Bildertausch

Zeig was Du hast

Nicht nur im Chat geht's heiß her

Der Bildertausch findet oft in Verbindung mit Chatten statt. Ist man sich im Chatroom sympathisch lädt man schnell ein Foto von sich hoch, quasi um sich dem anderen vorzustellen. Stellt man dann noch gleiche sexuelle Vorlieben fest, macht es Sinn, sich dem anderen auch zu intimer zeigen. Dann werden beispielsweise erotischen Bilder in den Lieblings- Fetisch –Klamotten oder sinnliche Fotos von bestimmten Körperpartien getauscht, die Bestandteil des sexuellen Spiels zwischen den Chattern sind.

 Wie funktioniert Bildertausch?

Die meisten Chat- Plattformen und -Programme haben eine Schaltfläche für die direkte Datenübertragung auf den Bildschirm des Gegenübers. Es gibt aber auch diverse Foren und Kontaktbörsen, auf denen die User Bilder aus allen erotischen Sparten tauschen. Sie funktionieren ähnlich wie andere Tauschbörsen, es gibt Angebote und Anfragen, beispielsweise „Bi-Frau sucht sportliches Paar für den Austausch privater Fotos zum Thema Analsex.“ Die Bilder werden dann nach einem Erstkontakt per E-Mail gesendet, oder auch durch Angabe eines Passworts für eine geschützte Foto-Webseite weiter gegeben. Zu sehen bekommt in der Regel aber nur derjenige die privat-pornografischen Bilder, der auch selbst etwas schickt, bzw. hoch lädt. 

Fragen & Diskussionen über Bildertausch

  • Welche Erfahrungen habt ihr mit live Video sex u.Bilder tauschen gemacht, würdet ihr das wieder machen oder habt ihr schlechte Erfahrungen gemacht? ...
    • 96 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  • Ja klar , der Name der Seite lässt viele hier verzweifeln, die denken, es gibt das Spontandate. Ich glaube da auch nicht dran, finde es eh besser , sich erstmal zu beschnuppern. Mich würde mal interes ...
    • 99 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  • erotisch chatten

    ich chatte sehr gerne erotisch und es macht mich auch an zulesen was Männer schreiben. wie ist das für euch schreibt ihr gerne und lest ihr auch gerne? ...
    • 211 Antworten
      • 84
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Bildertausch

  • Es war ein Freitagabend. Gelangweilt saß ich (46) vor dem Computer und las E-Mails. Auch bei Facebook gab es nicht viele interessante Neuigkeiten. Plötzlich erhielt ich eine Freundschaftsanfrage. Der ...
    • 7 Antworten
      • 20
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Bildertausch suchen

    Bildertausch ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Cam-Sex, Sexting, Sex-Chat, Chatten, Bilder tauschen, Heiße Bilder, Sexy Bilder, Fotographieren, Fotografieren, Erotische Bilder, Nacktbilder, Aktforotgrafie, Aktfotographie

    Ähnliche Vorlieben wie Bildertausch

    Wenn man Menschen nach ihren Erfahrungen zum Thema Sex auf der Toilette befragt, dann ist es immer noch der Fall, dass sich die meisten darüber ausschweigen. Dabei ist es eine Tatsache, dass Hierzulande viele Menschen das stille Örtchen für einen schnellen Quickie nutzen und so die enge Kabine der Toilette schnell zum frivolen Lusttempel machen. Darf man einer Umfrage unter Putzfrauen und Männern aus ganz Deutschland glauben, dann ist es gar nicht so selten, dass sich Paare auf öffentlichen Toiletten beim Sex miteinander vergnügen. Auf der Toilette in Discotheken, Bars und sogar Flughäfen und der Bahn geht es dabei am schärfsten und häufigsten zur Sache. Aber warum genau die Toilette? Gibt es denn keine anderen Plätze? Die Begründung dafür ist naheliegend. Wenn einen die Lust überkommt, ist oft kein anderer stille Platz in der Nähe und so wird von den meisten liebeshungrigen Paaren eben das stille Örtchen zum Sex genutzt. Erstaunlich ist dabei nur die Tatsache, dass sich die meisten Menschen generell zwar über das Thema Sex auf der Toilette ausschweigen, erotische Fantasien im Flugzeug-WC jedoch hoch im Kurs stehen. Wie viele Menschen sich diesen frivolen Nervenkitzel allerdings schon erlaubt haben, dazu herrscht Schweigen auf Seiten der Fluggesellschaften. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Auf der Waschmaschine, Quickies
    Glaubt man den Erzählungen einiger junger Männer, dann gehört Sex in der Umkleide zu den natürlichsten Dingen in der Welt. Egal, ob im Schwimmbad, der Sporthalle oder im Kaufhaus - wo immer die Möglichkeit des Aus- oder Umziehens besteht, geht es auch in Sachen körperlicher Liebe zur Sache. Diverse repräsentative Umfragen haben jedoch gezeigt, dass der Sex in einer Umkleidekabine zu den selteneren Ereignissen gehört. Nicht nur, dass die Gefahr erwischt zu werden, und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten, exorbitant sind. Darüber hinaus sind die Umkleiden für Männer und Frauen in der Regel auch getrennt, sodass es schon eines erheblichen Sportsgeistes und einer weitsichtigen Planung bedarf, um dem Sex in einer Umkleidekabine zu frönen. Natürlich soll hier nicht der Eindruck erweckt werden, dass Sex in der Umkleidekabine unmöglich ist, und natürlich passiert es in der Praxis immer wieder – nur nicht so häufig, wie allgemein angenommen wird. Jeder, der sich auf ein derartiges Abenteuer einlassen will, sollte auf jeden Fall den § 183a StGB (Erregung öffentlichen Ärgernis) im Auge haben und darauf achten, die Umkleide(kabine) abzuschließen. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Exhibitionismus, Outdoor, Quickies
    Unter Telefonsex versteht man die sexuelle Befriedigung über ein Telefongespräch. Ähnlich wie beim Cybersex erregen sich die Teilnehmer mittels Dirty Talk und masturbieren in der Regel auch dabei.

    Bildertausch Parkplätze und Swingerclubs

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.