Jump to content
Elke1169

Analverkehr

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Da bin ich ganz bei Ihnen...
  • Gefällt mir 1
Vormittagsficker
Geschrieben
Wenn Sie den Arschfick gerne hat - OK. Ansonsten muss es nicht sein.
  • Gefällt mir 2
BerlinFlüchtige
Geschrieben
Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. 😳😳 Wenn du es nicht magst und mit deinen Sexpartnern kommunizierst, dann ist es doch ok. Was nutzen die jetzt andere Meinungen ? Einer mag es, der andere nicht. Wie so vieles im Leben.
  • Gefällt mir 4
LightOfDarkness
Geschrieben

Ich stehe auf durchaus auf Anal. Aber: ich denke nicht, dass man das gleich mit jeder neuen Bekanntschaft machen muss. Beim texten im Vorfeld eines Treffens würde ich daher auch nicht gleich damit ankommen. Warum manche hier Frauen die Anal gar nicht in ihrer Vorlieben-Liste haben dann gleich zu Beginn damit nerven, ist mir doppelt unverständlich.

  • Gefällt mir 4
Gisi13
Geschrieben
Wenn du nicht stehst..dann lass es doch...muss MANN akzeptieren.
  • Gefällt mir 2
Gisi13
Geschrieben
Darauf..vergessen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Man muss analsex mögen. Wenn man es nur dem anderen zur Liebe macht, dann kann es nicht schön werden
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Das zeigt mal wieder das die meisten weder das Profil noch sonstiges liest...wenn einer meint wegen der Anatomie, weiß der jenige wohl nicht was mit anal gemeint ist
  • Gefällt mir 2
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb LightOfDarkness:

Warum manche hier Frauen die Anal gar nicht in ihrer Vorlieben-Liste haben dann gleich zu Beginn damit nerven, ist mir doppelt unverständlich.

Sie nerven Dich direkt mit dem Wunsch nach Analsex?

Als Frau die Vorliebe Anal anzugeben und den Filter "normal" zu lassen ist nahezu tödlich. Dann kommen echt die ganzen Anfragen: "ich steh auf Anal, Du auch, lass uns mal treffen" ;)

Ich mag das hin und wieder mal. Aber ich komm mit mir alleine auch gut klar. Ich brauche dafür keinen Mann. Es gibt auch Männer, die das nicht mögen und das ist völlig O.K. Die sind mir sogar sehr viel lieber, als die, die total darauf stehen.

Es ist letztendlich nur eine Sexpraktik von vielen, die man ja wirklich mit sich alleine ausführen kann. Da gibt es andere Dinge, die (für mich) alleine nicht so machbar sind. Darauf lege ich dann aber schon wert.

  • Gefällt mir 3
F4TE
Geschrieben
Am besten ist es immer noch, ohne Gummi und danach schön blasen, dass er wieder sauber ist.
  • Gefällt mir 3
Mullemaus567
Geschrieben
Ich stimme dir da vollkommen zu. Ich mag es auch nicht
  • Gefällt mir 1
LightOfDarkness
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

Sie nerven Dich direkt mit dem Wunsch nach Analsex?

Als Frau die Vorliebe Anal anzugeben und den Filter "normal" zu lassen ist nahezu tödlich. Dann kommen echt die ganzen Anfragen: "ich steh auf Anal, Du auch, lass uns mal treffen" ;)

Ich mag das hin und wieder mal. Aber ich komm mit mir alleine auch gut klar. Ich brauche dafür keinen Mann. Es gibt auch Männer, die das nicht mögen und das ist völlig O.K. Die sind mir sogar sehr viel lieber, als die, die total darauf stehen.

Es ist letztendlich nur eine Sexpraktik von vielen, die man ja wirklich mit sich alleine ausführen kann. Da gibt es andere Dinge, die (für mich) alleine nicht so machbar sind. Darauf lege ich dann aber schon wert.

Mich nervt hier niemand mit Anal. Ich bin hetero und männlich. Eine Frau die meinen Schwanz unbedingt im Hintertürchen haben wollte ist mir hier bislang noch nicht untergekommen. Ich meinte das in Bezug auf das was die TE hier geschrieben hat. Es hatte für mich den Anschein, dass sie es öfter erleben würde, dass Männer sie mit Anal konfrontieren würden obwohl sie das gar nicht mag.

  • Gefällt mir 2
tiger672
Geschrieben
Es ist doch völlig ok wenn Du es nicht magst. Das muss jeder akzeptieren.
  • Gefällt mir 2
Nenlieber
Geschrieben
Ich mag Muschis, alles andere geht in eine andere Richtung die sehr verbreitet ist aber meiner Meinung nicht normal. 😊
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Eh, ein Einlauf ist nicht notwendig, also "keinen Voraussetzung". Man kann auch n Gumi nehmen. Hi, hi.. ne, braune Masse schreckt mich eher ab. Das du keimen Kot in deiner Vagina magst ist gut, dass ist auch nicht gesund. Stell dir mal vor, du würdest da voll drauf abfahren.. dann müsstst du dir überlegen, wie du den Kot gefahrlos reinbekommst... tz tz gut das du nicht drauf stehst.. Ich mags aich nicht so. Ist mir zu wenig weiblich. Aber wenn ich bekniet werde, weil die Frau es mag, mach ichs mit und kann auch Spaß dabei haben. Aber in einem analsexlosen Leben würde ich nix vermissen.
  • Gefällt mir 1
CestLaVie76
Geschrieben
Analverkehr aktiv als Mann, gibt mir nur was, wenn sie drauf steht und darauf abgeht - sonst hat das für mich keinen besonderen Reiz.
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...