Jump to content

Verpasste Chancen


KönigDurstlöscherXV

Empfohlener Beitrag

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb MRArschloch:

In privaten Unterhaltungen hier haben mir auch zahlreiche Frauen bestätigt, dass einige Männer einfach zu passiv agieren und damit der Reiz eben schnell verfliegt. 

Den Satz verstehe ich nicht. Was heißt denn "zu passiv" agieren? In den Mails? Beim Date?

KönigDurstlöscherXV
Geschrieben

Sowohl als auch.

Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb MRArschloch:

Ich, der den Männern hier ans Herz legt, unter den Schwanz zu schauen, denn dort müssten eigentlich Eier sein.

Deine Geschlechtsgenossen an die Wand zu klatschen macht es nicht besser!

Geschrieben
Deinen letzten Satz findet ich mal richtig gut 👏🏻👏🏻👏🏻
KönigDurstlöscherXV
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Wolfwalk:

Deine Geschlechtsgenossen an die Wand zu klatschen macht es nicht besser!

Bitte nicht zu ernst nehmen. Ich möchte keinen persönlich angreifen. Bisschen Spaß muss sein. 

böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Minuten, schrieb MRArschloch:

Sowohl als auch.

 

Also Du meintest es schon eher auf poppen bezogen und nicht auf die "reale Welt" in der, der Mann sich nicht traut eine Frau anzusprechen? Oder zählt das auch dazu?

Ich mag es sehr, wenn der Mann passiv ist. Also mich nicht bedrängt und alles von mir ausgehen darf. Besonders wichtig beim ersten mal. Ich hab sehr ungern direkt die Hand am Hintern ohne vorher die Erlaubnis gegeben zu haben.

Aber auch später mag ich nicht gern einfach aus dem NICHTS sexuell berührt werden. Meinst Du das damit?

Oder meinst Du, dass der Mann nicht offensiv genug flirtet?

 

bearbeitet von böses_Mädchen781
Geschrieben
Die Männer trauen sich zum Teil nicht nach Dates zu fragen. Andere fallen dafür mit der Tür ins Haus.
KönigDurstlöscherXV
Geschrieben
Gerade eben, schrieb böses_Mädchen781:

Also Du meintest es schon eher auf poppen bezogen und nicht auf die "reale Welt" in der, der Mann sich nicht traut eine Frau anzusprechen? Oder zählt das auch dazu?

Ich mag es sehr, wenn der Mann passiv ist. Also mich nicht bedrängt und alles von mir ausgehen darf. Besonder wichtig beim ersten mal. Ich hab sehr ungern direkt die Hand am Hintern ohne vorher die Erlaubnis gegeben zu haben.

Aber auch später mag ich nicht gern einfach aus dem NICHTS sexuell berührt werden. Meinst Du das damit?

Oder meinst Du, dass der Mann nicht offensiv genug flirtet?

 

Online und real. Ich meine damit, dass Männer in gewissen Situationen einfach nicht die Initiative ergreifen. 

Geschrieben
Gerade eben, schrieb MRArschloch:

Bitte nicht zu ernst nehmen. Ich möchte keinen persönlich angreifen. Bisschen Spaß muss sein. 

Dann schreib das auch so und benutze entsprechende Emoji´s. Natürlich gibt es Dates die platzen. Die Gründe können vielfältig sein und nein, nicht der plötzlich erkrankte Hamster. Zudem kann hier absolut Niemand beurteilen, bei wem Dates und Treffen zustande kommen. Die 5 oder 10 Threads im Jahr! dürften kaum ein x-quer aussagen.

i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
In privaten Nachrichten würde mich das passive Verhalten von anderen Männern hier bei poppen.de nicht die Bohne interessieren, keinen einzigen Gedanken würde ich dafür verschwenden wollen.
Geschrieben

Warum nicht einfach nen ganz normaler Mann? Der noch weis wie man Tueren aufhält aber auch Kontra geben kann, der sich auch mal einladen lässt aber nicht erst das ok von Mami fuer einen ONS braucht. 

Warum immer nur links oder rechts? Warum nicht die Mitte? 

Ich brauch kein Kerl der nur meint drauf hauen zu muessen, aber eben auch keinen der sich nicht traut mal  zu nehmen was Beide evt gerade wollen. 

 

Das eigene Geschlecht dann schlecht dastehen zu lassen und als Jammerlappen darzustellen is ja auch lahm. Und Frauen die einem nicht zusagen durch den Dreck zu ziehen ist...schlechte Erziehung.,

böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Minuten, schrieb MRArschloch:

Online und real. Ich meine damit, dass Männer in gewissen Situationen einfach nicht die Initiative ergreifen. 

Ach so, also zu schissig sind abgewiesen zu werden und deshalb unklare Signale senden? Sowas wie: "Ich tu mal so, als hätte ich kein Interesse, dann kann ich auch nicht abgewiesen werden?"

(Sorry, dass ich frage. Ich möchte es nur gerne erstmal verstehen, bevor ich antworte ;) )

bearbeitet von böses_Mädchen781
Geschrieben
Gerade eben, schrieb MRArschloch:

Online und real. Ich meine damit, dass Männer in gewissen Situationen einfach nicht die Initiative ergreifen. 

Warum sollten sie? Das können Frauen ganz genauso. Du glaubst gar nicht, wie brutal es sein kann, ständig nen Korb zu bekommen. Was nützt die Initiative, wenn Mann sich die falschen Frauen aussucht?

KönigDurstlöscherXV
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Wolfwalk:

Warum sollten sie? Das können Frauen ganz genauso. Du glaubst gar nicht, wie brutal es sein kann, ständig nen Korb zu bekommen. Was nützt die Initiative, wenn Mann sich die falschen Frauen aussucht?

Ich habe letztens eine Frauenrunde dazu befragt. Weißt du, was die mir gesagt haben? 

Sie sprechen Männer nicht an, weil die sonst direkt denken, dass sie Sch×××××× wären. 

Erwarte nicht den ersten Schritt, sonst ist die Wahrscheinlichkeit, einsam zu sterben, nicht besonders gering. 

Sry, ich bin nicht der Typ für Emoji's. War aber berechtigte Kritik. 

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Wolfwalk:

Warum sollten sie? Das können Frauen ganz genauso. Du glaubst gar nicht, wie brutal es sein kann, ständig nen Korb zu bekommen. Was nützt die Initiative, wenn Mann sich die falschen Frauen aussucht?

Viele Frauen sind noch sind noch so gestrickt,  dass sie gefragt werden wollen.  Da haben die Männer die das können im Vorteil.  Die Frau kann ja genau so einen Korb bekommen. 

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MRArschloch:

Sie sprechen Männer nicht an, weil die sonst direkt denken, dass sie Sch×××××× wären.

Ich habe in meinem Leben die absolute Gegenteiligkeit erfahren. Frauen, die auf mich zukamen. Natürlich spreche ich auch Frauen an. Wenn diese "Frauenrunde" den Konsens findet, dass Männer, die sie anmachen, denken, sie seien Schlampen, dann stimmt aber was ganz gewaltig mit den Ladys nicht.

Geschrieben

Manche Typen haben schlicht und ergreifend Angst vor der eigenen Courage. Da heißt es immer das stärkere Geschlecht. Sorry aber zeitweise haben Frauen mehr Eier in der Hose und stehen zu ihrem Wort als man ein toller Typ 

TeddymitPeitsche
Geschrieben
Wenn Frauen es nicht schaffen, alleine auch mal jemanden anzusprechen, dann fehlt denen ordentlich was. Das Schxxxxen-Argument ist doch vorgeschoben. Die wollen nur keinen Korb kassieren, das ist alles.
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Em1985:

Fotos aus der Badewanne schickt. Und so eine frisch rasierte Muschi ist ja auch wirklich abstoßend. Und dann will die auch noch Sex. Igitt. Da muss ich mir schnell ne Ausrede

Das ist doch mal ne Ansage.....und dann traut er sich nicht....unglaublich....naja,war dann tatsächlich einer der nicht ficken will und sich nur einen runter gezogen hat,in Gedanken er hätte ja die Möglichkeit gehabt...aber.....

Geschrieben
So ein toller Text, und der von einem “Arschloch“ ;). Du hast es richtig erfasst. Mir geht es auch öfter so. Es wird der “Schwanz eingezogen“, die unglaublichsten Ausreden werden erfunden oder gar zwei Tage vor dem Treffen wird man ohne Kommentar auf die Igno-Liste gesetzt. Frau erlebt hier schon Sachen. Und dann wundert sich Mann, dass wir manchmal etwas “angepisst“ reagieren. (Es muss sich jetzt bitte Keiner angesprochen fühlen, den es nicht betrifft.) Aber es gibt hier auch ganz tolle Typen, das sei in diesem Zusammenhang auch mal mit erwähnt. LG
Metamorphisten
Geschrieben

Hier gibt es zwei Arten...Die Einen,die ohne ein großes Drumherum einfach direkt fragen..Und die anderen,die sich (aus was für einen Grund auch immer),nicht trauen..Das gesunde Mittelding (im wahrsten Sinne😂🤣) ist für einige halt schwierig...🤷🏼‍♀️

Geschrieben
Moin, sorry aber ich empfinde deinen Beitrag als sehr überflüssig, kommen dir die Tränen wenn dir eine Dame das erzählt? Was denkst du mit dem Beitrag erreichen zu können? Was juckt es denn jemanden ob der andere einen Rückzieher macht? Erscheinent mir schon fast zu lächerlich mich damit zu beschäftigen. Wenn der eine nicht will freut sich der nächste, zumal das noch mehr dazu gehören kann, warum er sie einen Rückzieher machen...die dir dann nicht erzählt werden...is nahezu wie beim Bewerbungsgespräch ...schlechtes wird nicht erwähnt u ;)
×
×
  • Neu erstellen...