Jump to content
Telemos972

Chastity - Keuschheitsvorrichtung

Empfohlener Beitrag

Schottti
Geschrieben
Gibt’s so etwas tatsächlich😳?? Ich lebe echt hinterm Mond...🙄
  • Gefällt mir 3
Taschenkanone
Geschrieben
Wie wäre es mit nem Peniskäfig
Geschrieben
Kann leider kein Bild einfügen... meinst du so ein Metall Teil mit Schloß dran oder? Hab ich, find ich schon geil es zu tragen, auch wenn das anziehen mega schwer ist...
HanniYoung
Geschrieben
Habe schon einige Erfahrungen mit einem Keuschheitskäfig gemacht 😉 kann ich sehr empfehlen... Es ist ein teilweise sehr erniedrigens aber auch befriedigendes Gefühl 😁
  • Gefällt mir 1
Blueberry-Cheesecake
Geschrieben
Abschließen und den Schlüssel wegwerfen.. :-)
cwb29
Geschrieben
Aber da brauchst noch eine strenge Lady die den Schlüssel verwahrt. 😈
  • Gefällt mir 1
keuscherMann
Geschrieben

Wenn Du wirklich daran interessiert bist, dauerhaft und ohne Ausflüchte einen Keuschheitsgürtel zu tragen, kommst Du an einem Voll-KG mit Maßanfertigung nicht vorbei. Nach einer kurzen Eingewöhnung wirst Du den Kg im Alltag fast nicht mehr spüren und das Gefühl der absoluten Sicherheit genießen.

Alles Andere - egal ob die zahlreichen Keuschheitsschellen oder die Modelle von der Stange - sind Spielzeug!!! und nicht wirklich dauerhaft tragbar. Da gibt es immer Stellen, an denen es reibt und zwickt. Die Haut reibt sich wund und so weiter. Und wirklich sicher sind diese Modelle eben nicht. Da findet sich immer eine Möglichkeit der Manipulation.

Natürlich ist so ein maßgefertigter Kg eine ganz andere Hausnummer, was den Anschaffungspreis betrifft. Wenn Du Dir unsicher bist, ob Keuschhaltung für Dich das Richtige ist, kauf Dir eine Schelle mit Dilator! Die bieten in meinen Augen noch die größte Sicherheit.

LG

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Telemos972:

Liebe Mitpopperinnen und Mitpopper,

ich denke ja eigentlich fast immer an Sex...

Ich kann mich da gar nicht reindenken und wäre wahrscheinlich längst beim Arzt gewesen, wenn es mir so gehen würde. Ich stell mir das Leben wahnsinnig anstrengend vor, wenn alles sexualisiert wird. Aber zum Glück bin ich nicht mit einer übersteigerten Libido gestraft.
 

Ist es dann nicht kontraproduktiv sich durch einen Keuschheitsgürtel beschneiden zu lassen, wenn einem schon ständig der Druck plagt? Ich frage das wirklich aus Interesse... Wenn ich schon ständig ficken will, lasse ich mir doch den Schwanz nicht einsperren. Wo liegt da die Befriedigung?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich denke, man sollte seine Bedürfnisse ausleben so lange es geht! Führe oder später werden die Meisten vom Alter oder dem Aussehen geschützt. Zumindest könnte eine natürliche Reduzierung erfolgen!
einsamesbaerchen
Geschrieben
Also du bist kein Single, suchst noch wen zum Poppen. Denkst ständig an Sex! Warum willst du dann keusch leben? Versteh ich nicht. Hab doch Spaß und genieß Sex. Und dran denken ist doch nicht schlimm. Manchmal denke ich, einige sehen Sex nur noch als irgend ne Sache,die erledigt werden muss. Möglichst schnell,viel und mit vielen. Komisch!!
  • Gefällt mir 3
Tucanfx
Geschrieben
Ja ist geil, macht geil. Ich bin auch KG Träger, was möchtest du wissen ?
Cabriosummer
Geschrieben
Dee satz besteht aus 4 schlüssel ! Das sollte SIE vielleicht wissen ...öach
  • Gefällt mir 1
berlin_er44
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Telemos972:

Liebe Mitpopperinnen und Mitpopper,

ich denke ja eigentlich fast immer an Sex... Und im Moment denke ich oft an ein Male Chastity Device, einen "Keuschheitsgürtel" für den Mann.

Hat von euch (m/w) jemand damit Erfahrungen gemacht? Ich würde mich gern mit euch über das Thema austauschen!

Eine schöne Weihnachtszeit und viele Grüße von Frank aus Kiel

Man soll ja immer nur auf das Thema eingehen, aber da den Sinn sich selbst eine Keuschheit  "aufzuzwingen" verstehe ich nicht? Wenn das von deiner Frau kommt weil du ihr kleiner "Sub" bist ok, aber sonst?

Trotzdem eine schöne Weihnachtszeit :)

sand-feet
Geschrieben
Gib mir die Schlüssel, icc passe darauf auf ;-) bist Du Sub?
Telemos972
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb stundenlang:

Kann leider kein Bild einfügen... meinst du so ein Metall Teil mit Schloß dran oder? Hab ich, find ich schon geil es zu tragen, auch wenn das anziehen mega schwer ist...

Ich fürchte, diese Metallkäfige werden mir alle zu groß sein... Ich bin leider weder mit besonderer Länge noch mit besonderer Dicke bedacht worden, als die Götter die Schwänze verteilt haben...

vor 5 Stunden, schrieb Krümelmonster-:

Abschließen und den Schlüssel wegwerfen.. :-)

:scream:

vor 4 Stunden, schrieb cwb29:

Aber da brauchst noch eine strenge Lady die den Schlüssel verwahrt. 😈

Oh ja, das wäre GEIL!!! Kennst du eine?

vor 4 Stunden, schrieb keuscherMann:

Wenn Du wirklich daran interessiert bist, dauerhaft und ohne Ausflüchte einen Keuschheitsgürtel zu tragen, kommst Du an einem Voll-KG mit Maßanfertigung nicht vorbei. Nach einer kurzen Eingewöhnung wirst Du den Kg im Alltag fast nicht mehr spüren und das Gefühl der absoluten Sicherheit genießen.

Alles Andere - egal ob die zahlreichen Keuschheitsschellen oder die Modelle von der Stange - sind Spielzeug!!! und nicht wirklich dauerhaft tragbar. Da gibt es immer Stellen, an denen es reibt und zwickt. Die Haut reibt sich wund und so weiter. Und wirklich sicher sind diese Modelle eben nicht. Da findet sich immer eine Möglichkeit der Manipulation.

Natürlich ist so ein maßgefertigter Kg eine ganz andere Hausnummer, was den Anschaffungspreis betrifft. Wenn Du Dir unsicher bist, ob Keuschhaltung für Dich das Richtige ist, kauf Dir eine Schelle mit Dilator! Die bieten in meinen Augen noch die größte Sicherheit.

LG

Was meinst du mit "Gefühl der absoluten Sicherheit"? Sicherheit wovor?

Was sagst du zum CB-3000?

vor 2 Stunden, schrieb Tucanfx:

Ja ist geil, macht geil. Ich bin auch KG Träger, was möchtest du wissen ?

Was trägst du denn?

vor 38 Minuten, schrieb sand-feet:

Gib mir die Schlüssel, icc passe darauf auf ;-) bist Du Sub?

Das Angebot werde ich mir überlegen... :confused:

Ja, ich denke schon.

vor 2 Stunden, schrieb Feeling:

Dee satz besteht aus 4 schlüssel ! Das sollte SIE vielleicht wissen ...öach

Hi, Feeling, na? Bei deinen Vorlieben - wir sollten uns auf jeden Fall kennenlernen!!! Die Schlüssel wären bei dir bestimmt in sehr guten Händen...

Ich wette, wir würden zusammen viel viel Spaß haben!

Viele Grüße aus Kiel

  • Gefällt mir 1
bs_special
Geschrieben

Stelle mir gerade vor wie das wohl ist wenn man bei 35 Grad Außentemperatur  unterwegs mal pullern muss und dann so ein Teil trägt. Natürlich ohne den Schlüssel in der Tasche.

Wie hält man den Geruch bis zur nächsten Dusche aus.

Oder fehlt mir da ein Teil zum Puzzle ?

Telemos972
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Tucanfx:

Ja ist geil, macht geil. Ich bin auch KG Träger, was möchtest du wissen ?

Mir ist noch etwas eingefallen, Tucanfx:

Wie lange trägst du dein Teil am Stück? Hast du selbst die Verfügungsgewalt darüber? Wie ist das mit den nachwachsenden Haaren am Sack und an der Peniswurzel, ist das ein Problem?

vor 29 Minuten, schrieb bs_special:

Stelle mir gerade vor wie das wohl ist wenn man bei 35 Grad Außentemperatur  unterwegs mal pullern muss und dann so ein Teil trägt. Natürlich ohne den Schlüssel in der Tasche.

Wie hält man den Geruch bis zur nächsten Dusche aus.

Oder fehlt mir da ein Teil zum Puzzle ?

Keine Ahnung. Wahrscheinlich schwierig... Habe ich keine Erfahrungen mit.

:sweat_smile:

Hat jemand Erfahrungen mit Folgendem:

Ich bin eher ein "Stramm-Sack", d.h. meine Eier baumeln sehr selten tief im weichen Sack irgendwo zwischen den Beinen, sondern sind oft im kompakten festeren Ball eher dicht am Unterleib aufbewahrt... Kann das ein Problem sein?

keuscherMann
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Telemos972:

Was meinst du mit "Gefühl der absoluten Sicherheit"? Sicherheit wovor?

Absolute Sicherheit wirklich keusch zu leben wenn der Kg verschlossen ist.

Diese ganzen Schellenmodelle bieten dies nicht. Hier gibt es immer die Möglichkeit des Abspritzens. Und glaub mir, wenn Dich die Geilheit packt wirst Du sehr erfinderisch.

Beispiele....durch die vordere Öffnung mit einem Wattestäbchen solange das Frenulum streicheln bis Du abspritzt...mit eiskalten Wasser duschen, bis der Penis sich soweit zurück zieht, dass Du ihn aus dem Kg herausziehen kannst. Mit etwas Öl bekommst Du ihn nach hinten heraus gezogen und kannst Dir fröhlich einen von der Palme wedeln.

Und genau in diese Kategorie fällt der CB3000. Nicht wirklich geeignet das Abspritzen sicher zu verhindern. Als Spielzeug aber gut zu gebrauchen.

  • Gefällt mir 1
Telemos972
Geschrieben

@keuscher: Dein Teil muss doch auch eine Öffnung haben. Wie machst du das sonst mit dem Pinkeln? Passt da kein Wattestäbchen durch?

@keuscher: Noch eine Frage - wie machst du das mit der Hygiene, die Vorhaut lässt sich ja nicht mehr erreichen, um sie zurückzuziehen...

wombel31
Geschrieben
Icht trage auch einen ab und zu...
Telemos972
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb wombel31:

Icht trage auch einen ab und zu...

Für wie lange? Was für einen? Was hast du für Erfahrungen damit?

wombel31
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Telemos972:

Für wie lange? Was für einen? Was hast du für Erfahrungen damit?

hab jetzt einen aus naturharz..ist der beste bis jetzt..trage ihn stunden weise...kann dir später ev bilder senden..

Gerade eben, schrieb wombel31:

hab jetzt einen aus naturharz..ist der beste bis jetzt..trage ihn stunden weise...kann dir später ev bilder senden..

kann dir nicht schreiben...musst du zuerst...

keuscherMann
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Telemos972:

Dein Teil muss doch auch eine Öffnung haben. Wie machst du das sonst mit dem Pinkeln? Passt da kein Wattestäbchen durch?

Natürlich gibt es einen Ablauf, aber da gibt es keine Chance mit einem Wattestäbchen oder etwas ähnlichem bis zum Frenulum zu gelangen.

 

vor 10 Stunden, schrieb Telemos972:

Noch eine Frage - wie machst du das mit der Hygiene, die Vorhaut lässt sich ja nicht mehr erreichen, um sie zurückzuziehen...

Hygiene ist absolut kein Problem!!!! Zum Spülen des Kg's nach dem kleinen Geschäft gibt es entsprechende Öffnungen und eine passende Spritze (für Wasser) dazu. Mit der Vorhaut habe ich keine Probleme, da sie im Kindesalter aus medizinischen Gründen entfernt wurde.

Schau Dich im Internet ein wenig um. Da gibt es wirklich gute Seiten, auf denen sich ernsthaft mit dem Thema der Keuschhaltung und ihren Facetten beschäftigt wird. Da bleiben Dir die ganzen unqualifizierten Zwischenrufer aus diesem Forum erspart.... poppen.de ist dafür nicht wirklich geeignet.

Telemos972
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb keuscherMann:

Natürlich gibt es einen Ablauf, aber da gibt es keine Chance mit einem Wattestäbchen oder etwas ähnlichem bis zum Frenulum zu gelangen.

 

Hygiene ist absolut kein Problem!!!! Zum Spülen des Kg's nach dem kleinen Geschäft gibt es entsprechende Öffnungen und eine passende Spritze (für Wasser) dazu. Mit der Vorhaut habe ich keine Probleme, da sie im Kindesalter aus medizinischen Gründen entfernt wurde.

Schau Dich im Internet ein wenig um. Da gibt es wirklich gute Seiten, auf denen sich ernsthaft mit dem Thema der Keuschhaltung und ihren Facetten beschäftigt wird. Da bleiben Dir die ganzen unqualifizierten Zwischenrufer aus diesem Forum erspart.... poppen.de ist dafür nicht wirklich geeignet.

Gib mir bitte einen Tipp für den Anfang der Internetrecherche.

×
×
  • Neu erstellen...