Jump to content
wiwitan

Wann ist ein Schwanz zu groß?

Empfohlener Beitrag

Hades638
Geschrieben

Mal wieder ......... nein nur einmal gab es Probleme beim anstoßen. Da ich nicht ohne Hirn ins Bett gehe war das Hauptthema aufpassen gewesen . Da ging das mit dem kompletten eindringen nicht so wie gekannt.. Alle anderen Frauen die ich hatte , hatten zum Glück Spaß und Freude daran. Meine persönliche Erfahrung ist , mit den Frauen mit denen ich im Bett war möchte es wenn er an den Muttermund stößt. Grundsätzlich sollte Frau sagen ob er zu groß / dick oder sonst was ist .

  • Gefällt mir 1
Joe_2016
Geschrieben

Wann ist ein Schwanz zu groß?

Ich glaube da gibt es keine allgemein gültige Antwort - da trifft der Spruch:  "Was dem einen sin Uhl, ist dem andern sin Nachtigall." zu

Ab einer gewissen Größe ist es für eine Frau sicher eher unangenehm und für den Mann ja auch ein Problem (nicht ausreichende Durchblutung zB)

  • Gefällt mir 1
MasterB888
Geschrieben

Mich stört es schon wenn ich nicht 'balls deep' eindringen könnte/kann. Ist doch eine einfache Grenze, könnte mir vorstellen, dass es manchmal stört, wenn man andauernd drauf achten muss wie tief man eindringt.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb wiwitan:

Stört euch Männer, wenn ihr nicht 'balls deep' eindringen könnt?

Wollt ihr Frauen die Eichel am Muttermund spüren?

War der Umfang schonmal ein Problem, das nicht durch Vorspiel und Gleitmittel gelöst werden konnte?

 

LG, 

Sarah & Chris

Um ehrlich zu sein hat sich mir die Frage so noch nie gestellt. Das liegt vielleicht daran, dass ich relativ normal bestückt bin.

  • Gefällt mir 1
More_3
Geschrieben

Die Länge ist ein Thema... Der Muttermund darf gerne unbehelligt bleiben... Umfang war es bisher noch nie... Oder hat wirklich jemand so fett aufzuwarten...? :-)

  • Gefällt mir 4
deiningerei
Geschrieben

Ich mag es ja wenn ich bis zum Gegendruck der Schenkel versenken kann. Allein das Gefühl ist super - das macht doch das ficken aus?! Bin normal/etwas mehr gebaut…

AndyK01
Geschrieben

Zum Glück ist meiner nicht so lang und auch nicht zu dick. Ich kann immer problemlos eindringen ohne Angst haben zu müssen, jemand aufzuspießen.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich hatte noch nie das Problem... meiner ist zwar kurz, dafür aber unheimlich dünn..... ;)

  • Gefällt mir 5
ricaner
Geschrieben

Bei 1-2 Freundinen bin ich ab und zu bei bestimmten Stellungen gegen den Muttermund gestoßen. 

Da es für mich auch unangenehm war, hab ich mich da denn auch etwas zurückgehalten....

 

vor 13 Minuten, schrieb MasterB888:

....könnte mir vorstellen, dass es manchmal stört, wenn man andauernd drauf achten muss wie tief man eindringt.

:coffee_happy: Nein, stört überhaupt nicht weil man der Freundin (und sich selber) beim Sex ja keine Schmerzen zufügen möchte und denn automatisch nicht so tief eindringt....

  • Gefällt mir 2
96angel
Geschrieben

Wenn unzureichende Zirkulation von Blut zu merkwürdigen Fagestellungen führt.

MasterB888
Geschrieben
Gerade eben, schrieb ricaner:

Bei 1-2 Freundinen bin ich ab und zu bei bestimmten Stellungen gegen den Muttermund gestoßen. 

Da es für mich auch unangenehm war, hab ich mich da denn auch etwas zurückgehalten....

 

:coffee_happy: Nein, stört überhaupt nicht weil man der Freundin (und sich selber) beim Sex ja keine Schmerzen zufügen möchte und denn automatisch nicht so tief eindringt....

Mich zu zitieren war irgendwie überflüssig, da ich lediglich die Frage beantwortet habe. Das man seiner Freundin keine Schmerzen zufügen möchte halte ich für selbstverständlich...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Es fühlt sich schon am besten an, wenn man ganz rein "darf". Mit 17/ 14cm bin ich etwas über dem Durchschnitt und ab und an stößt man da leider an gewisse Grenzen, was schade ist. Gerade bei Anal gab es da schon Probleme... Aber mit Gefühl und Rücksicht klappt es meistens gut und es gibt sicherlich auch einige Frauen, die auch auf Anschlag stehen (meiner Erfahrung nach). Ist natürlich schon genial, wenn du ganz tief eindringen darfst und es deiner Partnerin vor Lust beinahe vergeht und sie sich nicht mehr halten kann vor Erregung. Das macht es für mich aus!

Roman_Tische
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb More_3:

Oder hat wirklich jemand so fett aufzuwarten...? :-)

Oh ja

  • Gefällt mir 3
Roman_Tische
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb ricaner:

Bei 1-2 Freundinen bin ich ab und zu bei bestimmten Stellungen gegen den Muttermund gestoßen. 

Da es für mich auch unangenehm war, hab ich mich da denn auch etwas zurückgehalten....

 

:coffee_happy: Nein, stört überhaupt nicht weil man der Freundin (und sich selber) beim Sex ja keine Schmerzen zufügen möchte und denn automatisch nicht so tief eindringt....

👍

  • Gefällt mir 2
binMann123
Geschrieben

Hier wird öfters gelesen, dass die Frauen gerne ausgefüllt sein möchten.

Geschrieben

XXL ist nicht immer Segen! Habe viele Probleme mit meinen XXL leider!

  • Gefällt mir 2
Krefeld2373
Geschrieben

Gute Frage . Aber mal Ehrlich Jungs wurdet ihr ausgelacht oder gesagt bekommen " Pack dein schwänzchen wieder ein . ... Mir ist sowas noch nie passiert. Als ob eure Frauen euch damals beim 1oder 2 Date gefragt hat na wie gross ist er. Meine Schwanz Grösse steht im Profil wenn eine Frau meint zu klein . Tja dann nicht . Andere Väter haben auch noch Töchter die Sex wollen

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...