Jump to content

Rechtschreibung / Grammatik


g10

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

ich muß jetzt leider mal etwas loswerden.

Sowohl die Rechtschreibung als auch die Grammatik einiger User läßt sehr zu wünschen übrig.

Mal einige Beispiele:

1.) das stht allles im provil - sollte wohl heißen:
Das steht alles im Profil.

Selbige Person hat mir von Ihrem Job berichtet:
Außendienstmitarbeiterin... spricht nicht unbedingt für die
Firma


2.) bewor ich mit ein *PIEP* wiell ich est mal den
kennnenlerne - sollte wohl heißen:
Keine Ahnung, verstehe ich noch immer nicht, zumal der
Zusammenhang komplett gefehlt hat.

Mit Sicherheit könnte ich noch mehr Beispiele nennen, aber da bekomme ich wirklich schlechte Laune.

Ich frage mich wirklich woran es liegt, daß viele weder schreiben noch vernünftige, verständliche Sätze formulieren können.

Sicherlich kann man sich mal verschreiben, oder auch mal eine Problematik mit der Kommasetzung haben (Ich will mich da gar nicht von ausschließen), aber was man hier zu lesen bekommt, scheint von Analphabeten zu stammen.

Erwische nur ich diese Personen oder geht es Euch ähnlich?

Viele Grüße aus der schönsten Stadt der Welt (Für alle die nicht wissen, welche es ist ... natürlich H A M B U R G )


Geschrieben




2.) bewor ich mit ein *PIEP* wiell ich est mal den
kennnenlerne - sollte wohl heißen:




Bevor ich mit jemanden ficke, will ich den erst mal kennenlernen.


Vermutlich erwischst nur du die Analphabeten.

Fehler machen hier fast alle. Die einen mehr, die anderen weniger.

Doch das Beste ist: Das Leben geht weiter.


Geschrieben (bearbeitet)

H A M B U R G
! ! ! ! ! ! !



So...

Ja, ich finde es auch ätzend und es ist ein klarer Minuspunkt.
Der Ausdruck sollte schon stimmen, die Form(ulierung) dessen.
Noch wichtiger ist mir aber die Bemühung.
Also Inhalt vor Verpackung: Fehler in der Darstellung sind nicht so schlimm,
wenn jemand sich Mühe gegeben hat, sich mitzuteilen,
sich zu öffnen, auf den Anderen ein- und zugeht.

P.S.:
Für dein Profil; ... allgemein Bildung ...
Nomen est Omen!

Nun aber Hummel Hummel...! ;-)


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
P.S.
Geschrieben

...aber das ist doch null sexy, wenn jemand ohne Interpunktion schreibt und 12 Fehler in 2 Sätzen macht.

Vielleicht bin ich da ja auch etwas spießig, aber ich möchte mit meinem Gegenüber durchaus vernünftige Gespräche mit verständlichen Formulierungen führen...aber bei solchen Mails vergeht einem ja die komplette Lust jemanden kennenzulernen.

Es nützt ja keinem etwas, wenn ER oder SIE wunderschön ist aber aus dem Mund nur "Schmutz" kommt...


Geschrieben

Zwingt dich irgendjemand, die Verfasser solcher Mails zu treffen?


Psssst, es gibt hier weder ein Treff-, noch eine Popppflicht.


Geschrieben

Oute mich offiziell und mit Scham als -&gt Komma Falschsetzer..

Sicherlich @ TE ist es attraktiv und , ich gestehe, ich mag es wenn Jemand der mir deine PN/ Mail schreibt wenigstens Groß-Kleinschreibung respektiert...,aber nu...Schreib mit den Menschen die deinem Intellekt entsprechen.Deinen "Frust" kann ich i.wo verstehen, aber so ist das Inet halt.

Und btw. im RL isses auch nicht anders.
Schöne Hülle und kaum macht Mensch den Mund auf.....Musst ja nicht mit der Person Reden / Schreiben etc.

Schreiben und gucken welcher Mensch zu dir "passt", ist das was auf dich zukommt


Geschrieben

es gibt ja verschiedene Unterteilung der Analphabeten.. laut ´Fickipädia
ich denke, oft ist es die Schnellschreiberei , nicht kontrollieren der Post und zack weg die mail,der andere wird schon wissen was ich meine.
Es gibt irgendwo einen Text im Netz der strotzt nur so von Rächtschraipfählern,aber komisch.... lesen kann ihn jeder
aber nochmal kurz zum "Problemchen" auch wenn man richtig schreibt, siehst du noch lange nicht wie jemand spricht, lispeln, stottern, andere Sprachdefizite... also
take it easy, es zwingt dich keiner sie zu treffen


Geschrieben

Oh ja, hier liest man die tollsten Sachen.....


Geschrieben

Nicht nur das...mitunter SIEHT man sie auch... :


Geschrieben (bearbeitet)

Hallo g10

du hast zwar recht, aber ich gehöre zu denen, die Satzzeichen lieben. Ich habe manchmal das Gefühl, ich bin Fetischistin in dieser Hinsicht, sieh es mir nach

Viel schlimmer als Flüchtigkeits und einzelne Fehler finde ich Leute, die etwas einfordern, was sie selber nicht bereit oder in der Lage sind zu bieten



Noch wichtiger ist mir aber die Bemühung.
Also Inhalt vor Verpackung: Fehler in der Darstellung sind nicht so schlimm,
wenn jemand sich Mühe gegeben hat, sich mitzuteilen,
sich zu öffnen, auf den Anderen ein- und zugeht.



Dem stimme ich voll zu!

Halkyonia


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
fotzenlecker44
Geschrieben



ohauahauaha....was hier so alles geschreibselt wird ist echt der burner


Geschrieben

oje sind wir nun in der Schule?
Gibt schlimmeres im im Leben und Fehler macht ja jeder mal soll ja Spaß machen


Geschrieben

oje sind wir nun in der Schule?
...
Fehler macht ja jeder mal soll ja Spaß machen



Was haben wir damals in der Schule gelernt? Non scholae sed vitae - nicht für die Schule, sondern für das Leben. (das auch aus poppen besteht!)

Im Gegensatz zu "draußen" nimmt man hier nunmal schriftlich Kontakt miteinander auf. Wenn mich in einer disko jemand zum tanzen auffordert, erwarte ich auch ein gewisses Rhythmusgefühl - ein absoluter Bewegungs-Legastheniker würde mich abtörnen!

Und das Lesen macht mir nur Spaß, wenn ich nicht mühsam raten muss.


Geschrieben

Was haben wir damals in der Schule gelernt? Non scholae sed vitae - nicht für die Schule, sondern für das Leben. Und das Lesen macht mir nur Spaß, wenn ich nicht mühsam raten muss.



Danke, ich hätte es nicht besser ausdrücken können...


Geschrieben

„Sicher gibt das böses Blut
doch Sprache ist, das wissen wir,
das allerhöchste Gut
und ohne Klarheit in der Sprache
ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.“

(Element of crime - „Alle vier Minuten“)


Geschrieben

natürlich nerven rechtschreibfehler, aber was glaubt ihr mit diesem thread zu ändern?


Geschrieben

Wow! Dieses Thema ...... und noch nichtmal von mir "Nörgeltante" eröffnet

Ich stimme dem TE vollumfänglich zu! Der Spruch "dumm fickt gut" wird meistens fehlinterpretiert und ist zudem unvollständig.
Setzt man den zweiten Teil in Kontext zum ersten Teil, dann wird vieles klarer. Denn der zweite Teil lautet "und ist leichter zu haben".
Diese beiden Teile nun zusammen bewertet sagen, frei übersetzt, nichts anderes aus als das man "dumme" Menschen schneller ins Bett bekommt.

Für wahre Erotik ist ein gewisser Grad an Intelligenz und Fantasie unabdingbar ...... alles andere ist nur mechanischer Druckabbau.
Übrigens führen Nachrichten mit derartigen Defiziten auch bei mir zu einer freundlichen aber bestimmten Absage ...... nichts ist schlimmer als Zeit mit Menschen verbringen zu müssen denen aufgrund ihrer Bildung jedwedes Talent für Unterhaltung fehlt ....

Regards


Geschrieben (bearbeitet)

ich überleg gerade - da ständig im netz kleinschreiberin - werde ich ja auch verflucht und somnit als dumm eingestuft......ob ich leicht zu haben bin


meine antwort....blödsinn für das schubladendenken


bearbeitet von DickeElfeBln
s gegen a getauscht - vertippt;-)..also dumm
Geschrieben (bearbeitet)

Katta, dieser Fred wird genau so wenig ändern, wie die meisten anderen Freds zu diesem, oder einem anderen Thema.
Ums Ändern geht es ja meist auch nicht.

Oftmals ist es eben ein einfaches aus- und anrotzen.


Was haben Normen mit Intelligenz zu tun?
Ist es ein Ausdruck von Intellekt, Regeln zu beherrschen?
Oder ist es tumber Konformismus?


bearbeitet von ispy36
Geschrieben

Na das hat ja diesmal lange gedauert.............Sommerloch !?
Wieder einmal ein Fred zu einem "abgegriffenen" Thema! Naja, gibt Punkte
@TE
Es gibt auch Legastheniker!
Wenn sich mehr Blut im Unterleib befindet als im Kopf, kommt es in der Regel zu Ausfällen im Oberstübchen.

Buchstabensalat für alle


Geschrieben

Ich achte auf Rechtschreibung und Grammatik und steh dazu.Man sieht ja anhand der "Fehler" ob es Flüchtigkeitsfehler sind oder ob derjenige wirklich so schreibt. Bei erstem macht es mir nicht viel aus,bei zweitem nutze ich den Nein-Danke Button.

Mich turnt es absolut ab wenn mich jemand anschreibt und aufgrund von massig Fehlern vergeht mir die Lust....Man sollte sich ja schon irgendwie ähnlich sein....

Whatever,ich wünsche Euch einen schönen Tag,macht das Beste aus diesem Schietwetter....


Geschrieben

hat man als Ausländer schon mal ganz schlechte Karten...


Geschrieben

hat man als Ausländer schon mal ganz schlechte Karten...


Ich bin, rein von der Abstammung her, ebenfalls ein sogenannter Ausländer und kann trotzdem verständlich schreiben...


Geschrieben

Also ich oute mich als Rechtschreib-fetischistin

Ich finde es toll, wenn man Gespräche führen kann (schriftlicher Natur) und nicht bei jedem zweiten Wort raten muss, was mein Gegenüber überhaupt von mir möchte.

Ich bin nicht perfekt, erwarte es auch von keinem Anderen, aber eine solide Basis sollte schon vorhanden sein. Die deutsche Sprache hat eben so ihre Tücken, ich mache auch immer wieder die gleichen Fehler, aber aus meiner Erfahrung heraus weiß ich halt, dass ich Männer, die sich kaum schriftlich artikulieren können, nicht erotisch oder sexy finde.

Und im Zeitalter von guten PC-Programmen und Onlinehilfen KANN jeder Internetnutzer, der Wert auf seine Rechtschreibung legt und weiß, dass er da so seine Probleme hat, ein Rechtschreibprogramm über seine Texte laufen lassen und so die gröbste Fehler verbessern.


Dumm fickt eben nicht gut, ich steh auf Intelligenz und Eloquenz, vorallem bei Männern, die mit mir das Bett (oder was weiß ich) unsicher machen wollen


Geschrieben

hat man als Ausländer schon mal ganz schlechte Karten...




Dann fehlt es dem Umfeld an Toleranz !!


×
×
  • Neu erstellen...