denjenigen aus, der bewertet.

Echt? Was denn bspw.?

Geschrieben

Im Fotowettbewerb bewerte ich auch mit weniger Punkten bei Nicht-Gefallen, sonst kommt man ja nicht weiter. Ansonsten, also im Profil bewerte ich lieber nicht wenn es nicht gefällt bzw. Nur dann wenn es besonders gut gefällt.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb GundulaFeucht:

neider bewerten auch schlecht.

Darüber steht man doch, oder?

Geschrieben

Ich sehe es ganz anders. Ich bewerte so, wie ich meine. Und da mir die Meinung anderer so ziemlich egal ist, interessiert es mich auch nicht, ob ich für meine Bilder fünf, drei oder auch nur einen Stern bekomme. Gibt wichtigeres im Leben.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb weiche_haende:

Darüber steht man doch, oder?

ich glaub das war nicht seine frage.

Geschrieben

Normalerweise , weil sie frustriert , schlecht gelaunt sind....

Geschrieben

Da stehe ich voll hinter dir, denn egal wie oder was man Macht, Respekt hat jeder Mensch verdient.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Konstantin1:

Ansonsten, also im Profil bewerte ich lieber nicht wenn es nicht gefällt bzw. Nur dann wenn es besonders gut gefällt.

Besonders gute Bilder gibt's hier nicht so häufig.

Geschrieben

Also prinzipiell sehe ich das auch so, dass man, wenn man etwas veröffentlicht, auch mit Kritik umgehen sollte. Nicht alles was dir gefällt, gefällt anderen. Ich halte es aber so für mich, dass ich auch nur Fotos positiv bewerte, also 4-5 Sterne. Alle anderen bewerte ich nicht.

Frühaufsteher01
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Bella503:

Eine schlechte Bewertung sagt auch etwas über denjenigen aus, der bewertet.

Ich weiß ja nicht, warum es dann 1 bis 5 Sterne gibt? 

Wenn ich 2 Millionen Zigaretten stummel in 17 Aschenbecher im Wohnzimmer sehe, und es wird sich in weißer Feinripp mit gelben Flecken fotografiert, dann geb ich demjenigen demnächst 5 Sterne 

×
×
  • Neu erstellen...