Jump to content

Wo ist der Unterschied zwischen Freundschaft + und einer offenen Beziehung?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was meint ihr wo ist der Unterschied?

Und die Grenzen?

Gerne detaillierte Erfahrungsberichte

Geschrieben

Also mir wurde mal gesagt das man bei F+ sich eben eher die Zeit und Freuden teilt über einen bestimmten Zeitraum und keine gemeinsamen Ziele verfolgt (die in einer klassischen Beziehung eben da sind). Aber wir das sich so in der Realität darstellt... mir selbst ist der Unterschied nicht gänzlich klar

Geschrieben

Eine offene Beziehung führe ich mit EINER Person. Mit den anderen, mit denen ich mich dann treffe, pflege ich eine FreundschaftPlus. In unterschiedlichem Ausmaß. Mit einigen treffe ich mich auch zum Essen oder zu Parties, mit anderen nur zum Vögeln. Die Beziehung steht an erster Stelle, alle anderen sind nachrangig.

Geschrieben

Gute Frage, meiner meinung definiert das nur das Geld !

Geschrieben (bearbeitet)

@ Saillaydy : Freundschaft mit Zusatzleistung ?

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Denke mal Freundschaft plus ist nur der jenige dann als sexualpartner und bei offener Beziehung kannste Vögeln wem willst und hoffen deiner Beziehung keine Geschlechtskrankheit mitzubringen.

oversexed_woman
Geschrieben

Mein Mann und ich leben in einer offenen Beziehung. Wir sind verheiratet, haben Kinder, ein Haus und sonst noch etliches gemeinsam. Wir verfolgen die gleichen Ziele und die Liebe sowie Vertrauen verbindet uns. Mit der Freundschaft+ gehe ich mal ins Kino, mal was trinken, mal nur Sex. Ganz ohne die Beziehungstechnischen Verpflichtungen. Aber eben nicht bloß Vögeln, aber auch nicht so viel bis gar keine Verantwortung für den jeweiligen Partner. Einfach locker...mal nicht über die Alltags Dinge reden...

Geschrieben
Gerade eben, schrieb HotMama06:

Die liebe...das ist der kleine, feine unterschied.

Liebe hat fast nix mit Sex zu tuen !

PhotographyLover
Geschrieben (bearbeitet)

@Peter- Pan...Sex eben...Wobei es nicht nur um Sex geht, Sondern auch mal gemeinsame Unternehmungen....

bearbeitet von Saillady
Geschrieben

@Peter-Pan1973

Freundschaft Plus meint Freundschaft plus Sex. Mit Geld hat das überhaupt nichts zu tun! Erst Begriff googeln, bevor du Bullshit ins Spiel bringst.

Geschrieben

Wenn ich dieses Modewort Freundschaft plus wieder höre....*Brech* Die Definition ist für mich Beziehung! Was viele darunter verstehen ist Fickbeziehung, hat aber nichts mit Freundschaft zu tun.
 Und dann wird auch der Unterschied zu einer "offenen Beziehung" sofort klar.

PhotographyLover
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Peter-Pan1973:

Gute Frage, meiner meinung definiert das nur das Geld !

Hä?

Geschrieben

Ich würde sagen, in einer offenen Beziehung liebt man sich und hat ab und zu Sex mit jemand anders und in einer Freundschaft + ist man eben befreundet und hat ab und zu Sex miteinander

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Tiffany_Weh:

@Peter-Pan1973

Freundschaft Plus meint Freundschaft plus Sex. Mit Geld hat das überhaupt nichts zu tun! Erst Begriff googeln, bevor du Bullshit ins Spiel bringst.

Es ging um offene Beziehung und Freundschaft mit Zusatzleitungen. In einer offenen Beziehung teilt man alles ( was materiell ist ) und in Freundschaft +, wie ihr es nennt nicht. Oder ?

Geschrieben

Blödsinn, ich teile auch mit meiner Hauptbeziehung nicht alles. Nichtmal eine Wohnung. Um genau zu sein, teilen wir überhaupt NICHTS materielles, sondern ausschließlich Werte, Ziele, Einstellungen, Gedanken....

Das Ding mit den "Zusatzleistungen" ist wohl allein DEINE Definition.

Geschrieben

Warum muss es überhaupt einen unterschied geben??

Geschrieben

@ Devotin9: Gute Definition !

Geschrieben

Ich finde die Freundschaft + kann man nicht so einfach haben. Mann lernt eine Frau kennen und sie entscheiden gemeinsam eine Freundschaft + einzugehen, ist nicht die echte Freundschaft +... Ich würde es eine Sex-Beziehung nennen, aber keine Freundschaft +... Die Freundschaft + entsteht plötzlich mit jemandem man schon lange befreundet ist.

Geschrieben

Bei offener Beziehung heißt es "ich liebe dich" und bei Freundschaft+ heißt es sinngemäß "ich ficke dich" punkt ende ^^

Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Peter-Pan1973:

meiner meinung definiert das nur das Geld !

was für ein bullshit...hat mit dir noch keine frau ohne bezahlung geschlafen????:crazy: thema verfehlt würde ich sagen

 

eine beziehung setzt für mich persönlich voraus, dass man das leben oder eben einen lebensabschnitt miteinander verbringt, d.h. für mich auch zusammen zu wohnen, dabei aber dem anderen zuzugestehen nach eigenem gutdünken auch mit anderen personen sex zu haben, kennzeichnet für mich die offene beziehung

bei einer freundschaft + führt jeder weiterhin sein eigenes leben, wobei man dinge gemeinsam unternimmt und evtl gemeinsame interessen pflegt, wie mit seinen anderen freunden auch...nur dass man mit diesem speziellen freund eben auch hin und wieder das bett teilt

 

Geschrieben

Jetzt versuchen sich viele an Definitionen, wie es sein könnte, was wohl andere Menschen an Motiven haben, wie es richtig und besser wäre... Wer hier sowohl von offener Beziehung als auch FreundschaftPlus nichts hält oder es für bah-bah hält und Menschen, die so leben, auch bah-bah findet, der beantwortet nicht die Frage des Themenerstellers nach Erfahrungsberichten, sondern erklärt anderen Menschen, wie "man" richtigerweise zu leben hat.

Leben und leben lassen! 

×
×
  • Neu erstellen...