Jump to content
Hile187

Muss der Mann wirklich den 1. Schritt machen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Die Zeiten haben sich geändert.

Die Frauen sind selbstbewusster, als früher.

Es ist durchaus möglich, dass man auch von Frauen angesprochen wird.

  • Gefällt mir 1
Spieler33xxx
Geschrieben

Ja und Nein!!! Den ersten Schritt macht, sollte die/der machen wer das Intresse an dem Anderen entdeckt. Denn jedem das Recht auf freie Wahl.

Geschrieben
Er muss es nicht, meistens tut er es aber, da er zu ungeduldig ist bis er angeschrieben wird.
  • Gefällt mir 1
fruitpunch
Geschrieben

Richte Deine Aufmerksamkeit auf die Frau, die Du willst, nicht auf die, die Du bekommst. :coffee_happy: 

Und wenn sie Dir etwas bedeutet, dann meldest Du Dich bei Ihr und kämpfst um Sie - denn Du bist der Mann ;)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb bumbum835:

Ja, definitiv. Ich finde den mann nicht maskulin, wenn ich den ersten schritt machen muss. Was ich ja fast immer muss.  :-)

Ergo schreibst du Typen an die du net männlich findest? Komisches Verhalten/Logik.

  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben

Bei mir musste kein Mann den ersten Schritt machen, aber er durfte, sofern er wollte und wenn er nicht wollte, brauchte er darauf dass ich das mache nicht zu warten. Mein erster Schritt fiel aus wegen iss nicht.

Hier hatte sein erster Schritt unschlagbare Vorteile für mich. Wenn er zuerst geschrieben hat, konnte ich sehen was ich sonst nie erfahren hätte und ich konnte prima aussieben.

Ich persönlich mag die althergebrachte Rollenverteilung sehr.

  • Gefällt mir 1
Phobos
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Maria2466:

Muss er nicht, kann er aber

Im Rahmen der Emanzipation darf auch ruhig Frau mal den ersten Schritt machen.

Oder dem Mann mal die schweren Einkaufstaschen nach Hause tragen, ihm die Tür öffnen, usw.😊

bumbum835
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Swifty:

Ergo schreibst du Typen an die du net männlich findest? Komisches Verhalten/Logik.

Na ja irgendwie will man ja sex haben :-)  

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Hile187:

Hey liebe Community ich würde gern von euch wissen ob Mann wirklich an diesen alten "Etiketten" verhalten sollen dass der "Kerl" die Frau anzusprechen hat oder ist es an der Zeit dass die Frauen auch Mal auf die Männer zu gehen wenn sie was wollen.

Jede/r so wie er/sie mag. Ich hab`s gemacht und hatte Erfolg. Und ich würde es wieder machen. Warum auch nicht?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Naja zum ersten Schritt machen gehören für mich immer zwei... Sender und Empfänger, das anflirten geht schlecht allein. Und warum soll ich nen Typen anquatschen der überhaupt keine Signale aussendet, dass er überhaupt irgendwie Interesse haben könnte angesprochen zu werden? Andersherum ist es ja oft so dass Frau überhaupt keine Signale aussendet und trotzdem angequatscht wird. Das hat für mich auch nix mit Emanzipation zu tun, sondern mit der Unfähigkeit Nonverbal zu kommunizieren, die wir Menschen an den Tag legen. Und was das Anschreiben hier auf der Seite angeht, wenn ich mir manche Profile so anschaue, wollen diese Männer gar nicht angeschrieben werden, ansonsten würden sie sich ja ein wenig Mühe geben mit ihrem Profil.
  • Gefällt mir 1
StaenkerJule
Geschrieben
Also ich mag Männer die den ersten Schritt machen bin irgendwie ein Fan der Alten Schule...
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Myraja:

.Ich persönlich mag die althergebrachte Rollenverteilung sehr.

Frau am Herd und für den Haushalt/Kinder zuständig? Da wirste bestimmt viel Beifall ernten von den anderen Mädels 😋

  • Gefällt mir 1
the_stewmaker
Geschrieben

Wie schon Vorredner geschrieben haben - Müssen nicht, aber den ersten Schritt zu machen ist erfolgsversprechender als darauf zu warten, dass dich jemand anspricht. Immerhin suggeriert das auch eine gewisse Selbstsicherheit - solange du nicht mit dem schlechtesten Anmachspruch um die Ecke kommst, kannst du nur gewinnen... und sei es nur Erfahrung :) 

  • Gefällt mir 2
WandaLavanda
Geschrieben

Muss er nicht. "Alte Schule" finde ich trotzdem sehr heiß 👌🏻😊

Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Hile187:

Hey liebe Community ich würde gern von euch wissen ob Mann wirklich an diesen alten "Etiketten" verhalten sollen dass der "Kerl" die Frau anzusprechen hat oder ist es an der Zeit dass die Frauen auch Mal auf die Männer zu gehen wenn sie was wollen.

Nö, muss er nicht, wieso auch? Jede/r kann einen Menschen anschreiben oder ansprechen, wenn er Interesse hat oder mehr von diesem Menschen erfahren möchte. Falsch wäre es jedoch meiner Meinung nach, Interesse an jemandem zu haben und auf ein Wunder zu hoffen, sei es aus falschem Stolz, Angst oder jahrzehntealten Rollenbildern.

Wenn Dich eine Frau interessiert, dann tu das, was Du für richtig hältst. 

Geschrieben
in meinem fall als transidente frau ja und immer.. ich möchte keinen mann in eine unangenehme situation bringen, wenn ihn eine transfrau anschreibt. also lasse ich anschreiben...
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb bumbum835:

Na ja irgendwie will man ja sex haben :-)  

So ganz kauf ich dir nicht ab dass du net angeschrieben wirst 😉

MrPonytail
Geschrieben
Bei einer Verteilung wie hier definitiv!
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb DasMädchenVonNebenan:

Muss er nicht. "Alte Schule" finde ich trotzdem sehr heiß 👌🏻😊

Was isn daran "heiß"? Laberbacke 😆

bumbum835
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Swifty:

So ganz kauf ich dir nicht ab dass du net angeschrieben wirst 😉

Anschreiben ist für mich kein erster Schritt ;-)

Myraja
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Swifty:

Frau am Herd und für den Haushalt/Kinder zuständig?

Da wirste bestimmt viel Beifall ernten von den anderen Mädels 😋

Hier geht es um den ersten Schritt, für mich hat es sich sowohl früher im Umfeld, als auch hier bewährt das der Mann den macht, also wäre es unsinnig gewesen das zu ändern.

Die anderen Frauen? Stören sich wohl wenig bis gar nicht daran, das bei mir immer der Mann am Zug war, wenn es um den ersten Schritt ging.

Eher kratzt das anscheinend manchen Mann...B|

Geschrieben

In dem Zusammenhang MUSS man aber auch das alt bekannte Problem des Filters erwähnen! :)

Denke mal, hier gibt es viele Männer, die ganz "klassisch" gerne Frauen anschreiben würden, sofern sie durch die Filter kämen?! ;)

  • Gefällt mir 1
Roman_Tische
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Hile187:

dass die Frauen auch Mal auf die Männer zu gehen wenn sie was wollen.

Ich denke, genauso.....wird es sein. 🤷‍♀️ 

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...