Jump to content

Welche Frauen ziehen Penetration ohne Gummi vor?


DerLiebhaber007

Empfohlener Beitrag

DerLiebhaber007
Geschrieben

Welche Frauen ziehen eine Penetration ohne Gummi vor? Möchten sie den Schwanz und den Samenerguss in ihrer Vagina oder in Ihrem Anus besser spüren? Finden sie die Penetration mit Gummi zweitklassig, weil ihnen der Samenerguss fehlt?

Geschrieben

Der Samenerguss wird völlig überbewertet, aber um mal beim Thema zu bleiben, auch im Kondom kann man einen Samenerguss haben und ich glaube, die wenigsten Frauen spüren es wirklich am Ejakulat, wenn man in ihnen kommt, sie merken es eher am Verhalten des Mannes insgesamt. Man spürt sicherlich wenn der Schwanz kontrahiert und zuckt, wenn er abspritzt.

Da wir keine ständig wechselnden Sexpartner haben bevorzugen wir auch die Penetration ohne Gummi.

Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb DerLiebhaber007:

Welche Frauen ziehen eine Penetration ohne Gummi vor? Möchten sie den Schwanz und den Samenerguss in ihrer Vagina oder in Ihrem Anus besser spüren?

Sex ist mehr als einen Mann beim abspritzen zu spüren.

Das macht gerade mal ein paar Sekunden aus

 

Geschrieben
Bestimmt einige aber sicher ist sicher lieber darauf verzichten als krank zu werden😉
Geschrieben

Ich fühle sehr gerne seinen Samenerguss , seinen Schwanz würde ich aber genauso mit Gummi spüren. Abgesehen davon das ich  keinen ONS mag , würde ich das allerdings niemals ohne Gummi machen. 

Geschrieben
Ich bin als Mann auch öffters die Frau aber ohne Gummi geht nichts
Geschrieben (bearbeitet)

Welche Frauen..??

= die AO - Frauen...:grin:

bearbeitet von I--Felix--I
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb DerLustvolle22:

... lieber darauf verzichten als krank zu werden😉

Lieber auf Kondome verzichten, als krank zu werden? Was ist denn das für eine Logik?

Geschrieben
Grundsätzlich denke ich das es für beide schöner ist ohne, ABER... Gesundheit usw sind wohl wichtiger... Bei länger anhaltenden Partnerschaften kein problem... Ansonsten, nur mit...
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Myraja:

Aber es ist für mich immer wieder lustig, das manche Männer und Frauen dieses Märchen vom fühlbaren Samenerguss gerne glauben

Naja, kommt darauf an, wieviel Druck dahinter steckt.

Habe es schon gehabt, da hat eine Frau (ungewollt) das „Spiel“ mit dem Orgasmus herauszögern übertrieben. Was dazu führte das ich erst mal nicht mehr kommen konnte. 

Nach 5h, mit Pausen und mehreren Orgasmen von ihr, bin ich dann doch noch gekommen. 

Sie (wir waren im Doggy), drehte sich sofort um , schaute mich mit großen Augen an und fragte „willst du mich erschießen“. Ich musste auch erstmal nachschauen, „sind die Eier noch da“.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb baerliner007:

Lieber auf Kondome verzichten, als krank zu werden? Was ist denn das für eine Logik?

Hä? Verstehst du das echt nicht bez kannst es dir denken? Ohhh mann lieber drauf verzichten es pur zu spüren! Das hättest du aber auch selbst wissen könn beim kurzem überlegen.

Geschrieben

Ich denke jede Frau und jeder Mann zieht es ohne Gummi vor. Dabei denke ich nicht an den Samenerguss, sondern das direkte berühren von Haut auf Haut. Es ist intimer...

Aber dazu braucht es mehr Vertrauen als bei einer kurzen Bettgeschichte. Da ist mir die Gesundheit von mir und meinem Partner vorrangig.

Geschrieben

@HansDampf77

Nein, wir hatten das nie und halten von solchen Übertreiberspielchen nichts.🙄 Und was ich glaube steht auf einem anderen Blatt. Schönen Abend dir.

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Myraja:

@HansDampf77

Nein, wir hatten das nie und halten von solchen Übertreiberspielchen nichts.🙄 Und was ich glaube steht auf einem anderen Blatt. Schönen Abend dir.

Ok, „Spielchen“ war das falsche Wort, da es so nicht gedacht war, nicht von mir und nicht von ihr. Wäre auch gerne vorher mit ihr gekommen, doch ging es nicht, weil sie zum Anfang, immer kurz bevor ich gekommen wäre, aufgesprungen ist, das sie meinte pinkeln zu müssen. 

Danke, wünsche dir auch noch einen schönen Abend 

Geschrieben

Meine. Aber nur mit mir 😍

vor 3 Stunden, schrieb Bausparer:

Ich bin als Mann auch öffters die Frau aber ohne Gummi geht nichts

Was bist Du? kapier Ich nicht...

Geschrieben
@govinda777 das habe ich auch gerade überlegt 😅
Geschrieben
Also bei mir nur bei was festem ohne Gummi, wenn sie das auch will. Ansonsten nur mit, auch wenn man die Person schon länger kennt und wüsste dass da keine Gefahr bezüglich Krankheiten sind... Wenn Gummi vergessen wurde dann hat halt sie ihren Spaß. Ich komme schon auf meine Kosten
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb HansDampf77:

Nach 5h, mit Pausen und mehreren Orgasmen von ihr, bin ich dann doch noch gekommen.

TRÖRÖÖÖHH TRÖRÖÖHH -

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb liebhab_er1:

TRÖRÖÖÖHH TRÖRÖÖHH -

Dumbo? Lass dich drücken, wollte dich immer schon mal kennenlernen! 😁😉

DerLiebhaber007
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb böses_Mädchen781:

Am Samenerguss liegt es nicht. Da ist das Gummi sogar wesentlich praktischer. So ist alles schön sauber eingetütet. Das find ich super ;)

 

Trotzdem mag ich aber lieber Sex ohne Gummi. (Selbstverständlich nur, wenn es etwas festes ist und Beide einen Test gemacht haben....) --> Aber es geht hier ja um die Theorie.

Für mich fühlt es sich auch schöner an. Es ist halt Haut auf Haut. Und das spüre ich durchaus. Es ist weicher und wärmer. Es ist für mich näher. Intimer. Somit kommt das für mich eh nur infrage, wenn deutlich mehr Gefühle vorhanden sind.

Man hat dann auch nicht die lästige Pause erstmal das Gummi überziehen zu müssen. Gummis ziehen auch viel Feuchtigkeit. Hab ich zumindest das Gefühl. Wenn es dann mal länger dauert, wird es irgendwann trockener, was auch unangenehm sein kann und/oder man hat wieder eine Pause weil man Gleitgel nutzen muss.

Aber den Samenerguss brauche ich definitiv nicht.

 

Das spürt man auch mit Gummi ;)

 

 

 

„Sauber eingetütet“?

Manche Frauen genießen es sehr, wenn sie schön vollgespritzt werden

Und was ist mit Deinem „Muschisaft“?

×
×
  • Neu erstellen...