Jump to content

Hausfreund - kaum zu finden


Anne_und_T

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Viele wollen nur die schnelle Nummer und die kerbe im Bettpfosten!
Geschrieben
Oft versprechen Menschen Dinge um zu bekommen was sie wollen auch wenn es gar nicht ihr Ding ist. Mit freundlichen Grüßen Royo
Geschrieben
Ich war 2 Jahre Hausfreund bei einem Paar. Wir haben uns alle 2 bis 3 Wochen getroffen. Ich suche so etwas schon eine ganze Weile wieder. Aber es ist schwierig. Da ja auch einiges dafür passen muss. Ich kann allerdings nicht bestätigen das es bei echtem Interesse lange dauert bis alle sich treffen das dauert nach einer positiven Kontaktaufnahme max 10 Tage.
Geschrieben
Es ist anscheinend in alle Richtungen schwer was zu finden... Ich habe jetzt schon mit 2 Paaren geschrieben wo ich den Verdacht hatte das nur ein Mann dahinter steckte. Das schreckt dann auch erstmal irgendwie ab...
Geschrieben

Ich habe es andersrum erlebt. Ein Pärchen hatte sogar schonmal geschrieben das es verärgert ist das es kaum noch Real-Treffen gibt. 

Ich habe fast eine Woche mit denen geschrieben. Etwas längere Nachrichten von mir wurden kurz und knapp beantwortet. Ich habe dann ein Kaffee-Kennenlernen welches irgendwann stattfinden sollte "sollte mal klappen" von mir aus vorher wieder abgelehnt. 

Habe später im Profil gelesen das das Paar öfter kurzfristig abgesagt haben. Wegen den Kindern. Das mag auch sein. 

Ich halte ein kennenlernen im Cafe o.ä. sinnvoll. Da lernt man sich kennen und kann sich dann besser auf das Sextreffen einlassen. Das wäre bei mir so. Ich würde gern öfter kommen, klappt aber zeitlich nicht. Ich denke bei vielen ist es so, das sie möchten, aber die Zeit nicht haben. Das verschweigen sie dann. 

Geschrieben
Tja es ist schwer ein Hausfreund zu werden. Kam auch in den Genuss vor 10 Jahren. Es war sehr geil. Aber beruflich mussten die leider weg ziehen.
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Casanova2309:

Ich war 2 Jahre Hausfreund bei einem Paar. Wir haben uns alle 2 bis 3 Wochen getroffen. Ich suche so etwas schon eine ganze Weile wieder. Aber es ist schwierig. Da ja auch einiges dafür passen muss. Ich kann allerdings nicht bestätigen das es bei echtem Interesse lange dauert bis alle sich treffen das dauert nach einer positiven Kontaktaufnahme max 10 Tage.

Davon war auch ni die Rede. Wir treffen Ficker entweder innerhalb einer Wpche, oder canceln es, da wir ni tausendfach hin und her schreiben wollen. Reale Dates. Sonst nüscht.

Geschrieben
Lese hier immer, das die Frauen den Schwanz einziehen, wenn es ernst wird , scheint bei einigen Männern auch so zu sein. Ich verstehe solche Leute nicht. Wenn ich ein Date ausmache, dann überlege ich mir doch vorher, ob ich das auch hin bekomme.
Geschrieben

Ich habe es andersrum erlebt. Ein Pärchen hatte sogar schonmal geschrieben das es verärgert ist das es kaum noch Real-Treffen gibt. 

Ich habe fast eine Woche mit denen geschrieben. Etwas längere Nachrichten von mir wurden kurz und knapp beantwortet. Ich habe dann ein Kaffee-Kennenlernen welches irgendwann stattfinden sollte "sollte mal klappen" von mir aus vorher wieder abgelehnt. 

Habe später im Profil gelesen das das Paar öfter kurzfristig abgesagt haben. Wegen den Kindern. Das mag auch sein. 

Ich halte ein kennenlernen im Cafe o.ä. sinnvoll. Da lernt man sich kennen und kann sich dann besser auf das Sextreffen einlassen. Das wäre bei mir so. Ich würde gern öfter kommen, klappt aber zeitlich nicht. Ich denke bei vielen ist es so, das sie möchten, aber die Zeit nicht haben. Das verschweigen sie dann. 

 

Allerdings ist Euer Profil auch knallhart, so und so soll er sein, Ohne Galerie geht nicht. Gesichtsfoto. 

Geschrieben
Es kann mehrere Sachen betroffen. 1) Was heisst für euch (ihn) "Hausfreund"? Vielleicht jede versteht dass unterschiedlichen. .. 2) Passt nicht zusammen. Zeitlich oder Mentalität . Das kann auch sein. 3) Kann auch einfacher Springer sein. Von ein Bett zu Andere.
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb truckerbl:

Lese hier immer, das die Frauen den Schwanz einziehen, wenn es ernst wird , scheint bei einigen Männern auch so zu sein. Ich verstehe solche Leute nicht. Wenn ich ein Date ausmache, dann überlege ich mir doch vorher, ob ich das auch hin bekomme.

Alles Tastenwixxer, die sich an de  Bildern, Vids und dem Gespräch aufgeilen und kneifen...

Geschrieben

Eine gut gepflegte Hausfreundschaft hier zu finden, ist wie die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen...

Insbesondere weil das Niveau hier fast täglich sinkt...

Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb Tablemaker:

Ich habe es andersrum erlebt. Ein Pärchen hatte sogar schonmal geschrieben das es verärgert ist das es kaum noch Real-Treffen gibt. 

Ich habe fast eine Woche mit denen geschrieben. Etwas längere Nachrichten von mir wurden kurz und knapp beantwortet. Ich habe dann ein Kaffee-Kennenlernen welches irgendwann stattfinden sollte "sollte mal klappen" von mir aus vorher wieder abgelehnt. 

Habe später im Profil gelesen das das Paar öfter kurzfristig abgesagt haben. Wegen den Kindern. Das mag auch sein. 

Ich halte ein kennenlernen im Cafe o.ä. sinnvoll. Da lernt man sich kennen und kann sich dann besser auf das Sextreffen einlassen. Das wäre bei mir so. Ich würde gern öfter kommen, klappt aber zeitlich nicht. Ich denke bei vielen ist es so, das sie möchten, aber die Zeit nicht haben. Das verschweigen sie dann. 

Allerdings ist Euer Profil auch knallhart, so und so soll er sein, Ohne Galerie geht nicht. Gesichtsfoto. 

Wir wissen eben was wir wollen und was ni. Wem das ni gefällt, schreibt uns ni an..

Geschrieben
Es ist leider nicht nur mit einem Hausfreund so. Auch bei einzelnen Herren und Damen ist es gang und gebe, Treffen nicht einzuhalten. Anonym und geil ist hier schnell was geschrieben. Aber wenn es dann ernst wird, wird der Schwanz eingezogen ( bei der Frau, weiß ich nicht wie man sagt😏Titten eingezogen 😂😂)
Geschrieben
Ich bin zwar ein Hausmann, aber mit dem Begriff Hausfreund tuhe ich mich schwer, obwohl ich einen Haken gesetzt hatte. Ich glaub den nehme ich gleich wieder raus.
Geschrieben
macht doch ne stellenausschreibung im harzamt..die haben immer zeit wenn es euch passt...und sind ausgeschlafen..ansonstenbleibt euch nur mehr hf zuzulegen...
Geschrieben
das mit dem zeithaben ist ja ehrlich gesagt eine sache der prioritätensetzung und als ausrede lächerlich!!!!
Geschrieben
vor 59 Minuten, schrieb bi4par:

Es kann mehrere Sachen betroffen. 1) Was heisst für euch (ihn) "Hausfreund"? Vielleicht jede versteht dass unterschiedlichen. .. 2) Passt nicht zusammen. Zeitlich oder Mentalität . Das kann auch sein. 3) Kann auch einfacher Springer sein. Von ein Bett zu Andere.

Würde mich auch interessieren?! Was heist den Hausfreund "Zeitlich" für euch? 

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb RoyoFoto:

Oft versprechen Menschen Dinge um zu bekommen was sie wollen auch wenn es gar nicht ihr Ding ist. Mit freundlichen Grüßen Royo

Naja, wir sind auch ONS nicht abgeneigt. Bzw. Gelegenheitstreffen. Alles spaßig und meist auch geil. Soll mans halt offen sagen.😎

Geschrieben
Wie schade, dass ihr so weit weg wohnt, sonst würde ich eure Trefferquote erhöhen
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Anne_und_T:

Wir wissen eben was wir wollen und was ni. Wem das ni gefällt, schreibt uns ni an..

Das ist der Punkt, der hier immer wieder leicht vergessen wird...gewissen Anspruch zu haben, egal ob Hausfreund, ONS oder Affäre...oder, oder.

Entscheidend ist, dass drei Menschen bei Eurer "Konstellation" erstmal aneinander Gefallen finden müssen und das ist sicherlich nicht leicht! Ich kann auch sehr gut verstehen, dass man sein Gegenüber möglichst schnell kennenlernen möchte, eben bei einem realen Date. Wochenlanges schreiben ist da nicht zielführend. Aber zurück zum Anspruch....den hat natürlich und hoffentlich auch der Hausfreund. Und das ist dann einfach sehr sehr schwierig, wenn der Hausfreund eine gewise Rolle spielen muss.

Ich kann  mir gut vorstellen, dass ein Großteil Eurer Interessenten wenig bis gar kein Interesse am männlichen Part bei Euch haben. Euch bleibt nur die eigene Suche selbst und ich denke, in der Konstellation "Paar sucht Mann" würde ich alle Filter dicht machen und ganz in Ruhe auf die Suche gehen...

bearbeitet von Wolfwalk
little_secret1980
Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb GrossErwünscht:

das mit dem zeithaben ist ja ehrlich gesagt eine sache der prioritätensetzung und als ausrede lächerlich!!!!

Nicht zwingend. Es gibt durchaus Leute, die sind im Job, Hobby, Sport oder Ehrenamt sehr engagiert...

Dann klappt es eben manchmal nur einmal im Monat. Qualität über Quantität.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Minute, schrieb v1980er:

Nicht zwingend. Es gibt durchaus Leute, die sind im Job, Hobby, Sport oder Ehrenamt sehr engagiert...

Dann klappt es eben manchmal nur einmal im Monat. Qualität über Quantität.

ehrenamt? ok. hobby? najaaaaa.... zeiträuber sind das

bearbeitet von GrossErwünscht
vergessen!
×
×
  • Neu erstellen...