Jump to content
Fuerteschlappy

BDSM

Empfohlener Beitrag

Fuerteschlappy
Geschrieben

Hallo , Ich habe eine Frau kennen gelernt die BDSM mag ( Nippelklemmen , Brust abbinden und noch sachen über die wir noch nicht gesprochen haben )  ! Nun zum Punkt , ich habe keine Ahnung , möchte aber der Frau ihre Wünsche erfüllen . wie soll ich vorgehen ? Viele Fragen vor und beim Sex ? Weiss nicht , zerstört vllt das Klima . 

Für Ratschläge oder Aufklärung wäre ich dankbar .

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Gibt doch genug Videos im Netz. Schau Dir diese doch mal an... Nur mal als Tipp ! Viel Spaß bei der Sache....

Nitrobär
Geschrieben

Gespräche im Vorfeld sind eigentlich seltenst klimaschädlich und

allemal besser als learning by doing auf Grund von internet " Recherche "

  • Gefällt mir 1
SinaiEvergreen
Geschrieben

Und dann rückt des Nächtens die Feuerwehr aus, um einen Partner aus den selbst kreierten Fesseln zu befreien. Vor allem in diesem Bereich, kann man gar nicht oft genug über alles reden.

  • Gefällt mir 2
Fuerteschlappy
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Bergmann_XX:

Gibt doch genug Videos im Netz. Schau Dir diese doch mal an... Nur mal als Tipp ! Viel Spaß bei der Sache....

Ja schon , nur  glaube ich nicht alles was ich in Filmen sehe . Sind leider oft zenen die nach Drehbuch gestellt  werden und Pornodarsteller machen das was von ihnen gefordert  wird für ihr Gehalt / Bezahlung . Leider sind Pornos auch oft " nachvertont " also auch nicht  wirklich  glaubhaft .

Aber danke für  deine Info 

L.G.

vor 8 Minuten, schrieb Nitrobär:

Gespräche im Vorfeld sind eigentlich seltenst klimaschädlich und

allemal besser als learning by doing auf Grund von internet " Recherche "

Ja mag sein , will nur nix kaputt machen mit endloser fragerei  wenn ich es für mich nicht nachvollziehen kann .

 

vor 6 Minuten, schrieb SinaiEvergreen:

Und dann rückt des Nächtens die Feuerwehr aus, um einen Partner aus den selbst kreierten Fesseln zu befreien. Vor allem in diesem Bereich, kann man gar nicht oft genug über alles reden.

Ja mag sein , will nur nix kaputt machen mit endloser fragerei  wenn ich es für mich nicht nachvollziehen kann .

DirtyLoverXL
Geschrieben

Kurze Verständnisfrage: STEHT sie auf BDSM oder handelt es sich um INTERESSE?

SinaiEvergreen
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Fuerteschlappy:

Ja mag sein , will nur nix kaputt machen mit endloser fragerei  wenn ich es für mich nicht nachvollziehen kann .

Du wirst sicherlich einiges kaputt machen. Nämlich dann, wenn du keine Fragen stellst. 

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@Fuerteschlappy

So muß Das ja auch nicht laufen .

Wenn sie Dich mag sollten solche Gespräche auch kein Problem darstellen .

Und es ist auch unnötig von Null auf Hundert da ran zu gehen . 

  • Gefällt mir 1
Seelenwanderin
Geschrieben
vor 50 Minuten, schrieb Fuerteschlappy:

Hallo , Ich habe eine Frau kennen gelernt die BDSM mag ( Nippelklemmen , Brust abbinden und noch sachen über die wir noch nicht gesprochen haben )

Noch nicht gesprochen -> reden soll bekanntlich helfen ;)

... und das nicht nur im BDSM-Bereich

 

vor 50 Minuten, schrieb Fuerteschlappy:

  ! Nun zum Punkt , ich habe keine Ahnung , möchte aber der Frau ihre Wünsche erfüllen . wie soll ich vorgehen ? [ ...]

auch hier gilt: REDEN

Würde ich von mir ausgehen, wollte ich keinen  Mann, der mir meine Wünsche darin erfüllt ohne zu Wissen, ob es ihm auch gefällt. Denn wenn dem nicht so ist, würde ich darauf verzichten oder ganz auf den Mann verzichten. Kommt auf die Beziehungsform an, die von euch angestrebt wird

  • Gefällt mir 3
Fuerteschlappy
Geschrieben
Gerade eben, schrieb SinaiEvergreen:

Du wirst sicherlich einiges kaputt machen. Nämlich dann, wenn du keine Fragen stellst. 

Danke , werde ich beherzigen und Fragen stellen  .

MrsZicke
Geschrieben

Wenn das nicht deine Leidenschaft ist und du es nur ihr zu Liebe machen willst, wird es nie das Wahre sein. Weder für dich, noch für sie. Man harmoniert halt nicht mit jedem sexuell.

  • Gefällt mir 2
Fuerteschlappy
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb DirtyLoverXL:

Kurze Verständnisfrage: STEHT sie auf BDSM oder handelt es sich um INTERESSE?

Sie steht drauf , ist Ihre klare Aussage gewesen . 

IloveHorses
Geschrieben (bearbeitet)

Reden, reden und nochmal reden. Und zwar immer und immer wieder. 

 

bearbeitet von Saillady
  • Gefällt mir 1
Fuerteschlappy
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MrsZicke:

Wenn das nicht deine Leidenschaft ist und du es nur ihr zu Liebe machen willst, wird es nie das Wahre sein. Weder für dich, noch für sie. Man harmoniert halt nicht mit jedem sexuell.

Es gibt doch Situationen bei denen man auf eigene Empfindungen verzichtet um den Partner glücklich zu machen ! Der Sex den wir bisher hatten war für  uns beide wunderbar , nur warum nicht dazu lernen und den Horizont erweitern ! 

DirtyLoverXL
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Fuerteschlappy:

Sie steht drauf , ist Ihre klare Aussage gewesen . 

Dann würde ich mich @MrsZicke anschließen und dir eher dazu raten, es nicht zu versuchen.

Wenn zwei unerfahrene aber neugierige Menschen gemeinsam etwas ausprobieren, kann das ein durchaus lustvolles Miteinander werden. Wenn aber eine(r) der Beteiligten mit einer aus der eigenen Erfahrung heraus entstandenen Erwartungshaltung an die Sache heran geht, ist eine Enttäuschung sehr wahrscheinlich.

 

Und was die Videos im Netz angeht: Nach meiner Erfahrung ist wenn überhaupt der Unwille der Protagonisten gestellt.

Fuerteschlappy
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Saillady:

Gerade dann wenn man sich auf etwas neues einlässt, ist es unabdingbar, darüber zu reden. Du solltest dir Fragen überlegen, die für dich wichtig erscheinen. Sie sollte sie dir beantworten. Deine Bedenken, wenn du welche hast, solltet ihr beide Ernst nehmen. Von diesen Filmen halte ich nichts, es wird nur dargestellt, nicht aufgeklärt.

Hatte , z.B. gefragt woher die blauen Flecken an den Innenseiten  ihrer Oberschenkel stammen . Die Antwort war " das waren Ekzeme " , sah für mich aber nicht so aus . Alsö wenn sie  auf Schmerz steht warum sagt sie es mir nicht ? 

DirtyLoverXL
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Fuerteschlappy:

Hatte , z.B. gefragt woher die blauen Flecken an den Innenseiten  ihrer Oberschenkel stammen . Die Antwort war " das waren Ekzeme " , sah für mich aber nicht so aus . Alsö wenn sie  auf Schmerz steht warum sagt sie es mir nicht ? 

Wenn du nicht darauf vertrauen kannst, dass ihre Antworten der Wahrheit entsprechen, wie willst du ihr dann während einer Session das nötige Vertrauen entgegen bringen?

  • Gefällt mir 1
IloveHorses
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Fuerteschlappy:

Hatte , z.B. gefragt woher die blauen Flecken an den Innenseiten  ihrer Oberschenkel stammen . Die Antwort war " das waren Ekzeme " , sah für mich aber nicht so aus . Alsö wenn sie  auf Schmerz steht warum sagt sie es mir nicht ? 

Das musst du sie fragen, wir können da nur spekulieren. Und wenn du BDSM mit ihr Leben möchtest, solltest du in der Lage sein ihr alle mögliche Fragen zu stellen, nicht uns. 

 

  • Gefällt mir 2
Fuerteschlappy
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Minuten, schrieb DirtyLoverXL:

Wenn du nicht darauf vertrauen kannst, dass ihre Antworten der Wahrheit entsprechen, wie willst du ihr dann während einer Session das nötige Vertrauen entgegen bringen?

Ich merke schon da bewege ich mich wohl auf dünnem Eis . Ich habe schon Vertrauen nur Ich weiss wie blaue Flecke aussehen die dur Schläge oder Prellungen entstehen . 

 

Ok , erstmal danke für  die Ratschläge . Werde mir  dann wohl überlegen  wie ich welche Fragen wann stelle und wie ich Sie formulieren sollte . 

L. G. 

bearbeitet von Fuerteschlappy
IloveHorses
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Fuerteschlappy:

Es gibt doch Situationen bei denen man auf eigene Empfindungen verzichtet um den Partner glücklich zu machen ! Der Sex den wir bisher hatten war für  uns beide wunderbar , nur warum nicht dazu lernen und den Horizont erweitern ! 

Sehe ich anders, sorry. BDSM oder Sex funktioniert für mich nur, wenn beide bei bestimmten Praktiken Lust empfinden. Ich würde nie etwas tun, um den anderen zu befriedigen, obwohl es mir schlecht dabei geht. Denn glaub mir, sie wird es irgendwann merken. 

BDSM ist ein langer Weg, man muss zusammen wachsen. Es braucht viel Vertrauen und Zeit. 

  • Gefällt mir 2
DirtyLoverXL
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Fuerteschlappy:

Ich habe schon Vertrauen nur Ich weiss wie blaue Flecke aussehen die dur Schläge oder Prellungen entstehen . 

Wenn du Recht hast und diese blauen Flecken stammen von einer Session, bedeutet das, dass sie mit einem anderen Partner BDSM betrieben hat, ohne dass du davon weißt... Ob du nun recht hast oder nicht, ich finde nicht, dass ihr ein ausreichendes Vertrauensverhältnis besitzt. Zusätzlich zu der Tatsache, dass du nicht über eine Neigung zu BDSM zu verfügen scheinst, bestärkt mich das in meiner Meinung, dass du besser die Finger davon lassen solltest.

  • Gefällt mir 2
Fuerteschlappy
Geschrieben

Ok , erstmal danke für  die Ratschläge . Werde mir  dann wohl überlegen  wie ich welche Fragen wann stelle und wie ich Sie formulieren sollte . 

L. G. 

IloveHorses
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt eine viel wichtigere Fragen, die du dir stellen solltest:

'Will ich das wirklich?' und 'Kann ich ihr vertrauen?'

 

bearbeitet von Saillady
Fuerteschlappy
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DirtyLoverXL:

Wenn du Recht hast und diese blauen Flecken stammen von einer Session, bedeutet das, dass sie mit einem anderen Partner BDSM betrieben hat, ohne dass du davon weißt... Ob du nun recht hast oder nicht, ich finde nicht, dass ihr ein ausreichendes Vertrauensverhältnis besitzt. Zusätzlich zu der Tatsache, dass du nicht über eine Neigung zu BDSM zu verfügen scheinst, bestärkt mich das in meiner Meinung, dass du besser die Finger davon lassen solltest.

Sicher hat sie Sex mit anderen Männern , ich ja auch mit anderen Frauen . wir kennen uns von " Parkplatz Kartei .com  . Wir haben nur eine Sexuelle  beziehung , nur aus Spass am Sex .

vor 1 Minute, schrieb Saillady:

Es gibt eine viel wichtigere Fragen, die du dir stellen solltest:

'Will ich das wirklich?' und 'Kann ich ihr vertrauen?'

 

Ich will Sie glücklich machen / befriedigen  . Ich denke mal das es erlernbar ist , klar dauert lange aber ein Lernberuf dauert ja auch 3 bis 3,5 Jahre  oder noch länger . 

DirtyLoverXL
Geschrieben

Echt jetzt? Sie ist "nur" eine von mehreren und du willst dich einzig und allein um ihr einen Gefallen zu tun auf etwas einlassen, das dich überhaupt nicht anspricht? Noch dazu auf etwas, das sie deiner Auffassung nach bereits von anderen Männern bekommt?

×
×
  • Neu erstellen...